• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Scale-Dokumentation

Pioneer 300
  • 2.238
  • 1
Pioneer 300 Claus Eckert Erstveröffentlichung 02.09.2004 Bilderdokumentation als Anreiz für einen Nachbau © "Aviation e Pilote" magazine - France Bei der PIONEER 300 handelt es...
SIAI-MARCHETTI SF-260 (Military-Version)
  • 5.584
  • 11
SIAI-MARCHETTI SF-260 Military-Version Eckart Müller Erstveröffentlichung 28.09.2006 Die Aermacchi SF.260 ist ein Ganzmetalltiefdecker, der als Kunstflugmaschine oder militärischer Trainer verwendet wird. Er wurde von Stelio Frati ursprünglich für Aviamilano entworfen. Der Erstflug erfolgte am 15. Juli 1964. Die Maschine wurde ursprünglich von SIAI-Marchetti in Serie produziert, wurde aber 1997 von Aermacchi übernommen. Die Militärversion wird in vielen kleineren Staaten verwendet.
CAP 10 B
  • 7.536
  • 1
CAP 10 B Claus Eckert Erstveröffentlichung 08.12.2006 „Komm mit, ich zeige Dir was“, lächelnd öffnete Francesco das Tor des Hangars. Toll, ein UL-Wasserflugzeug stand da, doch Francesco deutete auf das Flugzeug dahinter. Eine CAP 10 in tadellosem Zustand.
Culp's Special
  • 6.339
  • 1
Culp's Special Claus Eckert Erstveröffentlichung 21.02.2006 „Sie suchen ein Flugzeug für richtige Männer? Ein Flugzeug, das sogar Frauen betört, wenn sie es fliegen sehen? Ein Flugzeug, das jede Bewegung am Steuerknüppel ohne Kompromisse umsetzt? Dann fliegen sie die Culp!“
Autogyro Magni M18
  • 5.728
  • 0
Autogyro Magni M18 Claus Eckert Erstveröffentlichung 17.10.2005 Unbestritten ist Italien ein Eldorado für Ultraleichtflieger. Über 450 UL-Flugplätze laden zu einem Besuch oder Zwischenstopp ein. Das macht die Entscheidung, auf welchem Platz man landen möchte, nicht gerade leicht. Entdeckt man aber zufällig ein interessantes Fluggerät in der Luft, ist die Entscheidung schnell getroffen.
De Havilland D.H.82a "Tiger Moth"
  • 7.895
  • 6
De Havilland D.H.82a "Tiger Moth" Claus Eckert Erstveröffentlichung 14.03.2005 Wer in Fliegerkreisen von einer „Motte“ hört, weiß sofort, welcher Flugzeugtyp gemeint ist. Begriffe wie...
Discus 2 b
  • 9.547
  • 2
Discus 2 b Christian Ückert (Yeti) Erstveröffentlichung 11.06.2005 Discus 2b - D-3902 von SCHEMMP-HIRTH Flugzeugbau GmbH Der Autor hat diese Bilddokumentation während seiner Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2005 von seinem Flugzeug aufgenommen. Besonderen Wert legte er dabei auf die Cockpitdetails. Zu finden auch auf seiner Seite http://www.yetis-welt.de/modellbau/discus2/ .
H 101 SALTO
  • 11.264
  • 0
H 101 SALTO Sebastian Steffen Erstveröffentlichung 25.09.2004 Im Rahmen meines Bauprojektes H 101 SALTO haben mich meine Recherchen zu drei Originalen im norddeutschen Raum geführt. Mit guten Worten erreichte ich, dass ich die Flugzeuge im Detail fotografieren durfte. Leider war es mir nicht immer möglich, Maßstäbe zur Verdeutlichung der Größenverhältnisse anzubringen.
Pilatus B4
  • 6.745
  • 0
Pilatus B4 Peter Schmidt Erstveröffentlichung 14.05.2008 Pilatus B4 PC 11 A aus Saarwellingen Beim Oldtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide - 7. bis 9. September 2007 bei Kirchheim unter Teck
AN-14 Ptscholka (Bienchen)
  • 5.393
  • 0
AN-14 Ptscholka (Bienchen) Geschichte und Technik der AN-14 Wolfgang Zähle Erstveröffentlichung 20.05.2009 Foto: Greppmaier via Flugplatzmuseum Cottbus Die Antonow AN-14 steht am Anfang einer ganzen Flugzeugfamilie heutiger STOL-Transportflugzeuge. So lassen sich die Kurzstrecken-Transportflugzeuge AN-28 und AN-38 von Antonow sowie die PZL M-28 Skytruck und PZL M-28B Bryza der polnischen Firma PZL Mielec auf das im Jahr 1957 entwickelte Ursprungsmuster AN-14 zurückführen.
Stampe S.V. 4B
  • 5.042
  • 2
Stampe S.V. 4B Heiko Mannertz Erstveröffentlichung 26.10.2004 Die hier beschriebene Stampe steht im dänischen Flugzeugmuseum "Dansk Veteranflysamling" in Stauning. Der Typ „Stampe“ wurde im Jahre 1933 von Stampe & Vertongen (Belgien) als Gegenstück zur englischen „Tiger Moth“ konstruiert. Die 1922 gegründete Firma hatte sich auf Reise- und Schulflugzeuge spezialisiert und gewann schnell das Interesse der belgischen Luftwaffe.
Ventus 2cM
  • 5.562
  • 0
Ventus 2cM Andreas von Wolff Erstveröffentlichung 18.05.2006 D-KALZ Das Flugzeug hat seinen Standort in Berlin. Es konnte leider nicht im kompletten Rüstzustand fotografiert werden, da es sich bereits in der Abrüstung befand.

News

Oben Unten