Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kegelzahnrad defekt

  1. #1
    User Avatar von Rainer511
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    271
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kegelzahnrad defekt

    Hallo, wer kennt den kleinen Heli auf dem Bild. Es ist der Heli eines bekannten, am Heckrotor ist das Kegelzahnrad hinüber....
    wer kann helfen, vielen Dank, Rainer.
    Abmessungen 7,5x5mm Achse 3mm und 11Zahne.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200428-WA0007.jpg 
Hits:	4 
Größe:	102,4 KB 
ID:	2294261Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200427-WA0005.jpg 
Hits:	4 
Größe:	313,6 KB 
ID:	2294262Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200427-WA0006.jpg 
Hits:	4 
Größe:	277,8 KB 
ID:	2294263Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200427-WA0004.jpg 
Hits:	6 
Größe:	435,2 KB 
ID:	2294264
    Es ist definitiv kein T-Rex!!!
    Abmessungen 7,5x5mm Achse 3mm 11 Zähne.
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Z
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer,

    ich denke, das ist ein Zoom 400/Microstar 400. Den gab es mal bei Graupner. Ich habe auch so einen. Allerdings sieht mein Heckrotorgetriebe anders aus, hier ist ein normales Ritzel und ein Kronenrad verbaut.

    Gruß
    Gunnar
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.03.2017
    Ort
    Aichtal
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer, ja - wie Gunnar schon feststellte, ist ein Zoom400/Microstar. Erste Version von Graupner war mit Kronenzahnrad und Ritzel, zweite Version die Kegelzahnrad-Variante. Ich habe beide. Der Kronenzahnrad-Antrieb war ziemlich "sensibel", da hats das Kronenzahnrad ziemlich schnell zerlegt. Die Kegelzahnrad-Variante ist etwas robuster. Ersatz bei beiden Varianten ist schwierig, ich habe bisher nirgendwo was gefunden. Vielleicht hat jemand noch einen Tip.
    Grüße Roland
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    958
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ersatzteile

    Fragt mich mal......

    ich habe fast jedes Ersatzteil.
    Habe derzeit mal zwei geschrottete Helis als Ersatzteilträger für mich gekauft, die jetzt aber weg sollen.
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MC 24 defekt
    Von ttmicro im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 14:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •