08.11.2008 (15.11.2008) 3. Magdeburger „Modellsegelboot-Cup 2008“

Butjer

User
Hallo Spike

Ich komme auch aus Bremen und möchte gern Offenen Klasse
mit fahren 40Mhz Kanal87+53 Segel Nr.59 Typ Flipper
Klaus Rieder,TommyLühmann und ich kommen zusammen

Gruß Ralph

RC Segelfreunde
 
NAVI Daten für die Wettfahrt

NAVI Daten für die Wettfahrt

Hallo Leute,

hier ist die Adresse für Euer Navi.

Heinrich-Heine-Platz, 39114 Magdeburg

Da ist ein großer Parkplatz und ein Springbrunnen.
Wenn Ihr am Springbrunnen vorbei geht, kommt Ihr direkt auf den See und die Startstelle zu. Müßte die Stadtparkstrasse sein, wo Ihr aber mit dem Auto nicht so ohne weiteres hin kommt.

Das Bootshaus, Siegerehrung bzw Kaffee und Kuchen, ist dann der Seilerweg 15.
Aber da lotse ich Euch schon hin.

Hier die Google.Maps Seite....

http://maps.google.de/?mid=1226139698
 
Zuletzt bearbeitet:

Butjer

User
Hi Spike

Wie sieht es denn mit Parkplätzen aus ich komme aus Bremen
mit Klaus und Tommy und das Auto ist ein Transit mit 5m länge:D
und mit dem braucht man schon einen vernüftigen Parkplatz.


Gruß Ralph
 
Hallo an alle,

Änderung: Wertung in der offenen Klasse nach der Rennwertformel für Modellboote.
Ich möchte euch noch um was bitten...
Wenn ihr Quarze und damit Kanäle zuhause rum liegen habt bringt sie bitte mit.
Es könnte bei der offenen Klasse Probleme geben da einige nur ein oder zwei Kanäle haben.
Würde mich freuen wenn ich auf euch zählen könnte.

Heute noch die neue Meldeliste(IOM) Stand 10.11.08 14:30Uhr:

Ulli Burbat GER67(40MHz K-81,86,90)
Frank Westphal GER 235(401-420,synthie)
Thomas Wilcke GER 533 (K-56)
Dieter ... GER 532 (2,4GHz)
Klaus Rieder GER 407 (2,4GHz)
Tommy Lühmann GER 662 (2,4GHz)
Uli Schnitger GER 519 (2,4GHz)
Jürgen Schmelzer GER 751 (2,4GHz)
Alex Tetsch GER 567b (K-51)
Chris Tetsch GER 567 (2,4GHz)

Die 10 ist geknackt! Dank Ulli!


Achso, hab noch was vergessen....
Ich hatte mal die "Unkostenpauschale mit Start- und Kuchengeld" angesprochen.
Sie beläuft sich auf 5€.
Es kann leider keine Quittung ausgestellt werden.
Falls das ein Problem sein sollte bitte melden. Ansonsten hoffe ich mal das das ok ist für euch.
(P.S.: Ich muß sie auch zahlen.....*gg*)
 
Zuletzt bearbeitet:

Butjer

User
Hi Spike

Wieviele starten denn in der offenen Klasse kannst ja mal
reinstellen wenn Du es zusammen kriegst



Gruß Ralph
 
Hallo Christian,

werde wunschgemäß meine Quarze mitbringen. Zur Vorabinfo - es werden die Kanäle 50, 53, 54, 56, 86 und 88 sein. Falls sich schon im Voraus jemand was ausgucken will.
In der Meldeliste steht bei mir immer nur der Vorname. Irgendwann hatte ich mal den ganzen Namen mitgeteilt. Ist wohl untergegangen. Falls Du ihn für die Vorbereitung von Listen etc. brauchen solltest - siehe unten. Hauptsache das Wetter spielt nun einigermassen mit.

Dieter Jantzen
 
Danke Dieter.
Tschuldigung hatte ich wohl übersehen.
Nochmal danke für die Quarze.




Ulli Burbat GER67(40MHz K-81,86,90)
Frank Westphal GER 235(401-420,synthie)
Thomas Wilcke GER 533 (K-56)
Dieter Jantzen GER 532 (2,4GHz)
Klaus Rieder GER 407 (2,4GHz)
Tommy Lühmann GER 662 (2,4GHz)
Uli Schnitger GER 519 (2,4GHz)
Jürgen Schmelzer GER 751 (2,4GHz)
Alex Tetsch GER 567b (K-51)
Chris Tetsch GER 567 (2,4GHz)
 
Hallo Christian,

bekam gerade einen Anruf von Jürgen Amenda, GER 125. Er beabsichtigt auch zu kommen. Die Entscheidung hängt noch von seiner Autowerkstatt ab. Morgen am Spätnachmittag/Abend will er mir mitteilen, ob sein Auto wieder zur Verfügung steht. Ich leite die Nachricht dann umgehend weiter. Soweit ich weiß, funkt er auf allen Kanälen (Synthi).
 

Tommy.L

Vereinsmitglied
Hallo Christian,
wahrscheinlich kommt Philipp noch mit uns Bremern mit, so dass wir zu viert anreisen.


Offene Klasse
GER 662
2.4 GHz.

Gruß und bis morgen;)

Tommy
 
Hallo

Hm, das mit dem Wind ist übelst wenn der aus W bläst.
B-Rigg wird es wohl auch schon werden müssen.
Erdspieß wäre bei den Bedingungen sicher besser.

Aber um den Teich laufen mit voller Montur möchte ich auch nicht,
hab noch Krämpfe von Bremen :-))

Gruß
Thomas
 

Butjer

User
Hi Tommy

Vielleicht sollten wir für Thomas im Frühjahr bei unserer Regatta

einen Rollstuhl zur verfügung stellen stellen;) dann braucht der Arme

nicht laufen.:D :D


Gruß Ralph
 
spike3626 schrieb:
..........Die 10 ist geknackt! Dank Ulli!.......
Ne, ne, ne.
10 dank derer, die sich früher meldeten als ich.
spike3626 schrieb:
......"Unkostenpauschale mit Start- und Kuchengeld" angesprochen.
Sie beläuft sich auf 5€......... (P.S.: Ich muß sie auch zahlen.....*gg*)
Das kann nicht sein. Von mir aus auf 6 € erhöhen und Du nichts.


Ulli
 
Hallo Jungs und Mädels....

Hallo Jungs und Mädels....

Erst einmal danke an alle die kommen wollen.

Also ich habe mich bis eben, bei ein oder zwei bier, mit den MSV leuten getroffen und über die Regatta seniert.
Hier die Ergebnisse.
Zu Anzahl Wettfahrten: Es werden abhängig vom Wind und Wetter für die IOM 6 und die offene Klasse 4 Wettfahrten gestartet. In Absprache mit dem Wettfahrtleiter und den Aktiven wird dann entschieden ob mehr oder weniger.

Zu den Bedingungen: Wir haben uns vorhin das Revier nochmal angesehen und festgestellt das das Wasser noch mehr gefallen ist. Das heißt: Bitte Wathosen oder Gummistiefel mitbringen. Noch was zum Wind. Ich habe vor ein paar Wochen den See getestet und für segelbar befunden. Sicherlich gibt es durch die Bäume einige Abdeckungen aber wir werden morgen eine möglichst Abdeckungsfreie Bahn legen. Das es leicht wird hier zu segeln hat ja auch keiner gesagt.
Ob es B-Rigg Wind wird mag bezweifelt werden....
Die Wertung erfolgt bei den IOMs nach Platzierung und bei der offenen Klasse nach erechneter gesegelter Zeit.

Zu Erdspießen oder Klappständer: beides wird möglich sein wobei ich Klappständer bevorzugen würde.

Zum "Startgeld": ne ne ne Ulli, ich bezahle wie jeder andere Teilnehmer auch. Die hauptlast an diesem Ereigniss trägt nämlich der MSV inklusive Stadtanmeldung, Versicherung, Wettfahrtleiter und Presse.

@Number5: Mr.Amenda sen. kann morgen nachmelden.


@alle der Ablauf:

Die entgültige Einschreibung zur Wettfahrt erfolgt morgen ab 09:30 am See bei der Wettfahrtleitung. Zum ausladen der Boote und des restlichen Materials könnt ihr direkt an die Treppe fahren. Danach müssen die Autos dann zum Parkplatz an der Stadthalle gebracht werden(3,7min Fußweg).
Steuermannsbesprechung ist dann gegen 10:30 um dann für alle die Möglichkeit zu bieten noch ein paar probeschläge zu fahren.
Bitte bringt euch nen paar schnitten oder so mit weil das LeFrog angeblich ausgebucht ist und die Pommes Bude leider geschlossen ist. Das wahr leider unerwartet.
Nach 15Uhr wird kein Start mehr erfolgen um noch mit Licht die Boote abbauen zu können und zu verladen. Danach Siegerehung und Kaffee und Kuchen und nen paar Bockwürste im Bootshaus des MSV(sehr schön dort).

So, nun zur Anfahrt.
Von der Stadtautobahn in Richtung Zentrum(oder Bahnhof) abbiegen und durch die Innenstadt fahren. Immer garadeaus und über die große Brücke an der Elbe. Direkt hinter der Brücke links abbiegen und garade aus fahren. Auf der linken seite erscheint dann die Stadthalle und ihr fahrt um den Platz und auf den Parkplatz. Dann seit Ihr da.
Für das NAVI: "Heinrich-Heine-Platz" bzw "Stadtparkstraße" .
Falls dazu Fragen sind ruft mich unter 0171/4938998 an.

Ich hoffe nichts vergessen zu haben.
 
Oben Unten