Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Mobile Anlage ( 140Ah )

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.04.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard Mobile Anlage ( 140Ah )

    Guten Tag.

    Pünktlich zum Mai Beginn dachte ich mir ich eröffne mal wieder ein Thread dieser Art :-D

    Ich habe die SuFu und Google schon durchstöbert und auch viel gefunden allerdings fehlen mir noch ein paar Kleinigkeiten.

    Also wir wollen gern, was auch sonst, eine Anlage in unseren Bollerwagen bauen.

    Zur Verfügung steht uns eine 140Ah LKW Batterie.

    Ich habe an diese ( https://www.conrad.de/de/party-lauts...r-1307003.html ) Boxen gedacht zusammen mit einer 100W Endstufe(Verstärker). Irgendwo dazwischen dann ein einfaches Autoradio mit aux/USB Schnittstelle.

    Würde das soweit funktionieren ?
    Da wir eine 140ah Batterie haben, könnte man ja noch zusätzlich einen Subwoofer oÄ. dran klemmen oder ?
    Wichtig ist, dass es knapp 6-7 Stunden hält.
    Zur Not nehmen wir noch eine 2te 140Ah Batterie mit.

    Für andere Vorschläge bin ich auch gern offen :-)

    Vielen Dank schonmal und einen schönen Tag noch
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    71
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    1/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    LKW 24V
    PKW 12V

    Bitte daran denken

    140Ah bei 24v sind eigentlich besser.

    140Ah / 7 Stunden = 20A
    20A * 24V = 480W


    140Ah bei 12V

    20A * 12V = 240W

    Sind also noch gut Reserven drin.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.001
    Daumen erhalten
    41/10
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    So etwas haben wir auch schon gebaut mit praktisch den gleichen Boxen, aber lass die Subwoofer weg.
    Unsere Anlage hat immer den ganzen Tag durchgehalten, während 100% aller Subwooferbetreiber nach wenigen Stunden Problemen hatten. So das Resultat von ca. 10 Jahren recht intensiver Maifeierei.

    Aber immer auch dran denken, dass solche Batterien Starter- und nicht Dauerlastbatterien sind, also mit evtl. 50% der Kapazität rechnen.
    Vielleicht mal Multimeter oder WattsUp dazwischen um den realen Verbrauch zu messen.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Bad Münder / Deister
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    4/2
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Die meisten LKW Batterien haben 12V. Erst durch die Reihenschaltung entstehen 24V bei gleicher Kapazität!
    Die Rechnung der zu entnehmenden Leistung hinkt auch etwas. "Normale" Auto- oder LKW Batterien sind auch
    nicht Zyklenfest. Die sind nur für kurzzeitige Entnahme hoher Ströme ausgelegt. Stichwort ist hier Starterbatterie!

    Edit Julez war schneller.....
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    22.04.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiß nicht genau ob unsere 12 oder 24V hat. Bei 24V bräuchte man noch einen Spannungswandler oder ?
    Und wie siehts mit dem Autoradio aus, passt das alles so wie ich mir das vorgestellt hab ?
    Oder könnte man auch gleich 2 ( also insgesamt 4 ) von diesen Boxen benutzen ?
    Subwoofer lass ich dann weg.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.001
    Daumen erhalten
    41/10
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Denk immer dran, dass sich der Lärmeindruck logarithmisch verhält. Doppelte Leistung wird also nur als geringfügig lauter wahrgenommen. Achte lieber auf anständige Klangqualität. Die Endstufe die ich hatte hatte auch einen direkten Line-Eingang für den Minidisc-Player damals (Hach, Antik-Technik ). Ansonsten Autoradio, alles an 12V sollte gut gehen.
    Spannungswander der die Impulslasten mitmacht wird schwierig.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    22/2
    Daumen vergeben
    4/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Solche "Probleme" haben wir Panzerbauer mit bzw. in unseren Modellen! Da gibts 24 V für den Antrieb, und daraus gewinne ich 12 V fürs Soundmodul und den Nachbrenner; eine 250 W Car-HiFi-Endstufe. Lautsprecher ist bei mir ein Doppelschwingspulen-System, weil wir zwar 2 Kanäle, aber kein Stereo nutzen. Autobatterien (Starterbatterien) sind denkbar ungeeignete Spannungsquellen für sowas, weil sie nach 10 x Entladen auf nur 50 % schon nachlassen! Auch die neuen zyklenfesten Blei-Gel-Akkus der Start-Stop-Autos vertragen nur eine max. Entladetiefe von 50 %, wenn sie ein paar hundert Zyklen aushalten sollen. Entlädt man sie jedes mal zu 100 %, halten sie keine 50 Zyklen durch.

    Deshalb bin ich auf LiFePO4-Akkus umgestiegen; die vertragen bis zu 2.000 Zyklen bei 100 % DoD und können bis zu 20 Jahre alt werden. Trotz des hohen Anschaffungspreises (ca. 500 € für 24 V / 40 Ah) sind sie damit unterm Strich deutlich günstiger als Bleiakkus.
    Mit freundlichem Gruß
    Gerhard
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    22.04.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Also es werden jetzt die obigen Boxen mit einem 100Watt Verstärker und einem Radio zwischen
    Hab noch einen Axton Ab25a Aktiv Subwoofer rum liegen ( Axton AB25A https://www.amazon.de/dp/B003IDF0Z6/..._eIohxbS4KJRKS ) könnte man den da noch mit dran klemmen ?
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.001
    Daumen erhalten
    41/10
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Bestimmt, im Zweifelsfall Anleitungen konsultieren.
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.261
    Daumen erhalten
    1/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Statt einer Autoendstufe würde ich bei E-Bay nach einer Class-D Endstufe suchen (Tripath o.Ä.), die benötigen durch höhere Effizienz weniger Strom, 15W würden auch vollkommen reichen.
    Um in Zimmerlautstärke Musik zu hören reichen 0,03W an el. Leitung aus
    Nussbeisser aus Leidenschaft

    kennt ihr schon den Hai Witz?
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    13.329
    Blog-Einträge
    77
    Daumen erhalten
    110/40
    Daumen vergeben
    173/63
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Aufpassen!

    Hat schonmal einer daran gedacht, dass eure Umgebung eine solche Bedröhnung garnicht lustig findet? beim Modellfliegen vermeiden wir Lärm, um unsere Mitmenschen nicht zu stören, aber zum saufen wird er produziert?
    Ich wohne an einer Hauptstrasse, wir sind an solchen Feiertagen froh, dass weniger Autos und Lkw fahren, aber am 1. Mai kommen dann die angetrunkenen mit Ihren Anlagen...

    Sowas braucht weder die Menschheit, noch die Natur. Es gibt Menschen, die wollen sich an Ihren freien Tagen erholen...
    Tut mir leid euch da stören zu müssen, ich war auch mal jung, hab scheiss gemacht, aber andere belästigen mussten wir dabei nicht.

    Im voraus vielen Dank für die roten Daumen...
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.001
    Daumen erhalten
    41/10
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja stimmt eigentlich, am Besten direkt noch Karneval, Sylvesterfeuerwerk, und andere Volksfeste verbieten, die machen ja auch Lärm.
    Ich freue mich immer, wenn ich Menschen feiern sehe, und wer so etwas nicht mag, kann ja nach Nordkorea ziehen.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    13.329
    Blog-Einträge
    77
    Daumen erhalten
    110/40
    Daumen vergeben
    173/63
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    darfst gerne ein paar Tage bei uns wohnen...es geht weder um Karneval (gibts bei uns im Dorf nicht ), noch um Sylvester, oder Volksfeste...
    Der 1. Mai hat eine gaaanz andere Bedeutung, vielleicht sollte sich die Jugend mal wieder daran erinnern...am "Vatertag" das gleiche Spiel von vorne, meist sind das alles andere als Väter ...
    Samstags fahren Hochzeitsautos mit Hupkonzert, zwischendurch, auch mal nachts um drei ein Krankenwagen, oder Polizei, anschliessend die ersten Lkw der Lebensmittelmärkte...

    ab 6.00 früh die Golf, BMW, etc. die mit lautem bum-bum zur Arbeit fahren, feiern die auch?

    würden welche mit Bohlerwagen und Gittare etc. vorbeiziehen, hätte ich kein Problem.

    glaub mir, feiern tun wir auch, nur ohne Belästigung anderer, wir müssen das nicht demonstrieren...
    Like it!

  14. #14
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    Cafe´
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Ascholding
    Beiträge
    1.611
    Daumen erhalten
    34/5
    Daumen vergeben
    2/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hans,

    daß Du was gegen Drohnen und Dobrindt hast, ok.
    Daß Du auf den Schließmeister schlecht zu sprechen bist, ok, muß ich "berufsbedingt" hinnehmen.
    Daß Du Anderen das Party machen verbieten willst, muß ich allerdings nicht hinnehmen.
    In diesem Thema geht's wirklich nicht darum, wer wann vor Deiner Haustür rumfährt ...

    Servus
    Hans
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    22.04.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ist denn jetzt los
    Mit meiner 100€ Anlage werde ich wohl kaum jemanden "belästigen" der weiter als 300 Meter weg ist. Wie gesagt ich habe nicht vor 300 Leute zu beschallen, lediglich mit ein paar Freunden mit nem Bollerwagen ein paar Km laufen. Da gibt's wesentlich schlimmere denke ich
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Flugzeug Mobile
    Von Reinhold K. im Forum CAD & CNC
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 12:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •