Anzeige 
www.kleber-und-mehr.de
+ Antworten
Seite 1 von 15 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 211

Thema: Quo vadis Russland

  1. #1
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.395

    Standard Quo vadis Russland

    http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1021049.html

    Welche Kräfte sind dort am Spiel,
    driftet Russland ab?
    Werden sie noch unberechenbarer?
    Bin entsetzt!

    Oliver
    Like it!

  2. #2

    Standard

    wir im Westen haben die fürchterliche Angewohnheit, westliche Standards und Idiologen in die ganze Welt zu tragen.
    In Russland haben schon immer ganz andere Gesetze geherrscht, als z.Bleistift bei uns.

    Wer nicht "systemkonform" ist, bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun. Jelzin und Putin wurden kommen ja
    aus dem Quartier.
    Die Russen haben doch jetzt die ukrainische Pilotin im Käfig vorgeführt.

    SO IST RUSSLAND........HART......ich liebe die russische Seele....entbehrlich, stark....der erste Lebewesen war im All ein Hund...die russische HÜndin LEIKA......der erste Mensch ...auch ein Russe.....und der erste Himmelskörper?...Sputnik...RICHTIG....

    Schau Dir doch mal die russichschen Kampfflugzeuge auf dem Nachrichtsender SPUTNIK an..WAHNSINN....

    Die westlichen Politiker haben sich jedenfalls GEWALTIG erschrocken, über die Reaktionen Russland bezüglich
    Krim und Ukraine.....Putin ist der große Gewinner.....Moskau hat Anfang der 60er die Krim der Ukraine geschenkt und nun wieder in MütterchenRusslandsSchoss zurückgeholt...

    Und die teriotalen Gebietsgewinne (Neurussland) im Osten d. Ukraine sind wegen dem direkten Landzugang zur Krim gedacht. Ja auch wegen der KOhlevorkommen und der Rüstungsindustrie...Der Bau der neuen russischen Festlandsbrücke zur Krim wird auf Dauer nicht reichen.

    Ich freue mich sehr, über das neue GLEICHGEWICHT zwischen USA und Russland.
    Die Welt geriet in Schieflage, seitdem es nur noch die USA als Superpowernation gab. ABER DAMIT IST VORBEI.
    Russland und China werden es schon richten, geschweige von den ganzen BRIC Ländern.....

    Wenn ich den Schoko-Millidär POROSCHENKO oder unseren KLitschko sehe, wird mir schlecht......typische Kapitalisten.......
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    563

    Standard

    Ich glaube da nicht an erster Stelle an einen Anschlag von Regierungs Seite.
    Wenn doch, dann hätte das eher nach Unfall ausgesehen.

    Es sei denn, man will Abschrecken.

    Gruß Ingo
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.395

    Standard

    Doch nicht weg?

    Ja, Flugzeuge können sie bauen aber das ist nicht alles.
    Ein Flugzeug muss heute mehr können als sich perfekt in der Luft bewegen.
    Was sie elektronisch drauf haben?
    Das ist extrem teuer;-)

    Russland ist anders, schon klar.
    Ich denke dieses Attentat kann man im Zusammenhang sehen mit der jüngsten Anti- Ukraine Demo auf der die kritische Opposition gewarnt wurde.
    Gewisse nationalistische Kräfte in Russland haben die Oberhand gewonnen, die Geister die Putin rief haben ihn vielleicht schon eingeholt?

    Mütter gefallener Soldaten können sich nicht öffentlich äußern.......

    Mir wird Bange wenn ich an die nationalistischen Tendenzen in Russland denke denen die Menschen schnurzegal sind.
    Russland ist eine Atommacht und steuert in eine ungewisse und unberechenbare Zukunft....das kann man nicht gut finden!

    Ob Putin also der große Gewinner ist wird die Geschichte zeigen.
    Ich denke eher er bringt Russland in ganz ganz schwierige Zeiten!

    Oliver
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1021049.html

    Welche Kräfte sind dort am Spiel,
    Bin entsetzt!

    Oliver
    Moin Oliver ,
    sorry ... aber warum bist Du entsetzt ?
    Kanntest Du den Erschossenen persönlich ?
    Was meinst Du wieviel Menschen täglich weltweit um's Leben kommen , weil sie irgendeiner Regierung " lästig " geworden sind ?
    Auch in westlichen Staaten ... da wird vielleicht nicht geschossen , da sind es dann Autounfälle oder Herzinfarkte ...
    Also Alles in Allem ... ein alltäglicher Vorfall .
    Mit freundlichen Grüßen , Jürgen
    Like it!

  6. #6

    Standard

    Hey Oliver....

    klar... bin ich da.....versuche Denkanstöße zu geben

    Bin bei Dir.....wenn es darumgeht, daß Putin nicht mehr ganz "Herr der Lage" ist. Die KGB Leute, die ihn seinerzeit
    eingesetzt haben, arbeiten mit dem Militär zusammen.

    Thema militärische elektronische Überlegenheit:
    Ich habe vor kurzem irgendwo im Netz einen Artikel gelesen, der hat mich sprachlos gemacht, finde ihn leider nicht
    mehr wieder....
    ZUm Thema:
    Ein US-Zerstörer ich glaube der modernste seiner Art NAME: James Cook hat eine Übung irgendwo im Mittelmeer abgehalten und dann kam es zu einem drastischen Zwischenfall:...ein sowjetisches Kampflugzeug hat den US Zerstörer angegriffen und dabei seine komplette Elektronik lahmgelegt. KOmpleltt.
    Der Russe war unbewaffnet, hat dann aber 12 Scheinangriffe auf das die James Cook geflogen.
    Die US Besatzung war daraufhin so demoralisiert und schokiert, daß daraufhin viele von Bord geflohen sind.

    Also der Beitrag war über 2-3 seiten und sehr detailiert und ausführlich. Da wurde auch namentlich die
    neue sowjetische Feindunterdrückungssoftware erklärt.....
    ich empfehle den Nachrichtendienst SPUTNIK.....
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.395

    Standard

    Das ist nicht das Thema und glauben tue ich sowieso nichts;-)
    Sputnik Propaganda erst recht nicht;-)

    Das Thema ist das Attentat.
    Er gab wohl vorher ein Interview.....http://m.welt.de/politik/ausland/art...en-wuerde.html
    Zitat:
    [QUOTE]Denn wenn man die Macht in den Händen eines einzigen Menschen konzentriert, dann kann das nur zur Katastrophe führen – zu einer totalen Katastrophe."/QUOTE]
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    554

    Daumen hoch

    Wenn ich das politische Treiben in Russland so verfolge,
    denke ich zwangsläufig an Buch und TheaterStück von
    George Orwell "1984".
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von matteusel
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    990

    Standard

    Ich denke die in Russland wirkenden Kräfte (alte Machtstrukturen, Mafia, Kapital) von außen zu durchschauen ist nahezu unmöglich.

    Mein erster Eindruck: "False Flag and Tension" dies bedeutet: Ein Anschlag der jemanden zugerechnet wird, der aber nichts damit zu tun hat, um Spannungen zu erzeugen.

    Dies wäre natürlich eine Möglichkeit Russland von innen zu destabilisieren so wie es von außen über den Ölpreis versucht wird.
    Matthias

    Ich glaube an das Leben meines Modells nach der nächsten Landung.
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    554

    Standard

    Schon erstaunlich, 5 Anschläge auf Putin gingen daneben, der auf seinen Gegner hat gleich geklappt.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.395

    Standard

    Würde Putin so einfach über ne Brücke laufen dann wäre der 6. Anschlag tödlich.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.395

    Standard

    Zitat Zitat von Bob Valdez Beitrag anzeigen
    Moin Oliver ,
    sorry ... aber warum bist Du entsetzt ?
    Kanntest Du den Erschossenen persönlich ?
    Was meinst Du wieviel Menschen täglich weltweit um's Leben kommen , weil sie irgendeiner Regierung " lästig " geworden sind ?
    Auch in westlichen Staaten ... da wird vielleicht nicht geschossen , da sind es dann Autounfälle oder Herzinfarkte ...
    Also Alles in Allem ... ein alltäglicher Vorfall .
    Es war eben nicht " Irgendwer"!
    Und es ist ein Zeichen an die Opposition " in Zukunft seid ihr eures Lebens nicht mehr sicher"!
    Nicht umsonst haben einige auf der
    Anti- Ukraine Demo vor irgendwelchen "Farbspielchen" gewarnt.
    Nemzow wußte freilich dass er gefährlich lebte und irgendwie mit einem Attentat rechnen musste.

    Aber er war halt nicht irgendwer und darum hat sein Tod schon ein hohes Gewicht.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.924

    Standard

    Zitat Zitat von Skyriders Beitrag anzeigen
    Wer nicht "systemkonform" ist, bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun. Jelzin und Putin wurden kommen ja
    aus dem Quartier.
    Die Russen haben doch jetzt die ukrainische Pilotin im Käfig vorgeführt.

    SO IST RUSSLAND........HART......ich liebe die russische Seele....entbehrlich, stark....der erste Lebewesen war im All ein Hund...die russische HÜndin LEIKA......der erste Mensch ...auch ein Russe.....und der erste Himmelskörper?...Sputnik...RICHTIG....

    Schau Dir doch mal die russichschen Kampfflugzeuge auf dem Nachrichtsender SPUTNIK an..WAHNSINN....
    Tsss. Kaum ist der eine Troll Thread geschlossen macht man munter auf dem nächsten weiter.
    Russland waere wahrscheinlich der bessere Ort für Dich zum Leben. Unter "richtigen Männern". HART wie Kruppstahl (uups)....
    RCN ist das einzige Modellbauforum mit dem immer gleichen Bodensatz von Leuten die keine Gelegenheit auslassen ihren Frust auf ihre Umgebung rauszuprollen.
    Einfach Traurig.
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    554
    Like it!

  15. #15
    Moderator
    Kalender
    Avatar von Henry Kirsch
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.474
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Woher wisst Ihr so genau, dass es sich bei dem Verbrechen um einen politisch motivierten Mord handelt ?
    Weil es so in den Mainstreammedien steht ?
    Jetzt, wo das Minsker Abkommen langsam Erfolg verspricht, muss offenbar eine neue Sau durchs Dorf getrieben werden um Putin ans Bein zu pi.......
    Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Putin und sein Umfeld nichts damit zu tun haben, so bescheuert sind die nicht.
    "Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist,
    dass man nie weiß, ob sie wahr sind".

    Leonardo da Vinci
    Like it!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. F5F, quo vadis?
    Von Jörg T im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 09:06
  2. Modellbau - Quo vadis?
    Von W. Holzwarth im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.07.2002, 16:58

Lesezeichen

Forenrechte

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein