Anzeige Anzeige
 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 145

Thema: Endlich Vegetarier?

  1. #31
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.641
    Daumen erhalten
    341
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    kurt, letzteres ist doch eine gute alternative.
    mir ist es wurscht ob die bratwurscht vom 3D-drucker kommt oder von einem biometzger.
    solange sie so riecht, so schmeckt wie eine bratwurscht. aber ohne Antibiotika.
    mit allem drin was der Körper braucht und ohne allem was man nicht braucht.
    „Soylent Green ist Menschenfleisch“

    macht dir ja dann auch nichts aus, oder? Wir haben bestimmt bald genug Baby Boomer übrig für die 3D-Druckaufbereitung. Weil Tiere dürfens ja nicht mehr sein.
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    378
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    303
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    die Babyboomer haben dann zu viele flachsen, kannst du selber essen.

    3Ddrucker sind rein synthetisch.
    Franz
    www.hyd.de Galerie Zum Unruhigen Hydranten
    www.kunstraumschmiedgasse.de
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Claas
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.160
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Jacobs Beitrag anzeigen
    Schon mal drüber nachgedacht, das es Pflanzen eventuell auch nicht behagt gegessen zu werden? Sonst würden sich viele Pflanzenarten wohl eher nicht über Pheromone zur wehr setzen um ihre Fress feinde von anderen Fress feinden verspeisen zu lassen, oder Pflanzen würden auch keine Gifte entwickeln die andere Tiere davon abhalten die Pflanze zu essen.
    Gruß.
    Schon mal darüber nachgedacht, dass eine Möhre eventuell ihr Leid aufgrund eines marginal weniger entwickelten Bewusstseins als ein Schwein, (dass im Vergleich zu jeder Pflanze extrem menschenähnlich, intelligent, sozial, fühlend, reflektierend, planend ist) den Vorgang des Quälens und Tötens weniger stark mitbekommt?

    Eventuell verdrängst du das oder es ist dir egal.
    Ich persönlich empfinde es als um so verwerflicher eine Spezies zu essen um so menschenähnlicher und bewusster sie ihrer selbst ist.

    Selbstverständlich kannst du essen was du willst.
    Es gibt kein Gesetz dagegen, nur moralische Bedenken.
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.641
    Daumen erhalten
    341
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Es gibt kein Gesetz dagegen, nur moralische Bedenken.
    Dem einen Moral ist dem anderen sein Schnitzel.

    Hier mal was generell dazu:

    https://www.goettinger-tageblatt.de/...s-neue-Rauchen
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von Claas
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.160
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Selbstverständlich...
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Claas
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.160
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und ein guter Artikel...
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.359
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Schon mal darüber nachgedacht, dass eine Möhre eventuell ihr Leid aufgrund eines marginal weniger entwickelten Bewusstseins als ein Schwein, (dass im Vergleich zu jeder Pflanze extrem menschenähnlich, intelligent, sozial, fühlend, reflektierend, planend ist) den Vorgang des Quälens und Tötens weniger stark mitbekommt?

    Eventuell verdrängst du das oder es ist dir egal.
    Ich persönlich empfinde es als um so verwerflicher eine Spezies zu essen um so menschenähnlicher und bewusster sie ihrer selbst ist.

    Selbstverständlich kannst du essen was du willst.
    Es gibt kein Gesetz dagegen, nur moralische Bedenken.

    Naja, nur weil eine "Möhre" weniger selbst reflektieren kann ist se also weniger wert? Ja, "Lebewesen" mögen genau wie der Mensch Angst vor dem Tod empfinden, daher sollte man Lebewesen auch nur dann töten wenn das Eigene Leben in Gefahr ist und wenn man diese Lebewesen essen will/muss. Und da ist nichts verwerflich dran, aber auch das kann man sehen wie man es persönlich will. Meine Toleranz gibt das vollkommen her, hört aber auf wenn man mir ein schlechtes Gewissen einreden will weil ich Fleisch esse. Dummerweise versucht das aber jeder Vegetarier/Veganer den ich kenne...
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.359
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    Leider stimmt das nicht ganz:

    In Deutschland landen jährlich 346 Millionen Kilogramm Fleisch im Müll. Dafür mussten umgerechnet 45 Millionen Hühner, vier Millionen Schweine und 200.000 Rinder sterben. Das geht aus dem „Fleischatlas Extra“ hervor, den die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin anlässlich des Welternährungstages veröffentlichte.

    Demnach wirft jeder Endverbraucher im Durchschnitt 4,3 Kilo Fleisch und damit sieben Prozent seiner jährlichen Fleischeinkäufe weg. Die Menge entspreche über 8500 Lkw der 40-Tonnen-Klasse. Der durchschnittliche Fleischkonsum liegt bundesweit bei 60 Kilo pro Person.

    Quelle: https://www.welt.de/wissenschaft/art...eisch-weg.html

    Na hab ich was anderes geschrieben, ausser das ich Zahlen weggelassen habe? Das ich also im schnitt 93% des Fleisches was ich kaufe esse, ist doch ein super schnitt, wäre ja ne 2+ im Notensystem, ich bin begeistert.
    Ich schrieb ja das die Tiere zum großen Teil gegessen werden. Weg geworfen wird leider immer wieder etwas, ich gehe allerdings stark davon aus das Vegetarier und Veganer nichts von ihrem Essen wegwerfen oder das Essen keine Abfallprodukte erzeugt, aber ok, dann ist es eben so.


    Gruß.
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    104
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,


    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    kurt, letzteres ist doch eine gute alternative.
    mir ist es wurscht ob die bratwurscht vom 3D-drucker kommt ....
    Kommt drauf an. Wie in Star Trek mittels Nahrungreplikator, der aus Energie Materie (Speisen) herstellt, dann ja. Auch wenn es gelingt echtes Fleisch ohne Lebewesen zu erzeugen könnte ich mich dafür erwärmen. Das soll ja schon gelungen sein. Ist zwar eine eher gewöhnungsbedürftige Vorstellung, daß das Steak oder Schnitzel nicht als Tier über grüne Weiden gelaufen sondern in der Nährlösung gewachsen ist, aber o.k. Hat ja dann auch so seine Vorteile.

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    Leider stimmt das nicht ganz:

    In Deutschland landen jährlich 346 Millionen Kilogramm Fleisch im Müll.
    Hier sollte man zuallererst ansetzen. Für mich unverständlich gute Lebensmittel wegzuwerfen. Die Aufbrauchsfristen sind meistens viel zu kurz angesetzt. Aber das ist sicher nicht nur ein Problem beim Fleisch.

    Zitat Zitat von Claus Eckert Beitrag anzeigen
    Hallo

    Schade ist, dass die Themen Essen und gesunde Ernährung, in großen Teilen der Gesellschaft einen ideologisch verbrämten und missionarisch geprägten Anstrich bekommen haben.

    Wer sich diesen teils sinnlosen Diskussionen entziehen will, sollte so leben wie er es für richtig hält.
    Man muss weder das Fleischesser- noch das Fleischloser-Mantra vor sich hertragen.
    Das wär schön. Aber das passiert ja heute nicht nur bei der Ernährung. Es gibt nur mehr ja oder nein. Wer nicht das macht was ich mache ist asozial. Traurig.

    So, das war's. Manchmal juckt es mich meinen Senf dazuzugeben. Nobody is perfect.

    LG Kurt
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.319
    Daumen erhalten
    334
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    moralische Bedenken.
    Somit entfernt sich das Tier „Mensch“ wieder ein Stück weiter weg von der Natur in Richtung „Göttlich sein (wollen)“.

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Dem einen Moral ist dem anderen sein Schnitzel.
    Vielleicht könnte man ja auch die Löwen davon überzeugen mit den Lämmchen nur zu kuscheln, anstatt sie zu fressen. Das hätte dann schon was Paradiesisches.
    Aber vielleicht möchten die Löwen nicht auf ihre „Schnitzel“ verzichten? Was wäre nun die Konsequenz dieser offensichtlichen Unmoral aus der Menschlichen Sichtweise?
    Genau.
    Da ist es ja nur gut das wir bereits auf dem allerbesten Weg sind, die Lämmchen zu retten...
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.588
    Daumen erhalten
    310
    Daumen vergeben
    573
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Dem einen Moral ist dem anderen sein Schnitzel.
    Da fällt mir ein, ich hatte schon länger kein Cordon Bleu mehr.. muss ich schnellstens nachholen
    Mfg Karl
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von crusader
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    876
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi

    da kann ich aber nur hoffen das der themenersteller auch alle lederprodukte aus seinem leben verbannt hat
    denn dafür sterben die armen tiere ja auch

    die meisten vegetarier die ich kenne haben nämlich eine seltsame doppelmoral

    lg andreas
    Semper Fidelis
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    321
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von grossiman Beitrag anzeigen
    Erst mal eines vorweg, ich bin kein Vegetarier oder Veganer, aber ich esse erheblich weniger Fleich wie früher, dafür hochwertiges Fleisch oder Wurstwaren.

    Aber Günther, jetzt rechnest du bitte nochmal und sagst uns allen wie viel Ackerland benötigt wird um ein Rind bis zur Schlachtung zu füttern. Nur mal so als Anhaltspunkt, es werden 17Kg Getreide benötigt um 1Kg Rindfleisch zu erzeugen. Und der Wasserbedarf von einem Rind ist etwa 6 mal so hoch wie bei Hülsenfrüchten.


    Gruß Andreas
    Erstens werden die Rinder von denen ich esse gar nicht mit Getreide gefüttert !

    Zweitens dürfte man dann auf den sandigen Böden in Deutschland gar nichts anbauen, dort geht's ohne Bewässerung gar nicht, da kannste ständig lesen zu wenig Regen, das liegt aber auch an den Böden die so gar nichts speichern können.
    In Spanien wird das Wasser aus Brunnen gefördert um zu gießen,
    deine Angaben hinken hinten und vorne................
    die stimmen nur im Labor, der tatsächliche Verbrauch der Pflanzen ist sehr viel höher durch Verluste.
    Hab erst heute morgem 10:20 der Geburt eines Angus-Kälbchen vom Balkon aus zugeschaut,
    das haben wohl wenige von euch gesehen, bin mit dem Nachbarn- Bauer auch immer im Gespräch.
    Also, wenn du mit der Knute winken willst informiere dich vor Ort, nicht im "grünen Netz".
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    Friedeburg
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Grillen macht Spaß

    Moin,
    ich bin froh, das ich noch essen kann was ICH / WIR wollen.

    Ich benötige da auch keinerlei Beratung.

    Wenn einer meinem Essen das Futter wegnimmt, könnte es sein, dass ich dann ein saures Aufstoßen bekomme.

    Anhang 2327740


    Wenn einer eine gesunde, ausgeglichene und leckere Nahrung sucht,
    dann wird er garantiert hier fündig.

    http://https://www.grillsportverein.de


    Da gibt es zum Beispiel die Rubrik
    https://www.grillsportverein.de/foru...u-essen.93593/

    Ich meine, man sollte aber das Thema schließen da hier versucht wird Leute zu beinflussen.

    Gruß
    Rolf
    PS Ich könnte sogar noch ein Modell fliegen, ohne 24 Stunden zu essen.
    Geändert von Hans Schelshorn (01.07.2020 um 01:21 Uhr) Grund: Nutzungsregel 1.8
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von Claas
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.160
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Somit entfernt sich das Tier „Mensch“ wieder ein Stück weiter weg von der Natur in Richtung „Göttlich sein (wollen)
    Hi Thomas,

    ja natürlich - worauf soll Moral und Anstand denn basieren wenn nicht aus der Emanzipation des reinen natürlichen Fressens und Gefressen werden.
    Wir leben ja nicht in der Natur sondern in einer Kultur, wo es Werte gibt die dem reinen Selbsterhaltungstrieb möglichst entwachsen sind oder entwachsen sollten.
    Empathie, Verantwortungsbewusstsein, Nachhaltigkeit, Menschlichkeit - alles Werte die nicht sonderlich natürlich sind sondern dem Nachdenken und der geistigen und moralischen Entwicklung geschuldet.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Na Endlich!
    Von Matthias_E. im Forum Café Klatsch
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 19:23
  2. Agressive Vegetarier
    Von Andreas Maier im Forum Café Klatsch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 18:02
  3. Endlich.....
    Von Ralf Schneider im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 06:13
  4. Endlich !!
    Von Svenson im Forum Segelschiffe allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2003, 19:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •