RC-Network.de
RSS Forum RSS 2.0      Startseite Startseite
 
 
FORUM MAGAZIN WIKI BLOGS LOUNGES KALENDER HANGFLUG RCNVV WERBUNG BÖRSE VEREIN  

Flugleistungsmessungen an RC-Segelmodellen

Hanspeter Senn

1. Vorgeschichte

Meine ersten Versuche, aus einem Modell-Segelflugzeug Flugdaten zur Erde zu übertragen, datieren schon einige Jahre zurück. Diese Versuche basierten auf einer Höhenmessung mit einer mechanischen Barometerdose, welche den Abstand eines Plattenkondensators verstellte. Dadurch entstand eine höhenabhängige Kapazität, die allerdings sehr klein war und sich außerdem nicht linear mir der Höhe änderte.

Die veränderliche Kapazität des Kondensators wurde von einem sehr hochohmigen Oszillator in eine variable Frequenz umgesetzt und damit ein kleiner Sender amplitudenmoduliert.

Auf der Erde war ein Empfänger vorhanden, welcher die Signale des im Modell eingebauten Senders empfing und aus der veränderlichen Frequenz des Oszillators das Höhensignal rekonstruierte und auf ein Analoginstrument anzeigte. Das Höhensignal wurde auch noch differenziert und auf einem weiteren Analoginstrument angezeigt (Variometer)...
 

ISF - Internationales RC-Segelflug Forum; Beitrag zum ISF-Seminar 1987

Zum vollständigen Beitrag "Flugleistungsmessungen an RC-Segelmodellen"      6 Mb

Stand: 25.11.2010