2/3 oder 4/5 oder RC????

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo,

fliege momentan den Lift off mit 10 Zellen RC2400 mit einem Graupner 1300/9 oder einem Pletti HP 220/20 A2 P4 5:1.

Würde gerne mal wissen, ob man auch mit 4/5 oder 2/3 Zellen fliegen kann. Wieviel Strom kann man denen abverlangen, wie verändern sich die Flugzeiten, das Gewicht etc.
Also kurz gesagt: Wo liegen die Unterschiede und macht das Sinn, diese Zellen zu testen??

TO BE CONTINUED!

Manfred!
 
Hallo Manfred, die 4/5 Flight von Sanyo kann locker bis über 40 A belastet werden. Laden mit ca. 3,5 bis 4 A. Die Hopfzellen P&M arbeiten bei mir schon z.T über ein Jahr und das will bei meiner Anwendung etwas heißen.
 
Wenn du mit 2/3 SubC die CP 1300 meinst, vertragen die den Strom nicht. Die 1000 SCR hingegen schon.

Aber wenn du kleinere Zellen nimmst, solltest du auf jeden Fall auch mehr davon nehmen. :D
 
Hi!!

Wie Jüregen schon sagte, wenn kleinere Zellen, dann auf jeden Fall mehr, oder willst du aus dm Lift off nen Thermikgeier machen??

Habe den kleineren Bruder, den lift offxs, mit 10 Zellen RC2400er und 10 Zellen CP 1700 (4/5) geflogen.
Die RC2400 haben doch mit ABstand am meisten Spaß gemacht. Weil einfach Gewicht da war. Der Flieger nahm wesentlich mehr Fahrt auf und hielt sie besser.
 
Hallo Manfred,

vielleicht sind auch die ganz neuen und top-aktuellen TS-1950FAUP ein guter Tipp für dich. Laut den englisch-sprachigen Foren sind diese Zellen der Geheimtipp für die nächste F5B-Weltmeisterschaft. Danach werden sie dann wohl aufgrund des neuen Reglement auch nicht mehr zugelassen werden. :( Mit 38 Gramm sind diese Zellen wohl wirklich konkurenzlos leicht.

Fliegergruß,

Tobi

MFGN
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten