Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Frsky und Access Protokoll

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Frsky und Access Protokoll

    Hallo zusammen.

    Gibt es bereits einen "Access Thread" zu diesem Thema? Habe nur was zur X10 gefunden, aber ich bekomme diese Woche eine X9D und bin gespannt auf die Qualität.....


    Georg
    Like it!

  2. #2
    Moderator etc.
    Avatar von Volker Cseke
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    RC-Network
    Beiträge
    5.524
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    was möchtest du dazu wissen?

    VG

    Volker
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ha! Gute Frage!

    Hi Volker.

    Grundsätzlich möchte ich wissen, ob das Protokoll "sicherer" ist, die Telemtriedaten besser übertragen werden, die Meldung "Telemetry Lost" immer noch auftritt (aus Distanz). Mir wurde auch gesagt, dass dieses "near field problem" nicht mehr auftritt, dh dass wenn die Antenne zu nahe ist, die Meldung Telemetry Lost" nicht mehr auftritt.

    Warum sollte ich/man auf Access umsteigen?

    Ich hatte jetzt zweimal einen Absturz mit ACCST, bin mir aber natürlich nicht 100% sicher, ob es die Anlage war oder nicht, denn es gibt ja so viele Elemente, die defekt gehen könnten.

    Trotzdem möchte ich eine erhöhte Sicherheit OHNE die Marke zu wechseln, denn ich finde Frsky schon ziemlich cool.

    Vielen Dank, Georg
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.380
    Daumen erhalten
    292
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg


    Bei gibt es auch einige Nutzer von Frysky aber solche Fragen kannst du eigentlich im
    Forum von Andreas Engel am besten nachlesen.
    Andreas hat direkten Draht zu den Entwicklern bei Frysky und hat auch schon Bugs in der Software aufgedeckt.
    Es gibt das speziell eine Rubrik zum Acessprotokoll.

    Ich selber lese dort auch und bekomme direkte Info ohne Zwischenstationen.
    Soll aber nicht heißen das dir bei nicht geholfen werden kann für einige Fragen
    sind halt Fachforen geeigneter.

    Gruß Bernd
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Bernd!

    Danke für den Hinweis!

    Werde mich da mal umschauen!

    Georg
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg,

    das von Bernd empfohlene Forum ist sicher die beste deutschsprachige Anlaufstelle für FrSky-Themen - trotzdem kurz eine (Teil-) Antwort zu Deiner Frage da ich nicht weiß ob das bekannt ist.

    Es gab sowohl bei ACCST als auch bei ACCESS einen sehr schwer zu reproduzierenden da extrem selten auftretenden Fehler in der HF Firmware, der auch nur manche Nutzer betraf und zu plötzlichen Servoausschlägen von bis zu knapp einer Sekunde führen konnte - evtl. warst Du ja davon betroffen.
    Durch gemeinsame Anstrengungen engagierter Nutzer und auch von Engel MT konnte der Fehler schließlich reproduziert werden und FrSky hat seit mehreren Monaten vermutlich nichts anderes gemacht als dieses Problem zu lösen. Seit ein paar Wochen sind nun Updates für fast alle Empfänger und Sender verfügbar, es müssen jedoch alle Komponenten (Sender und Empfänger) geupdated und Empfänger mit Sender neu gebunden werden. Dafür ist dann auch bei ACCST allgemein nun die Übertragung sicherer geworden (nicht nur wegen des behobenen Fehlers, sondern soweit ich verstanden habe da auch allgemein die Fehlerkorrektur verbessert wurde, die genauen Details kenne ich jedoch nicht). Das ganze Thema läuft unter 'Fehler "plötzliche Servoausschläge"' im FrSky Forum...

    Viele Grüße
    Jonas
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für mich ist es ganz klar, dass ich baldmöglichst auf ACCESS umsteigen werde. Nur allein die "einfachen" Features die dieses Übertragungsprotokoll bietet, sind der absolute Hammer. Meiner Meinung nach ein Quantensprung im Vergleich zur Konkurrenz.
    Der einzige Grund warum ich noch nicht umgestiegen bin ist, dass ich auch mit dem aktuellen ACCST so weit zufrieden bin. Und das obwohl ich die bereits erwähnte FrSky Firmware nicht aktualisiert habe (und wohl nicht werde). Ich denke ich halte noch ein wenig durch und hoffe, dass auch bald eine neue Sendergeneration von FrSky vorgestellt wird, die alles nochmals toppt.
    Und dann gibt es einmal neu :-)
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    359
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    9
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die neuen Sender können ACCESS sowie ACCST
    Also wenn das der Grund ist dann brauchst Du nicht länger zu warten
    MFG Michael
    Chaos 600/V-Stabi
    Graupner MX 20
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie gesagt ... ich habe nicht wirklich Handlungsnot. Meine Taranis QX7 tut mir bessere Dienste als je ein anderer Markensender zuvor. Rein aus Luxusgründen schiele ich nach einer Horus. Aber irgendwie halte ich es für möglich bzw. hoffe, dass eine neue Generation in den Startlöchern steht, die dann nochmals so richtig eins drauf setzt :-)
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Ort
    Wershofen
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Stand auch vor der Entscheidung Access oder Accst

    Habe diese Jahr von meiner X9D auf die X12S gewechselt und bin dann auch zum Pultflieger "mutiert"
    Alternativ wäre die X9E in Frage gekommen.

    Aber was FrSky ja schon einmal angekündigt hat wäre die X11
    http://www.rc-network.de/forum/showt...gek%C3%BCndigt

    Das hätte exakt meine Bedürfnisse abgedeckt. Handsender kompakt und Display oben.
    Nach einer Anfrage bei FrSky wurde mir aber gesagt, dass da wegen Corona und dem neuen Protokoll sowie die Verbesserungen am Accst Protokoll
    aktuell nicht mit Hochdruck an der X11 gearbeitet wird.

    Aber selbst wenn die X11 jetzt auf den Markt stürmt denke ich bis da OpenTX zufrieden drauf läuft geht auch nochmal Zeit ins Land.

    Also X12S Accst alle meine X8R G-RX8 G-RX6 X6R X4R läufen noch unter Accst und das zufriedenstellend. Habe bis jetzt auch noch keine Servoausschläge feststellen können.
    Und da ich hauptsächlich Segler fliege denke ich, selbst wenn habe ich es wohl in 100-600m Höhe nicht mitbekommen :-D
    Denke, dass sich sowas bei einem Acro-Heli oder FunFlyer wohl anders bemerktbar macht.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe mir die "Taranis X9D Plus 2019 2,4GHz ACCST + ACCESS" bestellt.

    Bin suuuuper gespannt, was die neuen Features sind.

    LG, Georg
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.666
    Daumen erhalten
    129
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    War da nicht mal was, dass FrSky etwas "angepixxxx" war/ist wegen div. Trittbrettfahrer?

    ACCESS, um dieses auszuhebeln??

    Bei mir bleibt es bei ACCST. Keine Probleme und auf die 'neuen Features' kann ich guuuuut verzichten

    cu KH
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Neunkirchen-Seelscheid
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Richtich bei mir läuft ACCST problemlos und ich werde den Teufel tun zu updaten

    Gruß Tom
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Lownoise
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Ja
    Beiträge
    889
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei mir bleibt es bei ACCST
    Richtich bei mir läuft ACCST problemlos und ich werde den Teufel tun zu updaten
    Meint ihr beiden das "alte" ACCST mit dem evtl. Servozucken oder die "neue" Version?
    Ich fliege noch (?) auf der alten, bislang ohne Probleme.
    i fly bleifrei...
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.666
    Daumen erhalten
    129
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf meiner X9D von 2014 ist XJT_141016 drauf.
    Die X9D+ von 3/2019 hab ich in der Hinsicht nicht angepackt, gehe da auch von der 'alten' Version aus.

    Keine Probleme.

    cu KH
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FRsky X10 Upgrade ACCESS
    Von Lenny1980 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2020, 05:09
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2020, 14:36
  3. FrSky D4R-II - D8-Protokoll weiterhin legal?
    Von MechEng im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 08:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •