Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.fantastic-jets.com
Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 137

Thema: Jak 15 - Konstruktionsthread

  1. #1
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Neben all den Bauthreads hier mal etwas anderes, ein Konstruktionsthread

    Nachdem ich nach Grenchen unbedingt auch einen grossen Jet mit EZFW haben wollte fing ich an zu zeichnen, und hier werde ich über den Fortschritt berichten.

    Ob die Konstruktion aber jemals fertig und gebaut wird steht in den Sternen

    Spannweite: 1.5m
    Geplanter Antrieb: Hacker B50 XL mit 8s 3200er Kokams (nur mal so ne Idee, andere (billigere ) Ideen natürlich willkommen)

    Hier das Original:




    Ist der Vorgänger der von RBC bekannten Yak 23, noch mit Zweibeinfahrwerk, endlich mal ein Jet ohne grosse fahrwerksprobleme

    Momentan bin ich an der Nase:
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Bisschen weiter:

    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    4.820
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Moin Moin!!

    Schaut sehr nett aus.

    Habe aber ne Frage dazu. Wovon konstruierst du?? Hast du Spantenrisse, oder zeichnest du nur von der 3-Seitenansicht??
    Gruß Dennis
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Risse hab ich leider keine gefunden, drum 3seitenansicht und Bilder...
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    4.820
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    HI Rainer!!

    Das hier ist ja ein Konstruktionsthread, geht also auch um Fragen, wie ich was zeichne Deswegen bohr ich mal weiter.

    Hast du vorher ein Volumenkörper des Fliegers gezeichnet und dann darauf die Schnittkurven genommen?? (um daraus dann die Spanten zu machen)

    Wenn nicht, woher weißt du, dass du keine Wellen ind er Aussenhaut hast??
    Gruß Dennis
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Ich habe die 3 Seitenansicht im CAD nachgezeichnet und auf die richtige grösse gebracht, dann so abgeändert, dass sie fürs Modell passt (z.B. musste der Auslass etwas grösser werden).

    Danach anhand der Abmessungen meiner Ansicht die Spannten 2D gezeichnet und 3D zusammengesteckt.

    Obs fehler hat kann man so dann leicht überprüfen:

    Like it!

  7. #7
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    4.820
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Also ähnlich wie ich vermutet hatte. Danke!
    Gruß Dennis
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Walding
    Beiträge
    1.934
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Rainer,
    spukte mir auch schon lang im Kopf herum. Welche Impellergröße hast du da vorgesehen?

    Herbert
    Mein Verein:
    www.mfc-alkoven.at
    Like it!

  9. #9
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    VIB, BY.
    Beiträge
    377
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hi Rainer,
    klasse!
    Ich will Dir nur ein 'Heads-up' geben, Jens B. hatte vor Jahren mal eine konstruiert, Formen gebaut, gebaut und geflogen... 56mm Impeller. Die hatte ein ekelhaftes aufbäumendes Verhalten im Langsamflug wenn schnell Gas gegeben wurde! Wir haben es damals auf den flachen Rumpfboden hinter dem Triebwerksauslaß geschoben... einseitiger Venturi-Effekt... ich habs selbst mehrmals gesehen und habe mitgerätselt.
    In wieweit das auf ein großes Modell mit ganz anderen Masseverhältnissen anzuwenden ist... ???

    Und ich will Dir Dein Projekt schon gar nicht vermiesen, zumal ich die auch ziemlich genial finde! (warum nicht gleich 120mm?

    Und deshalb: guck mal hier, da gibts ne richtig schöne vielseiten Ansicht mit Spanten
    http://www.airwar.ru/other/draw/yak15.zip

    Viele Grüße,
    RD
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von Schmidie
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Rockenberg/Hessen
    Beiträge
    1.328
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    ich glaube ralf du meinst was in der grösse?

    Gruss Schmidie

    www.modellbauchaos.de CNC Bausätze und mehr...
    Like it!

  11. #11
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Fritzlar
    Beiträge
    1.842
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    ist den der Unterschied zur Jak 23 so groß? Bis auf die Flächengeometrie kann ich keinen so gewaltigen Unterschied feststellen

    Die 23 fliegt einwandfrei. Da bäumt sich nichst auf beim Gasgeben und die hat auch ein gerades oder flaches Tail.

    [ 20. Mai 2005, 10:10: Beitrag editiert von: Gerhard Würtz ]
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Die beiden Typen unterscheiden sich schon ein Stück, die 23er hat ein kürzeres Heck das etwas gegen oben geneigt ist.
    Aber das wär ja gelacht wenn wir das nich gscheit zum fliegen bringen würden
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Original erstellt von fly-bert:

    spukte mir auch schon lang im Kopf herum. Welche Impellergröße hast du da vorgesehen?
    90mm war bis anhin vorgesehen.

    Original erstellt von RD:
    Die hatte ein ekelhaftes aufbäumendes Verhalten im Langsamflug wenn schnell Gas gegeben wurde! Wir haben es damals auf den flachen Rumpfboden hinter dem Triebwerksauslaß geschoben... einseitiger Venturi-Effekt... ich habs selbst mehrmals gesehen und habe mitgerätselt.
    Die Schubachse ist natürlich auch etwas unterhalb, jemand hat mal mit einer ME163 und unter dem Rumpf angebrachtem Raketentreibsatz experimentiert, fürhte dann in der Luft zu netten überschlägen
    Wenns zu dem Effekt kommt wird halt weggemischt, eine verzögerung ins Gas Programmiert oder sonstwie rumgebastelt

    Original erstellt von RD:

    Und ich will Dir Dein Projekt schon gar nicht vermiesen, zumal ich die auch ziemlich genial finde! (warum nicht gleich 120mm?)
    120mm? Na weils noch Teurer ist als 90mm
    Da ich grad noch meine 1:3 Extra finanzieren muss dachte ich mit 90mm ist sie etwas schneller realisierbar
    Original erstellt von RD:

    Und deshalb: guck mal hier, da gibts ne richtig schöne vielseiten Ansicht mit Spanten
    http://www.airwar.ru/other/draw/yak15.zip
    Vielen dank, das ist nun der Punkt wo ich meine Zeichnungen lösche und nochmal richtig schön scale beginne
    Immerhin, so übel war mein Ansatz garnicht
    Interessant ist, dass das Triebwerk scheinbar geneigt im Flieger eingebaut ist, also der Strahl leicht nach unten geht, ob ich das so übernehmen soll, oder doch lieber gerade nach hinten? Vieleicht wirkt das dem Aufbäumen entgegen.

    @Schmidie: wusst ichs doch dass du gleich hervorkommst wenn es um die Jak geht

    Also, wie wärs damit, da ich sehe, dass hier alle so ne Kiste wollen ( ) werd ich sie für 120mm zeichnen, gäbe dann wohl so 1.8m Spannweite?
    Wenn ich mit dem Zeichnen fertig bin kann ich einem Freiwilligen der uns den Prototypen baut den Flieger fräsen.
    Da ich aber keine ahnung von 120mm Imps habe, welcher soll verbaut werden? Genaue Abmessungen? Wieviel einlass und Auslassfläche soll ich machen?
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.958
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Ralf, wie weit kann man den Zeichnungen von dir trauen?
    Ich finde im Netz irgendwie verschiedene Flächenformen, auf deinen ists eher Rundlich, hier schön eggig:


    Was ist nun wirklich richtig?
    Habe nochmal eine schöne Ansicht mit Spannten gefunden, ebenfalls echiger Flügel, wäre wohl einfacher für den Nachbau:
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    2.200
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    echt schönes Teil und gute Idee!

    Heiner
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Jak9 Bauplanmodell von Timo
    Von Daniel Lux im Forum Aircombat
    Antworten: 1462
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 08:27
  2. jak 55 depron bauplan??
    Von 2411benji im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 18:11
  3. Jak 23,Frage zum Antrieb
    Von tigerduck im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 18:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •