RC-Network.de
RSS Forum RSS 2.0      Startseite Startseite
 
 
FORUM MAGAZIN WIKI BLOGS LOUNGES KALENDER HANGFLUG RCNVV WERBUNG BÖRSE VEREIN  

Randbogen ohne Anleimer

Michael Lehmann

Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich ohne viel Aufwand einen schönen und leichten Randbogen an Styro-Furnier-Tragflächen anbringen kann. Der Anleimer, der häufig an die schräg abgeschnittene Fläche angeklebt wird, entfällt hier.

Den Randbogen in der gewünschten Form aufzeichnen und ausschneiden.

Vom Styropor ein paar Zentimeter entfernen, bis sich das Furnier gut biegen lässt.

Die Nasenleiste etwas schlitzen, um einen sanften Übergang zu bekommen.

Die Außenkontur auf ein Stückchen Platte (in meinem Fall 8 mm MDF) aufzeichnen und ausschneiden.
Den Strich plus ca. 3 mm stehen lassen.

5-Minuten-Epoxi auftragen und pressen. Dabei den Randbogen so knapp wie möglich fassen. Nicht zu fest anziehen, nur so stark, bis das Furnier aneinander liegt. An der Wurzelrippe auch ein Stück Platte unterlegen, so dass die Nasenleiste parallel zum Baubrett verläuft.

Das Ergebnis

Stand: 18.08.2008