Anzeige Anzeige
  www.d-power-modellbau.com
Seite 7 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 138

Thema: Fafnir - Bauprojekt

  1. #91
    User Avatar von wadl
    Registriert seit
    09.01.2003
    Ort
    Hohenpeissenberg
    Beiträge
    518
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus miteinander,

    ähm, ahh, ähh, ach jetzt seh ich es auch. Ich hab mich da verschrieben. Ich wollte natürlich sagen, der Paul Beck hatte mal einen Gfk-Rumpf im Angebot. Produktion wurde eingestellt, wegen zu geringer Nachfrage

    Ich hoffe das Startverbot ist jetzt wieder aufgehoben und Bier ohne Alkohol hab ich auch keine Lust zu trinken

    Gruss
    Wadl
    Like it!

  2. #92
    User Avatar von Roter Baron II
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Rotthalmünster
    Beiträge
    1.151
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute,

    seid doch nicht päpstlicher wie der Papst. Es ist halt nicht jeder in der Lage einen ovalen Holzrumpf zu bauen.
    Auf den Bildern sind beide Modelle mit GFK Rumpf.


    Name:  IMG_1057.JPG
Hits: 3257
Größe:  71,2 KB Name:  IMG_1058.JPG
Hits: 3423
Größe:  64,4 KB [aName:  IMG_1204.JPG
Hits: 3231
Größe:  32,7 KB

    Gruß Christian
    Angehängte Grafiken   
    Christian Streichsbier/ " Der Weg ist das Ziel"/
    www.rtm-roterbaron.de
    Verein www.MSG-Rotthalmuenster.de
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bad Reichenhall
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fafnir vom Bauplandienst

    Hallo Fafnir-Freunde,

    ich habe noch eine Quelle eines Bauplanes für einen Fafnir ausgemacht. In einem meiner alten Modellflug-Bücher von Erich Rabe ist ein stark verkleinertes Bild eines Bauplanes für einen Fafnir enthalten. Spannweite 3,80m und der Plan war erhältlich über den Bauplandienst von Erich Rabe.

    Leider gibt es diesen Bauplandienst nicht mehr und Erich Rabe hat sich aus dem Bereich zurückgezogen.
    siehe: http://www.rclineforum.de/forum/thre...&hilightuser=0

    Hat zufällig jemand von euch den Plan ?

    Danke,
    Grüße

    Stefan
    stefan@maserer.de
    http://www.maserer.de
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Gerlafingen
    Beiträge
    329
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Klaus Niezer

    Hallo,
    meinst Du nicht Klaus Niezer (FMT--Bauplandienst)
    Hab vor mehr als 20Jahren den Reiher von ihm gebaut und einen Fafnir hatte der auch mit 3800mm Spannweite
    Gruss Michu
    Das Paradiesli ist nicht im Nirwana ! So heißt unser Flugplatz!
    http://www.mgburgdorf.ch/
    Like it!

  5. #95
    User Avatar von wadl
    Registriert seit
    09.01.2003
    Ort
    Hohenpeissenberg
    Beiträge
    518
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan,

    hab das was du suchst.
    Einen nicht gebrauchten, original verpackten Fafnir-Plan füt 3,80m Spannweite von Klaus Niezer (FMT-Bauplandienst). Ist wahrscheinlich durch die ganze Gfk-Rumpf-Geschichte untergegangen.
    Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei mir.

    Gruss
    Wadl
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bad Reichenhall
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fafnir

    Hallo,

    nein, ich meine nicht den Plan von Klaus Nietzer (den habe ich selber, bin aber noch nicht 100% davon überzeugt, ihn zu beginnen).

    Es gibt einen Plan und Konstruktion von Erich Rabe, der früher viele Bücher schrieb. In einem dieser Bücher ist eine auf DIN A5 verkleinerte Version seiner Bauplanseite seines Fafnir. Ein ganz anderer Plan als der von Klaus Nietzer.

    Leider gibt es den Baupalndienst von Erich Rabe nicht mehr, Erich Rabe hat sich wohl aus dem Modellflug zurückgezogen (Quelle: rcline-link von oben)

    Trotzdem danke für euere Antworten

    Viele Grüße

    Stefan
    stefan@maserer.de
    http://www.maserer.de
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Hannover/Pattensen
    Beiträge
    312
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans-Jürgen Fischer
    .....Mensch, so eine Fafnir lebt doch nicht nur durch den Flügelknick sondern auch durch die Bauweise des Holzrumpfes......! Das lässt sich auch nicht durch etwas Farbe auf dem Plastikrumpf imitieren.
    .. eben und ich weiss auch nicht wo das Problem ist einen ovalen Rumpf herzustellen. Im Oldieforum ist gearde eine im Bau und mal ganz ehrlich, das hat doch einfach Charme
    Stephan
    Rétroplane, das Forum für Oldtimer-Segelflugmodelle
    Rétroplane 2012 Meeting,28.- 29. Juli 2012, in Spitzerberg/Österreich
    Like it!

  8. #98
    User Avatar von Christian Baron
    Registriert seit
    09.05.2002
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du meinst den Fafnir 1 den Klaus Heinz Lagemann gezeichnet und gebaut hat. Erich Rabe hat den Baubericht mit Plan in seiner Zeitschrift RC Modelle, Nr.12, Dezember 1981 veröffentlicht.
    Dieser Fafnir ist dem von Vince Cockett sehr ähnlich im Aufbau.

    Die Spannweite beträgt 3,80m.

    Man kann den Plan von Vince Cockett doch kostenlos herunterladen und in fedem Copy-Shop in jedem Maßstab verkleinern oder vergrößern. Ist billiger als irgendwo einen Plan zu kaufen oder sich von mir den Plan von Lagemann zu beschaffen .
    Gruß
    Christian
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bad Reichenhall
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    danke für deine Antwort.

    Zitat Zitat von Christian Baron

    Man kann den Plan von Vince Cockett doch kostenlos herunterladen und in fedem Copy-Shop in jedem Maßstab verkleinern oder vergrößern. Ist billiger als irgendwo einen Plan zu kaufen oder sich von mir den Plan von Lagemann zu beschaffen .
    Ja, könnte man. Ich bin mir aber nicht sicher, dass eine Verkleinerung immer optimal funktioniert. Ich habe schon einige einfache Modelle maßstäblich verkleinert und vergrößert und bin dabei doch auf manche Überraschung gestoßen...

    Da so ein Modelle aber einiges an Bauaufwand mit sich bringt, habe ich keine Lust auf Experimente.

    Heißt das , dass du den Plan von Erich Rabe / Lagemann hast ? Verkäuflich ?

    danke

    Stefan
    stefan@maserer.de
    http://www.maserer.de
    Like it!

  10. #100
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.619
    Daumen erhalten
    93
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Baron
    Zeitschrift RC Modelle, Nr.12, Dezember 1981 veröffentlicht.
    Dieser Fafnir ist dem von Vince Cockett sehr ähnlich im Aufbau.
    Hallo Christian,

    hab gestern mindestens eine Stunde nach dem Heft gesucht, es muss irgendwo sein...........

    Hab nur die Anzeige für den Plan gefunden

    Name:  MFI FISCHER736.jpg
Hits: 3182
Größe:  72,2 KB

    Scann (c) by Erich Rabe

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  11. #101
    User Avatar von Christian Baron
    Registriert seit
    09.05.2002
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan,
    schick mir mal deine Anschrift per mail.
    Gruß
    Christian
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bad Reichenhall
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard erste Schritte...

    Hallo Fafnir-Freunde,

    der erste Schritt ist gemacht...


    es wird der Fafnir 1 mit 3,80m Spannweite von Lagemann/Rabe.

    Demnächst kommt die Beplankung.
    Ich will ihn mit 3mm Balsa beplanken und anschließend mit Lasur etwas einfärben.
    Mein Plan: Balsabrettchen mit Wasser vorbiegen, trocknen lassen. Dann aufkleben mit Weißleim und leicht verschleifen. Jetzt Lasur drauf. Zum Schluss noch 2-K-Lack oder ein anderer Lack drauf.
    Was meint ihr dazu ?

    Viele Grüße

    Stefan

    P.S. Dank an Christian für den Plan!
    stefan@maserer.de
    http://www.maserer.de
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    5.054
    Daumen erhalten
    394
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich würde die Balsabrettchen mit wasserlöslicher Lasur vorbiegen, dann hast Du nachher nicht so Probleme mit verwischtem/verlaufenem Weissleim (der das sonst helle Balsa hindert, die spätere Lasur anzunehmen). Möchtest Du es mal mit Tee probieren?

    Bertram
    Wunderbarer Himmel: Die Halos von Davos
    Wunderbarer Modellflug hochalpin: Die MG Davos
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bad Reichenhall
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard lieber Kaffee...

    Hallo Bertram,

    ich bin eher der Kaffee-Typ

    Nein, im Ernst: das vorher lasieren habe ich mir auch schon gedacht. Aber direkt in der Lasur biegen ist wohl nicht so optimal. Und stark mit Wasser verdünnt, bin ich gespannt, welches Ergebnis dann heraus kommt... und wie die Reproduzierbarkeit ist ...

    Und jetzt zum Tee: habe ich noch nie probiert, ist die Farbwirkung stark genug ?

    Oder doch mit Kaffee

    Grüße

    Stefan
    stefan@maserer.de
    http://www.maserer.de
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan,

    was macht dein Fafnir-Bauprojekt? Ist so ruhig hier.
    Habe dir auch eine PM geschrieben.

    Gruß
    Christian
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Leichtwindsegler "Open Air" mein Bauprojekt
    Von ACME im Forum Segelflug
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 15:38
  2. Bauprojekt für die Schule
    Von HaraldG im Forum Nurflügel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 12:10
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 15:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •