Anzeige Anzeige
aero-naut.de  
Seite 7 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 178

Thema: SZD-8 Jaskolka 1:2,5

  1. #91
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sebastian, den Link zu M. Ohlwein kannte ich, Balsaflügel kenne ich auch, aber seine Art, Instrumente herzustellen, noch nicht. Wirklich toll. Ich habe jetzt zwei Instrumente fertig und mächtig Lehrgeld bezahlt.

    1. Wie Du schon sagtest: Keine CD-Hüllen, der Kunststoff ist zu weich.

    2. vorbereitete Instrumente lange genug ablüften lassen. Sekundenkleberdämpfe sind eine ganz fiese Sache.

    Mein Panel wird, wenn es fertig ist, aufgrund meiner Anfängerfehler schon etwas gealtert aussehen. Zur Jaskolka passt das einigermaßen, für einen modernen Segler hätte ich alles nochmal machen müssen. Am besten ist der Kompass geworden, das Instrument, vor dem ich aufgrund der Dreidimensionalität vorher den meisten Respekt hatte.

    Die Grafikarbeit von Eckart ist vom Allerfeinsten!

    Ralf
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soweit bin ich heute gekommen.

    Ralf
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Voerde / Niederrhein
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ralf,

    wie alles was wir bislang von dem Flieger gesehen haben sind auch Deine Instrumente in hervorragender Qualität gelungen.

    Allein beim Kompass würde ich mir noch mal überlegen ob der wohl richtig steht. Sieht aus wie so'n alter DDR-Kompass den ich mal geschenkt bekam, da biste auch immer ostwärts gelaufen - war dort wohl damals die einzige zulässige Richtung

    cu
    Markus
    Es ist nicht die hohe Geschwindigkeit die zerstörerisch wirkt.
    Es ist der plötzliche Stopp!
    Mein Verein
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.854
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    also ich muss echt sagen:
    !!RESPEKT!!

    das sieht man nicht alle Tage - und das Cockpit is echt Top!!
    weiter so!

    MfG Jannik
    Ohne Flugzeuge wäre der Himmel nur Luft...
    Like it!

  5. #95
    User Avatar von Steffen
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.021
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schick

    Wenn da kein gelber Lack auf dem Variozeiger wäre, würde ich sagen ich sitz im Fox oder der SZD
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank Euch, solche Kommentare erhöhen die Freude am Weitermachen
    Ich bin mittlerweile weiter, der Höhenmesser ist unten links drin und gestern abend habe ich den Längsneigungsmesser gebaut. Macht sich ganz gut, ich stelle in Kürze neue Bilder ein. Fehlt dann nur noch die Funke und ein paar Schraubenköppe. Dass das alles so schick geworden ist, verdanke ich zum großen Teil Eckart, der bei der Grafik einfach wieder einen ganz tollen Job gemacht hat.

    herzlichen Gruß,

    Ralf
    Like it!

  7. #97
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.719
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Ralf,

    vielen Dank für Deine lobenden Worte. Nun lass' es aber mal gut sein, sonst steigt mir noch was zu Kopf!

    Welches Funkgerät soll ich Dir denn mailen? Bald, vielleicht noch heute, gibt's eine neue Übersicht der Skalen. Da stehen dann "schon" drei(!) Gerätefronten zur Auswahl.
    Dann hatte ich noch eine Idee, mit welcher Anordnung ein noch vorbildgetreuerer Eindruck erzielt werden könnte.

    Name:  Anordnung-k.jpg
Hits: 1122
Größe:  33,1 KB

    Also von links nach rechts: Gerätefrontausdruck, klare Scheibe, Displayausdruck.
    Das ist aber nur eine rein theoretische Überlegung. Ausprobiert habe ich das noch nicht!

    Ach ja, nochwas: Welche Frequenz hättest Du denn gerne auf dem Display?
    Gruß
    Eckart
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Eckart,

    genau das Funkgerät hätte ich da gern drin. Ich wollte das genauso machen, wie Du es dargestellt hast, mit dem einem winzigen Unterschied, dass ich die Blende nicht direkt aufs Glas, sondern auf eine 0,7er Platte klebe, in der ich dann den Rahmen für die Digitalanzeige konisch ausarbeiten kann. Die ausgedruckte Blende selbst habe ich vor, mit mattem Tesafim zu überziehen.

    Anzeige im Display hätte ich gern:

    122,400
    MELLE



    Ralf
    Like it!

  9. #99
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    6.997
    Daumen erhalten
    105
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bei Tesafilm kann sich im Laufe der Zeit der Kleber verfärben. Es gibt doch matte Folie zum bedrucken. Die würde ich vorziehen.

    Super Projekt.

    Hans
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.772
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Damit das Ganze wie ein LCD aussieht muss die Schrift räumlich aussehen. Dafür musst du den Displayausdruck auf transparente Folie drucken und dahinter eine etwa 1mm dicke Folie legen erst dahinter kommt ein lackierter Hintergrund z. Bsp Hellgrünmetallic. Der Grund ist die Buchstaben vom LCD müssen ein leichten Schatten werfen können, dafür wird die 1mm Folie gebraucht.

    Also: 1mm Folie/Ausdruck auf transparent/1mm Folie/Lackierter Hintergrund (Metallic)

    viktor
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Melle
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans, vielen Dank für den Hinweis, ich schaue noch mal nach, meine aber, dass dieses spezielle Tesa auch über lange Zeit transparent bleibt, ist glaube ich auch für wichtige Dokumente geeignet etc.

    Viktor, Du bist ja noch schlimmer drauf als ich und mich haben hier in der Fa. schon einige ziemlich schräg angeschaut, als ich das Panel gezeigt und mal über den Aufwand berichtet habe. Außerdem berücksichtigt Eckart solche Dinge in seiner Grafik, Instrumente sind z.B. zum Rand hin dunkler wegen des Schattens der Fassung etc.

    Ralf
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    07.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.772
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe viele Designmodelle von Telefonen gebaut, da haben wir es immer so gemacht :-)
    der Aufwand hält sich aber in grenzen :-)
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eckart Müller
    Ach ja, nochwas: Welche Frequenz hättest Du denn gerne auf dem Display?
    Bielsko-Biala - Werksflugplatz SZD-Werke Aleksandrowice EPBA: Tower: 122,700 "Kwadrat": 122,200

    Ralf - ich bin zutiefst beeindruckt, und kann nicht abwarten bis ich die Jaskolka in der Luft sehe!

    Gruß Piotr

    www.piotrp.de
    www.pp-rc.de
    Like it!

  14. #104
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch @Eckart, Ralf und Viktor...

    ...Ihr seid wirklich "schlimm drauf" " Scaler " geht es ja kaum noch, einfach nur toll.
    Noch "schlimmer" wäre es ja die Bedienungselemente der Funke (Drehknopf und Schalter) in 3-D nachzubilden
    Like it!

  15. #105
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.719
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Rolf

    Hast Du seinerzeit nicht das Cockpit gesehen, das Ralf Schneider gebaut hat? Da hat er jeden Schalter und Knopf nachgebildet.
    Da, ich hab's gefunden: EUROFIGHTER-Cockpit.
    Gruß
    Eckart
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •