Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 14 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 208

Thema: Wunschmodell für FMT?

  1. #1
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    2.028
    Daumen erhalten
    130
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wunschmodell für FMT?

    Hallo!

    Welchen Flieger würdet ihr gerne mal als Beilagebauplan in der FMT sehen? Scale oder ohne Vorbild, Zivil oder Militär, Segler oder Motor, Rennflieger oder Wiesenschleicher?
    Wir können hier im Forum gerne über Vorschläge diskutieren und die interessantesten für eine Abstimmung auswählen, die der VTH dann auf seiner Webseite einrichtet.

    Hintergrund ist natürlich die Corona-Zeit so gut wie möglich zu überbrücken. Bei uns im Radio läuft alle Tage eine neue Hitparade, was sehr unterhaltsam ist und bei der Lieder auftauchen die sonst selten gespielt werden. Eigentlich hab ich kaum Zeit für was neues. Ich repariere Flieger, baue angefange weiter, bereite die nächsten Artikel vor und eigentlich steht demnächst auch ein Umzug an. Aber momentan haben wir einfach eine Ausnahmesituation und am PC bekomme ich aber immer mal die ein oder andere Stunde freigeschaufelt. Ich würde anbieten den Wunschplan zu zeichnen, wenn es nicht zu kompliziert und aufwändig wird. Wegen des Umzugs könnte es nur sein, dass jemand anderes den Probebau des Prototyps übernimmt (Bilder vom Bau sind dann ganz wichtig).
    Bis zum fertigen Plan in der FMT braucht es etwas Geduld. Das dürfte ein bis eineinhalb Jahre dauern, auch wenn wir ein Projekt finden das sehr schnell gezeichnet und gebaut ist. Konstruieren dauert immer ein bißchen, ebenso wie das Bauen und Testfliegen. Und mindestens genausoviel Zeit braucht es bei mir den Plan und den Artikel so vorzubereiten, dass es beim Nachbau keine oder möglichst wenig Missverständnisse gibt. Man macht das ja nebenbei als Hobby und nicht hauptberuflich, so ist die Zeit immer knapp.

    Eigene Ideen habe ich eigentlich mehr als genug und hinter jedem abgeschlossenen Projekt stehen mehrere, die nicht gebaut wurden. Aber mich interessiert auch einfach, wo bei euch die Interessen liegen :-)

    Viele Grüße und bleibt gesund,
    Timo
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    429
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann schlage ich mal den Stratos von Hanno Prettner vor.
    Den dann im Vergleich zwischen Elo und Verbrenner 😁
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von guidos
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    973
    Daumen erhalten
    160
    Daumen vergeben
    973
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,



    Den stratos gab es so um 88 rum schon als Beilage.

    Guido
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    71
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HAllo

    mir würde was 2 Motoriges gefallen eine Bronco als Beispiel



    oder generell Warbirds
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von bronco
    Registriert seit
    02.10.2002
    Ort
    Geisenhausen
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus miteinander,
    von den Mustangs, Spitfires, FW und Bf hat man ja genug am Markt. Mein Vorschlag wäre eine Fiat G55 Centauro, oder generell ein italienischer Jäger. Bronco is natürlich auch ein Favorit.
    Gruß Rudi

    Erfahrung steigt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.822
    Daumen erhalten
    162
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Timo !

    Ich hab einen E-Fesselflieger, den ich noch überarbeiten wollte und auch als Plan veröffentlichen. Hatte auch sxhon mit dem Hr. Bloß kontakt, ich bekomme das aber aktuell alleine zeitlich nicht so hin wg Familien -umd Jobpflichten.

    Name:  WP_20180426_12_57_15_Pro.jpg
Hits: 2791
Größe:  249,4 KB

    Hättest du auf so etwas mal lust ? ist auch ein 2,5er Combatantrieb drin..

    Viele Grüße,
    Sebastian

    P.S.: Die neue E - Me109 für Combat fänd ich super. Oder noch mal eine Yak mit schönerem Rumpf.
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Dieter F.
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.250
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hätte auch ein paar Vorschläge:

    - Bäumer B.II Sausewind
    - Heinkel He 71
    - Aeronca C-2
    - Udet U-10
    - RWD-5
    - Avia B-534

    Spannweiten so um die 2 Meter +/- wären schön für diese Modelle
    Früher war die Zukunft auch besser. Karl Valentin
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Rolf-k
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    910
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    1.017
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    also ein kleiner Hangsegler mit ca. 120-150cm Spannweite.
    Und das am allerliebsten als .DXF Datei, einige haben ja eine Fräse.
    Selbst wenn die Datei ein par Euro zusätzlich kosten würde wäre das O.K.

    Gruß Rolf
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    27.09.2015
    Ort
    Holle
    Beiträge
    255
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    55
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Timo,
    das ist ja mal eine schöne Idee!

    Da hätte ich doch einen ganz abseitigen Wunsch, weil ich es selbst nicht hinbekomme:
    Eine semi-scale ASK-14 in 2.50m bis 3m Spannweite (ganz in Holz und elektrisch).

    Gruß Walter
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    15.11.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    Wie wärst denn mal mit einer Horten IX , so in der Größe von 1,6 bis 2m

    Gruß Holger
    Like it!

  11. #11
    Vereinsmitglied Avatar von jmoors
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    41379 Brüggen
    Beiträge
    1.713
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    166
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einen E-Segler bis 3m Spannweite, der auch bei starkem Wind im Flachland geflogen werden kann. Er sollte besonders fest sein, damit er bei den durch böigen Wind holprigen Landungen am Rumpf nicht zerbricht.
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.455
    Daumen erhalten
    591
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard 10 Antworten, 13 Modelle

    gut gemeinter Ansatz, aber ich glaub da kommt man auf keinen gemeinsamen Nenner.

    Ich glaub auch es gab vor ein paar Jahren schonmal so einen Ansatz in rcn, der dann relativ schnell im Sand verlaufen ist.

    Da ich aber auch ab und zu (in kürze wieder) einen Plan in der FMT veröffentliche hab ich natürlich ne persönliche Meinung zur Sache:

    Ich konstruiere und bau meine Modelle nach meiner aktuellen Vorliebe. Zu meinen aktiven Wettbewerbszeiten waren das mal Speedmodelle, dann Clubpylon und jetzt, im gesetzten Alter wird man ruhiger bin ich beim gemütlichen Segeln angelangt.
    Für den aktuellen Bauplan (kommt in ca. Ausgabe 6,7 oder 8, also voraussichtlich noch zur Coronazeit) hab ich seit November 6! Prototypen gebaut, geflogen, immer wieder verbessert, vereinfacht, angepasst. Das geht meiner Meinung nach nur, wenn man "sich in ein Modell verliebt hat". Aktuell sitz ich gerade an der Baubeschreibung, heute abend ist noch das aussuchen und betexten der Bilder geplant. Für eine "Auftragsarbeit" hätt, zumindest ich, nicht den Nerv dazu.

    Ich finde auch, die FMT ist mit Konstrukteuren recht gut aufgestellt. Um nur mal die bekanntesten zu nennen: Timo mit tollen Aircombats, Wolfgang W. mit den Nuris, Wolfgang und Josef T. mit Großmodellen, Tim mit Jets und Racern, Jonas mit Leichtseglern......jeder hat so sein "Fachgebiet" das sich auch mal verschieben kann.

    Warum also was neues wünschen, wenn es soviel Pläne im Archiv der FMT gibt? Einfach mal die Webseite aufrufen und durchstöbern, ich glaub da findet jeder was passendes. Und ein bißchen "modifizieren", z.B. leichter machen, verstärken, auf E-Antrieb umbauen....sollte doch für einen Modellbauer kein Problem sein.
    I mog boid nimma
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    592
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Semiscale Segler Oldtimer wie Kranich III oder Zlin Sohai

    Ein schöner Semiscale Segler Oldtimer wie Kranich III oder Zlin Sohai in handlicher Größe mit 3,50 - 4m. Die Zlin gab es ja schon mal. Die Zlin gab es ja schon mal. Schön wäre es wenn dazu noch Frästeile im Angebot wären.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwenkflügler Salamandre

    Ich finde den Salamandre von Bruno Giezendanner spannend, ein RC1 Modell mit Schwenkflügeln. Bisher ist mir kein Plan unter die Finger gekommen.
    Gruß

    Thomas
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Mühlheim
    Beiträge
    195
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Ne Bronco mit so 130 cm SPW wär geil
    Gruss Thomas
    Like it!

Seite 1 von 14 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunschmodell
    Von Racy im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:02
  2. Wunschmodell die 2. für Kolibri
    Von Peter Maissinger im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 19:35
  3. Euer Wunschmodell aus EPP?
    Von Peter K im Forum Nurflügel
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 14:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •