• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

10 - RETROPLANTREFFEN - WASSERKUPPE

WIESEL

User
Wetter: Heiß (37 Grad)
Wind: Leicht drehend
Stimmung: Super
Fliegen: Einige haben es versucht.
Modellbau: Vom Feinsten


IMG_2526.JPG

IMG_2527.JPG

IMG_2528.JPG

IMG_2529.JPG

IMG_2530.JPG

IMG_2531.JPG

IMG_2532.JPG

IMG_2533.JPG

IMG_2534.JPG

IMG_2535.JPG

IMG_2536.JPG

IMG_2537.JPG

IMG_2538.JPG

IMG_2539.JPG

IMG_2540.JPG

IMG_2541.JPG

IMG_2542.JPG

IMG_2543.JPG

IMG_2544.JPG

IMG_2545.JPG

IMG_2546.JPG

IMG_2547.JPG

IMG_2548.JPG

IMG_2549.JPG

IMG_2550.JPG

IMG_2551.JPG

IMG_2552.JPG

IMG_2553.JPG

Peter Gernert - WIESEL - HAMMELBURG
 

gus916

User
Hallo Peter,

DANKE für die Fotos.
Ich wollte da hin, aber hatte leider nur heute Zeit. Da waren mir die 870km dann doch ein wenig viel.

Gibt es noch mehr Bilder?

Grüße

Guido
 

PIK 20

User
Gibt es noch mehr Bilder?
Schön wäre es natürlich wenn wenigstens ein kleiner Hinweis zum Modell oder Erbauer stünde.

Im voraus besten Dank dafür sagt

Heinz
 

WIESEL

User
Heute wurde an der Abtsroderkuppe (Nordhang) gesegelt.
Wind: 2 - 3 Windstärken.
Wetter:Heiß 36 Grad.
Viele Segler mußten unterhalb der Kuppe landen!

IMG_2563.JPG

IMG_2562.JPG

IMG_2554.JPG
Heute waren zwei ESPENLAUB 5 auf der Wasserkuppe zu sehen, Hans Jürgen!
IMG_2555.JPG

IMG_2556.JPG

IMG_2557.JPG

IMG_2558.JPG

IMG_2559.JPG

IMG_2560.JPG

IMG_2561.JPG

IMG_2564.JPG

IMG_2565.JPG

IMG_2566.JPG
Er macht die schönen Filme bei RETROPLAN.
IMG_2567.JPG
Der RHÖNSPERBER wird in die Luft geracht!
IMG_2568.JPG
AVIA 40P flog super Klasse!
IMG_2569.JPG
NEMERE aus dem Jahre 1936 (Ungarn)

Das Siegermodell " RETROPLAN - TREFFEN - 2010 - WASSERKUPPE "

Alle Fotos: P. Gernert

Peter Gernert - WIESEL - HAMMELBURG - Alle Bildrechte sind von mir frei gegeben!
 

Gast_8536

User gesperrt
scheint ja echtmal volle Hütte gewesen zu sein:) da krieg ich ja ein lächeln im Gesicht wenn man (meine) Ka3 als Modell sieht:):) wenn es davon mehr Bilder gibt...lass sie sehen!
 
Hallo,

...ja, es war ein schönes Wochenende auf der Waku! Retroplane ist etwas besonderes und wer da war konnte sich von der tollen Stimmung überzeugen. Ich war das erste mal zum Fliegen auf der Wasserkuppe und ich möchte bei dieser Gelegenheit was loswerden:

Ein herzliches Dankeschön an die Flugleiter Lutz und Willi :)
Die machen ehrenamtlich einen sensationellen Job dort und ich ziehe meinen Hut! Hilfsbereit und immer freundlich haben sie den Hangflugbetrieb jederzeit im Griff - Respekt! Ich glaube manche wissen gar nicht wieviel sowas Wert ist. Ich hoffe dass ich es bald schaffe so "rein privat" einige Tage zum Fliegen dort zu verbringen.

Grüße
Walter
 

Achim55

User
Retroplane Wasserkupper 2010

Retroplane Wasserkupper 2010

Hallo Kollegen,

ich habe auch noch einige Bilder vom Treffen, guckt ihr hier http://www.rc-segelfliegen.de/html/retroplane_2010.html

Trotz fehlenden Windes habe ich den 1.Start am Samstag probiert...............und bin abgesoffen, wobei ich unten landen mußte. Hierbei habe ich mir leider den linken Kohlestab angeknackst, so das für mich das Fliegen gelaufen war.

Am Sonntag wurde zwar an der Abtsroder Kuppe geflogen, die meisten mußten aber das Modell aus dem Tal wiederholen.
Das Event war aber alles in allem SUUUUUUUUPER, muß man mal erlebt haben - vielleicht gehts in Cherbourg 2011 fliegerisch besser.

Gebirgssegler
Ein herzliches Dankeschön an die Flugleiter Lutz und Willi
Die machen ehrenamtlich einen sensationellen Job dort und ich ziehe meinen Hut! Hilfsbereit und immer freundlich haben sie den Hangflugbetrieb jederzeit im Griff - Respekt! Ich glaube manche wissen gar nicht wieviel sowas Wert ist. Ich hoffe dass ich es bald schaffe so "rein privat" einige Tage zum Fliegen dort zu verbringen
Diesen Worten kann ich mich nur anschließen.

Gruß aus Lippe

Achim
 
Retroplane 2010

Retroplane 2010

Hallo Achim,
Hallo Freunde der alten Holzkisten,

auch wir waren am Samstag und Sonntag auf der Wasserkuppe und haben mit unserem Orlik am Treffen teilgenommen.

Leider hatte ich das Höhenleitwerk zu Hause liegen gelassen. Schei.....

Trotzdem war es ein tolles Treffen. Wann hat man schon mal die Möglichkeit so viele und schöne Modelle auf einem Haufen vereint zu sehen!

Die Nemere war auch für mich einer der am besten gebauten Modelle.
Das war schon eine große handwerkliche Leistung. Respekt!

Schade fand ich, dass am Samstag der Hammerbart auf dem Westhang stand und wir
am Südhang verzweifelt versuchten mit der Gummiflitsche in die Thermik einzusteigen.
Auf Nachfrage hieß es, das die Kollegen zwar sehr gute Modellbauer, aber leider nicht so gute Flieger seinen. Fand ich ein bisschen Schade für die Kollegen, die gern auf West geflogen hätten. Aber o.k so ist das halt.

Grüße aus Kassel

Thomas Guthardt
 

Anhänge

...Schade fand ich, dass am Samstag der Hammerbart auf dem Westhang stand
Sorry Thomas, da bist du falsch informiert. Ich war persönlich mit Jürgen Schild, einem Der Flugleiter, am Westhang. Da war kein Hammerbart wie du es nennst, die Bedingungen waren auch dort alles andere als gut. Angesichts der Tatsache, dass der Hang auch von den Außelandemöglichkeiten viel zu riskant ist, um dort die, in vielen Stunden erstellten Modelle bei solch zweifelhaften Bedingungen zu fliegen, beschlossen wir am Süd-Südwesthang zu bleiben und es den Segelflugpioniere gleichzutun, mit kurzen, aber dafür sicheren Flügen. Es gab noch andere die meinten wir seien am ganz falschen Ort und man müsste an der dem Südhang vorgelagerten Südwestkante fliegen. Leider vergaß der Herr, das dort kein offiziel zugelassener Modellflugplatz an der Wassrkuppe ist und somit für alle Modellsegelfieger tabu sein sollte.
Gruß
Stephan
 
Wenn ich mir die Bilder hier so ansehe gerate ich doch gleich ins Schwärmen. Super! Schade dass ich heuer aus terminlichen Gründen nicht dabei sein konnte. Wo ich doch auch schon "Blut" bzw. "Leim" geleckt habe beim Bau einer Krick Minimoa.

Oliver
 
....das dort kein offiziel zugelassener Modellflugplatz an der Wassrkuppe ist und somit für alle Modellsegelfieger tabu sein sollte.
Hallo Stephan,

da hab ich auch wieder etwas dazu gelernt! Das wusste ich nicht.
Für mich war es aber absolut o.k., dass wir allein schon aus Sicherheitsgründen, um all die schönen Modelle nicht zu riskieren, dort nicht fliegen wollten. Bitte meine vorangegange Äußerung nicht als Kritik verstehen. Ich fand das Treffen auch so absolut super.
Riesen Dankeschön an dich und das Team! Es es toll zu sehen, wie du da in drei Sprachen die Welt der Holzkistenflieger zusammengeführt hast!!

Liebe Grüße aus Kassel
Thomas
 
.....ich durfte mir die wunderschönen Modelle auch ansehen......
ihr seid schon echt gute Handwerker!

comp_IMG_4548.jpg
comp_IMG_4551.jpg
comp_IMG_4628.jpg
comp_IMG_4637.jpg
comp_IMG_4643.jpg
comp_IMG_4646.jpg
comp_IMG_4658.jpg
comp_IMG_4664.jpg
comp_IMG_4674.jpg
comp_IMG_4682.jpg
comp_IMG_4693.jpg
comp_IMG_4703.jpg
comp_IMG_4707.jpg
comp_IMG_4711.jpg
comp_IMG_4724.jpg
comp_IMG_4728.jpg

es war echt schön anzusehen......

Gruß von Burkhard
 
retroplane

retroplane

Hallo Burkhard,

schön das Du auch meine Ka6cr fotographiert hast .Bin wie viele auch anschließend "abgesoffen"konnte aber dank des netten Flugleiters(tipps zur Thermiksuche& Landeeinteilung) ohne Schaden landen .
Auch nochmal ein großes Lob an die Veranstalter (Vincent,Sigmund ect..)war eine tolle Veranstaltung und die Franzosen sind schon eine lustige Truppe obwohl ich kein Wort verstanden habe.

Grüße aus dem Siegerland

henning

(war mit 4mZögling&Ka6CR bei Retroplane)
 
Oben Unten