Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   flight-composites.com
Ergebnis 1 bis 15 von 65

Thema: Baubericht Komar nach FMT-Plan MT 1121 M 1:5

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    User
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Voerde / Niederrhein
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht Komar nach FMT-Plan MT 1121 M 1:5

    Hallo zamme,

    ich habe endlich mein Winterprojekt so weit, daß ich ein paar Bilder davon reinstellen kann. Wenn Interesse besteht, werde ich den Thread weiterführen damit Ihr verfolgen könnt, wie's denn so vorangeht. Es wird eine lockere Folge werden da ich nicht jeden Tag in meine Werkstatt gehen kann.

    Das Projekt:
    Mit dem Komar baue ich einen polnischen Vollholzsegler. Die Konstruktion stammt aus dem Jahre 1933. Bei Martin Simons findet Ihr ihn im ersten Band auf S 208. Der Komar hat viel Ähnlichkeit mit dem Grunau Baby, ist aber eine eigenständige Konstruktion.

    Aus dem Maßstab 1:5 ergibt sich eine Spannweite von 3160mm. Das ist einerseits so groß, daß dich ich es noch gut transportieren kann, andererseits kann ich auch einfach den vorhandenen Plan nutzen und muß nicht neu konstruieren.

    Der Plan
    Der Plan ist vom VTH unter der Nummer MT 1121 erhältlich (gewesen?). Leider kann ich ihn online nicht finden um ihn zu verlinken, daher hier ein paar Screenshots in einer Qualität nach der niemand bauen kann, von daher sollte es urheberrechtlich kein Thema sein:

    Der Plan als Übersicht:

    Der Schriftkopf des Plans:
    Name:  Bauplan-Schriftkopf.jpg
Hits: 4748
Größe:  41,4 KB

    Baustand
    Ich habe mit dem Rumpf begonnen. Alle Spanten sind aus Sperrholz ausgeschnitten und verputzt. Abweichend vom Plan baue ich den Rumpf aber nicht als einen unteren und einen oberen Teil sondern einteilig. Dies macht den Bau auf einer Helling erforderlich. Diese Helling habe ich dann heute aufgebaut und auch gleich alle Spanten daran fixiert.


    Name:  DSC03500.JPG
Hits: 5073
Größe:  63,7 KB


    Name:  DSC03501.JPG
Hits: 4986
Größe:  63,3 KB


    Der Flächenturm ist bereits verklebt:
    Name:  DSC03503.JPG
Hits: 4941
Größe:  44,0 KB


    Name:  DSC03504.JPG
Hits: 4928
Größe:  55,2 KB


    Name:  DSC03505.JPG
Hits: 5221
Größe:  65,0 KB

    So sind die Spanten befestigt:
    Name:  DSC03509.JPG
Hits: 5016
Größe:  53,6 KB



    Morgen möchte ich die Kieferleisten schäften und in die Spanten einsetzen. Sobald das erfolgt ist werde ich, Interesse vorausgesetzt, über den Fortschritt berichten.
    Geändert von Günter B. (11.01.2008 um 09:57 Uhr)
    Es ist nicht die hohe Geschwindigkeit die zerstörerisch wirkt.
    Es ist der plötzliche Stopp!
    Mein Verein
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht PZL M-18 Dromader nach Plan von Heiko Preisler
    Von Gast_14961 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 11:08
  2. SF25 Motorfalke nach FMT Plan
    Von coyote66 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 17:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •