Anzeige 
Seite 7 von 27 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 403

Thema: CHICO Retro

  1. #91
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.199
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Leute,
    ich muss mal kurz eingreifen...

    Der Opa der Pylongeräte würd ich sagen ist der Robbe Rasant. er war gute 10-15J vor dem Chico schon da ....

    Grüsse
    holgi (Rasantfan :-)
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rasant??

    Hi Holgi,

    Also Rasant?? Wer ist das Aber mal Spass beiseite! Ich dachte der Rasant kam lange nach dem Chico. Ich habe die erste Erwähnung im Katalog um 1977 gefunden. Vielleicht weis ja jemand mehr??? Auf jeden Fall sinds schon mal 32 Jahre plus X.
    Und hey............ Der geile Rasant ist ein Speeder und kein Eckenheizer, oder?

    Gruss
    Gerd
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool zu den Opas

    Hallo Leute

    Ich meine der Rasant kam 1974 auf den Markt. 1977 kam schon der elektro Rasant in den Neuheiten.

    Hi Gerd
    Den Krümmer habe ich selber gemacht. Ich fliege seit Jahren an meiner Rasant einen ähnlichen mit gleichem Durchmesser (OS 25FP) und der Motor läuft damit seit 1986. Nur abgestimmt habe ich das Reso nie, ich war immer zufrieden damit.
    Name:  Rasant_Nr3_06.jpg
Hits: 1989
Größe:  194,7 KB

    Das ist übrigens meine 3te mit dem gleichen Motor. In Rippenbauweise nach Plan.
    Gruß Peter
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Aha!

    Hallo Peter/Holgi,

    Na ja das hätte ich nicht gedacht, das der Rasant so alt ist! Normalerweise müsste ich das wissen Asche über mein Haupt!!

    UUUUUnd der Krümmer sieht aus wie gekauft! Wirklich sauber gefertigt. Wie ist denn das Röhrle an des Flänschle befestigt? Schweissnaht sieht man ja nicht.

    Ich habe mir einen Prüfstand gebaut, wo ich die Resorohre erst abstimme. Dann kommt die Einheit erst in den Flieger. Denke wenn das Rohr kürzer wird, geht die Drehzahl rauf.


    Gruss
    Gerd
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Krümmer

    Hallo Gerd

    Der Rasantkrümmer ist komlett aus ALU, mit WIG geschweißt und verschliffen. Ich konnte das früher mal hab`s leider verlernt und darüber hinaus auch gar nicht mehr die Möglichkeit. Für den Chico habe ich dann einen Messingflansch zurecht gefeilt und aus Mangel aus Material ein Stahlrörchen gebogen, die Versuche mit einem dünnen Messingrohr schlugen leider fehl
    Verheiratet habe ich die Teile mit Silberlot und einer herkömlichen Lötlampe, geht super und 650° schaft man damit locker.

    Das mit dem Prüfstand ist ne Prima Idee, ich denke ich werde mich mal näher mit der Abstimmung beschäftigen. Auf deinen Rat hin werde ich den Krümmer noch um 2cm kürzen, dann wäre ich ca. bei der Länge von der Rasant.

    Gruß Peter
    Like it!

  6. #96
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.199
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard rasant

    Hi Peter,

    bis auf die Farbe haben wir wohl das gleiche Setup
    Also fp25 und inzwischen ein LA25 der praktisch identisch ist.
    Ich fliege auch die Speedfläche je nach Laune und betrieb aufm Platz.

    Leider wohnen wir zu weit auseinander ....

    Hi Gerd: der geht um die Ecken keine Sorge. Ich hab ihn 1979 das erste mal gebaut und geflogen. Hat im Jugentwahn nicht lange gehalten ..

    Grüsse
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Flugplatz
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wing gerd Beitrag anzeigen
    Unser E- Chico hat auch den Erstflug gemacht. Gruss Gerd
    Hallo Chico-E-Flieger

    Mit welchem Motor/Regler/Akku/Prop sollte man den E-Chico am besten ausrüsten?

    Gruß
    Horst
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CHICO Retro

    Hallo Horst.

    Ich rüste aus mit:

    Motor: Hacker A30-10L
    Regler: Hacker X-55-SB-Pro mit Bec
    Latte: APC 9x7,5
    Akku: Lipo 3s1p 2700 Flight Power oder A 123

    Mit diesem Popeller und einem normalen Spinner mit Rückplatte habe ich allerdings das Problem, dass der Spalt zwischen Motorspnat und Spinner viel zu gross ist. Ich rüste um auf einen Spinner vom Rudi ( RFM ) und entsrechende Klapplatten.

    Übrigens GERD, vielen dank für den Tip mit der Imbusschraube.

    Gruss

    Konstantin
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Unsere erste E-Auslegung

    Hallo Horst,

    Also auf unseren ersten E-Chico haben wir folgenden Antrieb verwendet:
    Hacker A 30-12M, 3 Zellen 2400, Propeller 9X7. Regler weis ich jetzt nicht mehr Aber denke einer mit 50A ist gut. Damit geht der Vogel ohne Anlauf schön aus der Hand und ist nicht zu langsam.

    Hier nochmal der Video dazu

    Gruss
    Gerd
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Bausatz ist bei Marcel geordert.

    Ich freu' mich schon drauf . Er sollte ja ein Winterprojekt werden, da wird aber wohl nix draus, weil ich's nicht abwarten kann endlich wieder mit Weißleim, Uhu-Hart und Seku.......

    Bin aber immer noch unschlüssig: E- oder V-Antrieb oder beides?

    Auf jeden Fall soll er das Originalfinish aus den 70er kriegen!

    Gruß
    Oliver
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Brenner!!!!

    Servus Oliver,

    Na, wer es richtig krachen lassen möchte, wird wohl um den Brenner nicht rumkommen Der E ist auch sehr schön, aber halt ohne Ton
    Glaube der Video ist weiter vorne schon mal verlinkt Für mich wärs keine Frage!

    Gruss
    Gerd

    PS: Bauzeit maximal eine Woche, los gehts!
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Endphase

    Hallo Zusammen

    Ich habe das Reso nochmal um 15mm gekürzt. Jetzt bin ich bei 14100U/min und habe gerademal 67 dbA mit einer 9X6 APC. Lärmpass ist also erstellt. Wenn ich jetzt noch die RC Anlage befestige muss nur noch das Wetter und meine Nerven mitspielen.

    @ Holgi
    Auf die Gefahr hin dass es etwas Rasantlastig wird stelle ich trotzdem die Frage.
    Wie sind die Unterschiede beim fliegen zwischen der speed und der normalen Fläche?
    Ich hatte immer nur die normalen.

    Gruß Peter
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    Viiiiiiel zu leise!
    Für den Erstflug unbedingt die Ruderausschläge und SWP doppelt checken! Kein Risiko eingehen. Den E hatten wir die Ausschläge beim Erstflug ziemich auf der grossen Seite. Ich sach mal......... Querruder nur anschauen = 4 schnelle Rollen Also wirklich alles auf der sicheren Seite anfangen, dann ists ganz easy. Windempfindlich ist der Vogel nicht.

    Gruss
    Gerd
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Ruderausschläge

    Hallo Gerd

    Ich darf nur 70 dbA
    Das mit den Ruderausschlägen ist ein guter Hinweis. Ist es sinnvoll den Ausschlag für den Anfang auf die Hälfte zu reduzieren? Mit Dualrate zum umschalten. Und wieviel Expo würdest du empfehlen?
    Soll ich es mal mit einer 8X6 probieren?

    Gruß Peter ( bin in Eile)
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Laupen
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter, hi Leute,

    Also ich hab mit 10mm Klappenausschlag (HR/QR) angefangen. Ist aber schon zackig wenn manns nicht gewohnt ist. (ich bin noch ein paar Jahre älter als der orginal Chico, also nicht mehr so fix) Aber Expo so 20% und Dual Rate auf 60-70% sollte helfen. Auf jeden Fall SP beachten.
    Wirst sehen, alles so wie früher. Nur schöner zu fliegen, weil das Leistungsgewicht stimmt und die Komponenten auch besser/leichter sind.

    8X6 ist ok. 70 dbA sind lächerlich.

    Gruss
    Gerd
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •