Anzeige Anzeige
 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 59

Thema: Neuheiten von Junsi?

  1. #16
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.571
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    572
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab ja nicht behauptet, dass Junsi kompliziert ist (bis auf die X Serie), aber trotzdem sind die smartcharger schneller u einfacher zu bedienen

    Von Speicherplätzen hab ich noch nie viel gehalten. Da ich den Strom sowieso immer anders wähle..

    Aber um beim Thema zu bleiben... was neues von Junsi wäre schon toll
    Mfg Karl
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    752
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Von Speicherplätzen hab ich noch nie viel gehalten. Da ich den Strom sowieso immer anders wähle..
    Und das ist dann einfacher? Komische Logik. Ich würde fast wetten, das ich mit meinem Junsi, wo ich nur ein fertiges Programm aufrufen muss, schneller am Laden bin, wie du, wenn du jedesmal erst den Ladestrom manuell einstellen musst.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie können das hier auch gerne beenden.
    Da es aktuell/zeitnah wohl nix Neuen gibt, und ich nicht länger warten möchte, gibts halt den Junsi welchen ich schon vorab im Auge hatte. Schätze der passt am Besten zu mir.


    patrick
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.571
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    572
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja dann müsste ich für jeden Akku mehrere Programme machen:

    Akku1 laden langsam
    Akku1 laden normal
    Akku1 laden schnell
    Akku1 laden sehr schnell

    nene... ICH brauche keine Speicherplätze.. andere können das ja gerne nutzen..
    Mfg Karl
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    276
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Patrick,

    wenn ich mich recht erinnere, ist der 4010 der einzige der drei Lader, dessen Balanceranschlüsse gegen Verpolung geschützt sind.

    Das wäre ggf. ein Argument für den 4010 statt des 308, da der Preisunterschied ohnehin nicht sehr groß ist.

    Gruß

    turbod
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    752
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BNoXTC1 Beitrag anzeigen
    Ja dann müsste ich für jeden Akku mehrere Programme machen:

    Akku1 laden langsam
    Akku1 laden normal
    Akku1 laden schnell
    Akku1 laden sehr schnell

    nene... ICH brauche keine Speicherplätze.. andere können das ja gerne nutzen..
    Sag ich doch. Du hast dich nie mit dem Lader beschäftigt. Denn ansonsten wüßtest du, das du nicht für jeden Akku mehrere Speicherplätze brauchst. Du kannst ein Programm machen, wo alles drin ist. Laderate 1C. Dann Programm starten und bei laufendem Programm den Ladestrom anpassen. So einfach geht das.
    Like it!

  7. #22
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.571
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    572
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja aber wo liegt denn da dann der Vorteil eines Speicherplatzes??? Wenn ich ja trotzdem noch den Strom einstelle.. wenn ein Speicherplatz, dann auswählen und laden.

    Ich sehe da einfach null Sinn darin..
    Mfg Karl
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    276
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja genau, das habe ich in Beitrag #14 schon geschrieben, liest aber wohl niemand ...

    Gruß

    turbod
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    276
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Karl,

    ist doch prima, dass Du mit ISDT und ohne Speicher vollständig zufrieden bist.

    Gruß

    turbod


    P.S.: Was machst Du, wenn ISDT zukünftig mit Speichern kommt?
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.571
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    572
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich muss ihn ja nicht nutzen.. oder zwingt mich mein junsi? Ne..

    Zu deiner Aussage Turbo
    Da muss man doch sehr aufpassen, dass man nicht mal schnell über den gewünschten Zahlenwert hinwegscrollt und bestätigt.
    Über welchen Zahlenwert sollte man denn drüber scrollen?! Ich glaube kaum, dass der Akku explodiert, wenn du statt 10A, 11A einstellst ... nur als Beispiel..
    Mfg Karl
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    752
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja aber wo liegt denn da dann der Vorteil eines Speicherplatzes??? Wenn ich ja trotzdem noch den Strom einstelle.. wenn ein Speicherplatz, dann auswählen und laden.
    Der Vorteil liegt darin, das man auf so einem Speicherplatz nicht nur den Ladestrom abspeichern kann, sondern auch noch jede Menge andere nützliche und sinnvolle Parameter. Und die sind eben dann mit einem Knopfdruck alle geladen.

    Und ja, ich habe für jeden meiner Akkus mehrere Speicherplätze. In der Regel für 1C, 2C und 4C. Und ich lade auch oft mehrere Akkus gleichzeitig parallel. Manchmal zwei, manchmal drei oder mehr gleichzeitig. Da habe ich für jede Konstellation ein fertiges Programm. Einfacher und komfortabler geht es doch kaum.
    .
    Aber klar, wenn man sich damit nie beschäftigt hat und gar nicht weiß, was so ein Ladegerät alles kann, dann kann man natürlich auch nichts vermissen.

    Kann ja auch jeder machen wie er will. Für mich sind die 64 Speicherplätze bei meinem Junsi jedenfalls Gold wert.
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.571
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    572
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Unterstell mir nichts, was du nicht wissen kannst

    Ich weiß sehr wohl, was das Gerät kann.. doch diese Einstellungen treffen auf jeden Lipo zu, da braucht man keinen extra Speicher. Da reicht der Speicher „Lipo“

    Oder behandelst du jeden Lipo anders, was balancer usw betrifft? Ich nicht..

    Aber wie du schon sagtest, es kann jeder machen wie er möchte, also lassen wir dieses endlose Thema
    Mfg Karl
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von scooterbc
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Harz, 37520
    Beiträge
    453
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ein weiser Entschluss!
    ein Flugzeug fliegt so lange gut bis der Pilot störend eingreift!
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    195
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Patrick,

    ich würde mir an deiner Stelle das Junsi 4010 holen. Im Vergleich zum von dir genannten 308 kannst du bis 10s laden. Mag ev. (noch) nicht ausschlaggebend sein, aber ev. stellst du ja mal auf 10s um und ärgerst dich dann, die paar Euro mehr nicht ausgegeben zu haben.

    Ich habe vor einigen Jahren zum Fliegen aufgehört (bzw. Nachwuchsbedingt eine Pause eingelegt) und habe unter anderem mein 4010 verkauft. Heuer habe ich wieder begonnen und mir zuerst ein ISDT T8 gekauft, welches auch sehr gut funktioniert. Da ich dann jedoch bei einem Flieger auf ein 10s Setup umgestiegen bin, habe ich mir zusätzlich noch das 4010 gekauft. Klar, es ist größer (das T8 ist sehr kompakt), aber meiner Meinung nach auch nach so langer Zeit über jeden Zweifel erhaben. Aber kommt natürlich immer auf den Anwendungsfall an; das T8 ist auch ein sehr tolles und kompaktes Ladegerät, aber leider nur bis 8s (abgesehen davon im Betrieb sehr laut, wem sowas stört). Ich für meinen Teil verwende hauptsächlich das 4010, das T8 nur mehr zum daheim laden (auch wenn es augrund der Größe andersrum sinnvoller wäre). Leistung haben Sie jedenfalls alle genug. Die Speicherplätze beim 4010 sind toll und einmal eingerichtet geht das der Ladevorgang ruckzuck.
    Ein Punkt ist vielleicht auch noch interessant: bei der Entladeleistung punktet das 4010 zu den hier genannten.

    Mir für meinen Teil gefallen die neuen Lader sehr gut und die Konnektivität, etc sind interessante Spielerein, wenn es rein ums laden/entladen/balancieren geht, ist das Junsi (für mich) aber definitiv vorne.

    lg Matthias
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da ich aktuell max. 5S fliege, hätte mir auch das 406 Duo gereicht. Aber die Farbe
    Das 4010 ist mir vom Gehäuse her doch etwas zu groß.

    Hab mir heute Morgen einen 308 DUO bestellt. Wie schon geschrieben sollte das aktuell genau der Lader sein, den ich meine zu brauchen. Sollte in Zukunft was "besseres" auf den Markt kommen (von wem auch immer), kann ich immer noch/wieder wechseln. Hab mich ja nur bei den Frauen ein Eine festgelegt, das gilt ja nicht fürs Hobby


    patrick
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •