Anzeige Anzeige
flight-composites.com   www.ostflieger.de
Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 178

Thema: SZD-8 Jaskolka 1:2,5

  1. #31
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walter,

    ja, ist 3mm Flugzeugsperrholz, die beiden Spanten im Steckungs- und Fahrwerksbereich sind sogar 5mm Flugzeugsperrholz, auch die beiden Fachwerksstrukturen seitlich des Fahrwerkes. Hinter den Flächen sind die Rumpfspanten auch nur noch aus 3mm Pappel. Vor dem Schwerpunkt tut mir das Gewicht nicht so weh, außerdem wird der Flieger ziemlich groß, 1:2,5 halt, 6,4m Spannweite, Gewicht schätze ich so auf zwischen 16 und 20kg. Ich habe mal meinen Rumpf vom 5,5m Condor zum Vergleich daneben gehalten, der neben der Jaskolka einen ganz zierlichen Eindruck macht. Ich denke, das passt schon so mit der Dimensionierung, leider kostet das Flugzeugsperrholz natürlich ein Mehrfaches von Pappelsperrholz. Ich würde sagen, dass incl. Beplankung und Gurten im Rumpf allein für 400 Euro Holz steckt.

    herzlichen Gruß,

    Ralf
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    die erste Seite der Cockpit-Innenbeplankung ist fertig.

    herzlichen Gruß,

    Ralf
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ralf,

    ganz tolle Arbeit Sieht sehr sauber aus.

    Sandra G. fliegt Jaskolka

    Name:  JaskolkaE28a_31_30.jpg
Hits: 1639
Größe:  43,5 KB

    Foto: (c) by Jochen Ewald "Cassius"/Archiv H.-J.FISCHER

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ralf,

    die beiden seltenen Fotos hätte ich noch für dich

    Name:  img008.jpg
Hits: 1545
Größe:  67,2 KB
    Foto: (c) by Archiv H.-J.FISCHER

    Name:  img016.jpg
Hits: 1579
Größe:  61,0 KB
    Foto: (c) by Archiv H.-J.FISCHER

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  5. #35
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.738
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist zur Zeit der Stand der Dinge bei mir:


    Name:  Neu-24.jpg
Hits: 1597
Größe:  49,8 KB

    Den Schriftzug JASKOLKA kannst Du sicherlich auch brauchen, wenn Du die gelbe Ausführung baust.

    Die restlichen Skalen sind in Arbeit!

    Tolles Projekt verwirklichst Du da!
    Gruß
    Eckart
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Hans Jürgen: Vielen Dank, die Fotos helfen mir sehr, vor allem das von unten für die Gestaltung der Beplankung um das Fahrwerk herum.

    @ Eckart: Was soll ich sagen? Einfach unglaubliche Arbeit, die Du da machst. Toll, was hier im Forum so an Kompetenz (und noch wichtiger: Hilfsbereitschaft) versammelt ist. Ich freue mich wirklich schon sehr auf Deine Instrumente. Habe allerdings noch nicht mit den Fassungen angefangen. Bisher war mein Plan, Negativformen aus Wachs zu prototypen, und dort Harz mit Kurzfaser einzufüllen. Mal schauen.

    Was mich heute am meisten begeistert hat: Wie Ihr seht, habe ich den Sitz vorher gebaut. Es ist einfach klasse, zu sehen, wie der nun mit seiner Kontur genau in die Innenbeplankung passt. Ich hatte den zuvor in Rhino konstruiert und abgewickelt. Da ist schlichtweg keine Anpassung mehr nötig. Im Lehnenbereich habe ich ihn nachträglich schmaler gemacht, damit ich ihn auch wieder ausbauen kann.

    herzlichen Gruß,

    Ralf
    Like it!

  7. #37
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Ralph,

    hast du die Innenbeplankung auch in Rhino konstruiert und abgewickelt, das passt so gut .

    ..und dann auch noch geschäftet, bei konkaven Wölbungen, tolle Arbeit...
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.773
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Ralf,

    hat Rhino eine Funktion zum abwickeln? Oder hast es zu Fuß gemacht?

    Viktor
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    eine ausführliche Dokumentation der Maschine findet sich übrigens in SCALE 03/2000.
    Erheblich detaillierter als bei M.Simons.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Rolf: Nein, die Beplankungsstücke zeichne ich immer direkt am Rumpf auf, wäre zwar auch am Rechner möglich, aber ich nutze das CAD eigentlich hauptsächlich, wenn konventionelle Methoden zu aufwändig sind. Der Sitz ist ein gutes Beispiel. Was die Schäftungen angeht: Auch die Innenbeplankung trägt zu Festigkeit und Steifigkeit der Zelle bei, darum werden die Stöße dort auch geschäftet. Du findest am ganzen Flieger nicht eine Stelle, wo das Sperrholz stumpf aufeinander stößt.

    @ Viktor: Ja, Rhino bietet zum Abwickeln eine Funktion.

    @ Hans-Jürgen: Vielen Dank für den Tip, mal schauen, ob ich so ein Heft noch habe, oder auftreiben kann.

    herzlichen Gruß,

    Ralf
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.773
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SP-3675 alias OO-ZSE

    Die gleiwitzer Jaskółka (SP-3675 ) kommt ursprünglich aus Belgien (OO-ZSE). Ich habe die Photos noch vor der Restaurierung durch Herrn Jezierski aufgenommen. Die gelbe Farbe der SP-3675 ist leider falsch - in Orginal waren sie Cremweiß.

    hier (http://www.szdjezow.com.pl/nap_jask_de.html) gibt es ein paar Bilder aus der Firma die sie restauriert hat - es ist das alte Schneider Werk in Grunau - heute Jezow Sudecki bei Hirschberg (Jelenia Gora)

    Viktor
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.773
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab´s gerade gemerkt:

    Name:  Jaskolka_002.jpg
Hits: 1562
Größe:  61,6 KB

    Was richtig schon ist die ursprünglich abgewickelte Haube der SP-3675 der restaurierten Jaskółka wurde mittlerweile gegen eine geblasene getauscht. Ralf - du kannst auf jeden Fall Scale bleiben. Auf dem Bild von Hans-Jürgen sieht man schon die geblasene Variante. Meine Bilder wurden im Herbst 2003 aufgenommen.

    Übrigens - das kleine dreieckige Fensterchen gibt´s nur auf der rechten Seite.

    Viktor
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hier gibts noch ein paar weitere Bilder der SZD-8 aus Polen:

    http://www.aeroklub.olsztyn.pl/fotor...kawBydgoszczy/

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.773
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier ist der Film zu dem Link von oben:
    http://www.youtube.com/watch?v=W49yjowY4cg

    Und hier für alle Jaskółka Fans: SZD-8 ter ZO, SP-3675 = ex OO-ZSE :

    http://www.halny.de/scale/jaskolka/

    Ich habe die Bilder in Gleiwitz während des VGC Club Treffens in 2004 aufgenommen, kurz nach der Renovierung. Ich hatte damals gerade ein 1/4 Baukasten der Jaskółka gekauft (Gfk Rumpf + Styro Furnier Fläche) . Ist mir aber nach dem Umzug ins Flachland mittlerweile zu klein, so das er zum Verkauf frei steht.
    Geändert von Viktor (11.12.2007 um 11:03 Uhr)
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.773
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Teil 1:
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •