Anzeige Anzeige
Jet Team Germany   www.kleber-und-mehr.de
+ Antworten
Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 116

Thema: Graupner, überteuert ?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Furth b. Landshut
    Beiträge
    3.045

    Aufpassen! Graupner, überteuert ?

    Nachdem die Koreaner den Namen Graupner gekauft bzw. ergattert haben versuchen sie jetzt anscheinend die wenigen Einsteiger, die noch Modelle bauen wollen, zu vergraulen, bzw. sie abzuzocken .

    Der kleine UHU, der Inbegriff des Flugmodells schlechthin, ist wieder im Programm. Sehr ähnlich dem Modell, das jeder Modellflieger, der die zweite Lebenshälfte erreicht hat, kennt und wieder als "echten Baukasten" zum zusammenkleben von Holzteilen, aber ohne Rippenbauweise, sondern mit Jedelsky-Flächen .

    Für dieses Freiflugmodell in einfachster Bauweise mit 1m SPW wollen sie jetzt € 79,90!
    Das Modell, das tausende Jungs dazu gebracht hat mit dem Modellflug anzufangen wird mit diesem Preis zur Lachnummer.
    Ist diesen Leuten nicht klar, daß sie damit ein Denkmal stürzen
    Mia glangt, daß i woaß, daß i kannt, wenn i woin dat.
    Erwin
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Möhlin - CH
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Schrecklich, ich werde heute Nacht bestimmt kein Auge zubringen nach dieser erschütternden Nachricht!
    Richtige Männer brauchen keine Bedienungsanleitung...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Zitat Zitat von shoggun Beitrag anzeigen
    Schrecklich, ich werde heute Nacht bestimmt kein Auge zubringen nach dieser erschütternden Nachricht!
    Wieso? Du kannst doch ruhig schlafen das Modell wird in deinem Land produziert.

    Heinz
    F1B ist OK
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    12.307

    Hinweis

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    ...
    Für dieses Freiflugmodell in einfachster Bauweise mit 1m SPW wollen sie jetzt € 79,90!
    Das Modell, das tausende Jungs dazu gebracht hat mit dem Modellflug anzufangen wird mit diesem Preis zur Lachnummer.
    ...
    +1

    Als ich das erste Mal vor einem Monat davon las

    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post3493826

    dachte ich beim Preis zunächst an eine 10er Packung für den Werkunterricht an Schulen. Sollte dieser Preis für das Einzelstück sein, siehe oben.

    Jürgen
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.113

    Standard

    Die Jungs haben's einfach nicht kapiert, Raffgier frisst eben doch Hirn. Tamiya ist da cleverer, die verkaufen den Fighter Buggy für den Nachwuchs mit Brushlessregler und Öldruckstoßdämpfern für gerade mal 60€ und richten auch noch einen Fighter Buggy Cup aus. So gewinnt man die Kunden von morgen...
    Gruß Andreas
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    434

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    Nachdem die Koreaner den Namen Graupner gekauft bzw. ergattert haben versuchen sie jetzt anscheinend die wenigen Einsteiger, die noch Modelle bauen wollen, zu vergraulen, bzw. sie abzuzocken .

    Der kleine UHU, der Inbegriff des Flugmodells schlechthin, ist wieder im Programm. Sehr ähnlich dem Modell, das jeder Modellflieger, der die zweite Lebenshälfte erreicht hat, kennt und wieder als "echten Baukasten" zum zusammenkleben von Holzteilen, aber ohne Rippenbauweise, sondern mit Jedelsky-Flächen .

    Für dieses Freiflugmodell in einfachster Bauweise mit 1m SPW wollen sie jetzt € 79,90!
    Das Modell, das tausende Jungs dazu gebracht hat mit dem Modellflug anzufangen wird mit diesem Preis zur Lachnummer.
    Ist diesen Leuten nicht klar, daß sie damit ein Denkmal stürzen

    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass der kleine Uhu für die heutige Jugend, die heutigen Neueinsteiger sein soll?? Der soll für die Nostalgiker sein, für die Modellbauer, die heute die 7 Meter Orchideen fliegen und nochmal ihr erstes Modell besitzen wollen. Der Strassenpreis wird sich irgendwo bei 50 oder 60 Euro einpendeln und das zahlen die auch.

    Wenn man bedenkt was die wirklichen HEUTIGEN Einsteigermodelle kosten......da wären günstige Preise um 80 EUR doch was schönes.

    Manchmal sollte man vielleicht erst ein bisschen nachdenken bevor man Worte wie "Abzocker" oder "Raffgier" verwendet.

    Grüße
    Markus
    Geändert von streifi (12.09.2014 um 22:21 Uhr) Grund: Satz eingefügt
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Furth b. Landshut
    Beiträge
    3.045

    Standard

    Zitat Zitat von streifi Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass der kleine Uhu für die heutige Jugend, die heutigen Neueinsteiger sein soll?? Der soll für die Nostalgiker sein, für die Modellbauer, die heute die 7 Meter Orchideen fliegen und nochmal ihr erstes Modell besitzen wollen. Der Strassenpreis wird sich irgendwo bei 50 oder 60 Euro einpendeln und das zahlen die auch.

    Wenn man bedenkt was die wirklichen HEUTIGEN Einsteigermodelle kosten......

    Manchmal sollte man vielleicht erst ein bisschen nachdenken bevor man Worte wie "Abzocker" oder "Raffgier" verwendet.

    Grüße
    Markus
    Ein Nostalgiker wird sich keine verwurstelte Neuauflage kaufen.
    Was kostet denn ein heutiges Einsteigermodell?
    Wie bezeichnest du jemanden, der für ein paar Holzstücke fast 80€ verlangt, mit evtl. dem Hintergrund den du genannt hast?
    Mia glangt, daß i woaß, daß i kannt, wenn i woin dat.
    Erwin
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    434

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    Ein Nostalgiker wird sich keine verwurstelte Neuauflage kaufen.
    Das wird man sehen, bleibt abzuwarten

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen

    Wie bezeichnest du jemanden, der für ein paar Holzstücke fast 80€ verlangt, mit evtl. dem Hintergrund den du genannt hast?
    Den bezeichne ich als Kaufmann. Wo sich der Strassenpreis einpendelt wird sich zeigen.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo,
    eigentlich wollte ich mich nicht in diese Diskussion einklinken. Auch ich habe den Preis für den kleinen Uhu zur Kenntnis genommen und meinen Reim darauf gemacht. Erwin hat Recht. Diese Preispolitik ist eine Frechheit und kaum mit irgendwelchen Argumenten zu begründen. Eigentlich sollte der Kunde hier seine Macht ausspielen und das Produkt nicht kaufen. Und Nachwuchs- oder Jugendarbeit lässt sich mit diesen Preisen nicht verwirklichen. Aber wie heißt es so schön, wenn man die zukünftige Basis nicht mehr nötig hat - wegen Reichtum geschlossen! Das sollten die Herren bei Graupner durchdenken. Aber andere Hersteller, die den europäischen Markt erobern wollen, werden es schon richten. Und dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, ob die Firma Graupner noch bestehen kann.
    Schönes Wochenende - Wolfgang
    Like it!

  10. #10

    Standard

    Vielleicht ist es ja die F5B Edition in CFK? ;-)

    Nix für ungut. Bin grad im "Kaspermodus" ;-)

    Grüße
    Robert
    www.fliegbar.com

    Composite Sailplanes & Parts
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    945

    Daumen hoch na zum Glück...

    ....gibtz ja noch andere Bezugsquellen mit ähnlichen Modellen - den STAR oder LILIENTHAL von der bekannten Modellbau-Schmiede aus Reutlingen...

    holm & rippe

    Andy
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23

    Standard

    Ich hab meinen noch. Mit Holm-Rippen-Fläche und Themikbremse mit Zeitschaltuhr. Ich müsste bloß mal die Bespannung neu machen und die diversen Gummis ersetzen. Kann man heutzutage noch Bespannpapier und Spannlack kaufen?
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    584

    Standard

    Zitat Zitat von Cybershadow Beitrag anzeigen
    Ich hab meinen noch. Mit Holm-Rippen-Fläche und Themikbremse mit Zeitschaltuhr. Ich müsste bloß mal die Bespannung neu machen und die diversen Gummis ersetzen. Kann man heutzutage noch Bespannpapier und Spannlack kaufen?
    Klar:
    https://www.voltmaster.de/GRAUPNER-S...-farblos-100ml
    https://www.voltmaster.de/GRAUPNER-S...-weiss-19-g-qm


    Gruß
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    507

    Standard

    .
    Aber andere Hersteller, die den europäischen Markt erobern wollen, werden es schon richten.
    .
    Dies stimmt, denn ähnliche Bastelsegelflugmodelle bietet günstig, meiner Meinung
    für die ersten "Einsteiger zum Modellfliegen" diese Firma . . .
    .
    .
    www.opitec.de
    .
    z.B. - - http://de.opitec.com/opitec-web/arti...xmbGllZ2VyOA== - - 8.99 Euro = ehemals 17.98 DM
    z.B. - - http://de.opitec.com/opitec-web/articleNumber/102032 - - 6.95 Euro = ehemals 13.90 DM - dieses Modell mit einer einfachen Transportbox baute ich mit einem 15jährigen zur Winterzeit - Januar/Februar 2014
    .

    .
    MfG BIGJIM
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    154

    Standard

    Zitat Zitat von Fliegerwolf Beitrag anzeigen
    .... mit irgendwelchen Argumenten zu begründen. Eigentlich sollte der Kunde hier seine Macht ausspielen und das Produkt nicht kaufen. ....
    Der Kunde kauft es doch, also ist auch der Preis gerechtfertigt.
    Außerdem, bauen ist schon seit langer Zeit teurer als die Fertigkisten.
    Für die Anfänger gibt es doch genug Schaumwaffeln für kleines Geld.
    Welcher Anfänger will denn überhaupt noch bauen?
    Den meisten ist das Zusammenkleben der Leitwerke schon zuviel.
    MFG Stefan
    Like it!

+ Antworten

Lesezeichen

Forenrechte

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein