• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

„Weihe“ mit Gummimotor

hastf1b

User
Ich bin mir nun zu 90% sicher das ich mein erstes Flugmodell wiedergefunden habe. Ich konnte mich immer an den Namen „Weihe“ und Hugo Wegner erinnern auch daran wie das Modell ausgesehen hat mit Flächenstreben aus Balsaleisten der Rumpf bestand aus zwei Balsaleisten und wurde mit Papier bespannt die Ruder an Höhen- und Setenweitwerk waren aus Papier die Luftschraube bestand aus einem quadratischen Stückchen Leiste die über kreuz eingesägt war dort wurden die Luftschraubenblätter eingeklebt. Während meiner Schulzeit, so um 1950 herum, konnte ich mich über die Schule an einer Sammelbestellung beteiligen. Der Bausatz wurde in einer schmalen Papiertüte geliefert.
Trotz intensiver Suche konnte ich im Netz nie etwas dazu finden. Gestern fand ich die unten stehende Anzeige in einem alten Mechanikus Heft und fand meine Erinnerungen an das Modell bestätigt. Ich würde mich freuen wenn sich noch jemand an dieses Modellchen erinnern kann und ein paar Zeilen schreiben würde. Evtl. gibt es noch ein Bild, an einen Bauplan oder sonstige Unterlagen wage ich gar nicht zu denken.

Heinz
 

Anhänge

hastf1b

User
Hat jemand einen jüngeren Katalog von Hugo Wegner? So um 1950. Meine sind von 1938 und 1941 da wird die Weihe noch nicht erwähnt.

Heinz
 

hastf1b

User
Im Mechanikus Heft 12/1952 ist diese Anzeige erschienen.

Heinz
 

Anhänge

hastf1b

User
Im Katalog "Alles für den Bastler" der Neuwerk Bastlerzentrale von 1957 ist die Weihe abgebildet. Allerdings werden hier 55 cm als Spannweite angegeben. Evtl. ein Fehler oder eine Weiterentwicklung. Was auch auffällt ist, das die Bespannung des Rumpfes fehlt. Wenn man genau hinsieht ist dort wahrscheinlich retuschiert worden damit der Gummistrang zu sehen ist. Hinter der Tragfläche ist noch die Bespannung zu sehen. Der Gummistrang geht original bis zum Rumpfende. Da der Verkaufspreis mit dem in der Anzeige im dritten Beitrag übereinstimmt könnte es sich um die Weihe von Wegner handeln. Im Katalog von 1958 ist der Gummistrang bis zum Rumpfende zu sehen. (Bild ganz unten)

Heinz
 

Anhänge

hastf1b

User
In der FMT Heft 2/1964 war ein Bericht über Hugo Wegner erschienen mit dem Titel "Fachgeschäft Hugo Wegner hat 40jähriges Jubiläum".
Falls noch jemand dieses Heft hat, könnte er bitte mal nachschauen ob dort etwas zum Modell "Weihe" geschrieben wurde?

Heinz

(Ich habe anhand der Bilder schon einen Bauplan gezeichnet. Da es mein erstes Flugmodell war möchte ich es so genau wie möglich nachbauen.)
 
Jubiläum

Jubiläum

Hallo Heinz,

ich habe die von dir gesuchte FMT. Leider steht da nichts von deinem gesuchtem Gummiflieger.
Habe die Seite mal gescannt.



gruß aus Hüttenberg

Alexander
 

Anhänge

hastf1b

User
Danke Alexander. Zumindest ist zu lesen das die Bausätze von Hugo Wegner zahlreich an Schulen zu erhalten waren. Wegen der großen Zahl an Bausätzen bin ich optimistisch das noch etwas an Information kommt.

Heinz
 

hastf1b

User
Im Mechanikus Heft 8/1953 erschien die untenstehende Anzeige. Man konnte den Wegweiser für 1953 bestellen. Leider werden immer nur Kataloge von vor 1945 antiquarisch angeboten. Ich vermute das in dem Katalog für 1953 die "Weihe" enthalten ist.

Heinz
 

Anhänge

hastf1b

User
In der "Flug model-technik" Heft 10 1969 erschien untenstehende Anzeige. Man konnte eine bebilderte Preisliste kostenlos anfordern, deshalb bin ich immer noch optimistisch das etwas brauchbares auftaucht.:)

Heinz
 

Anhänge

Alle Reste von Hugo Wegner sind in Edis Keller gelandet. Oder im Müllcontainer. Eine Mail mit Nachbohren am Telephon schätze ich am ehesten zielführend ein.

servus,
Patrick
 

hastf1b

User
Habe heute Antwort von Edi´s Modellbauparadies erhalten. Leider sind keine Unterlagen vom Modell Weihe mehr vorhanden.
Nach den Freiflug Wettbewerben so Ende Oktober werde ich den Nachbau beginnen.
Wie man unten sieht gab es noch bis 1956 Preislisten mit zahlreichen Abbildungen trotzdem ist nichts in den einschlägigen Verkaufsplattformen zu finden.

Heinz
 

Anhänge

hastf1b

User
Habe jetzt den Bauplan der "IMME" bekommen. Da keimt wieder die Hoffnung das ich auch den Plan der Weihe bekomme. ;)

Heinz
 

Anhänge

Oben Unten