Übersetzung über Zahnriemen/Zahnräder

Danke für den Tipp - geht in diesem Fall um eine Schleppseilwinde, da ist etwas energieverlust nicht so wild, Zahnriemen sind hier IMHO praktikabler (bauartbedingt)

Bei Conrad und von Graupner habe ich schon teilweise passendes gefunden - die größere Zahnriemenscheibe auf der Gegenseite (also nicht beim Motor) fehlt mir jedoch noch. Schwierig weil die von der Zahngröße etc. natürlich zum Rest passen muß. Weder bei C noch bei G hab ich passendes gefunden. Vielleicht war ich auch nur zu blind.
 
Dann ist Mädler die erste Adresse.

Wenn das ein einigermassen ausdauernder Antrieb werden soll, würde ich als Lagerung nicht die Bronzebuchse des Speed 400 vorsehen. Für vorgespannte Riemen ist die nicht gemacht. (So wie der ganze 400er nicht eben ein Muster an Langlebigkeit ist.)
 
Oben Unten