2,4 Ghz und Cfk

Justus

User
Servus liebe Fliegerfreunde,

Zur Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Gedanken auf 2,4 Ghz umzurüsten..., nun habe ich aber noch ein paar fragen zu diesem System.
Was mich am meisten beschäftigt ist, wie sich das System ( Egal von welchem Hersteller) mit Cfk verhält. Ich meine jetzt nicht gleich Voll Cfk Rümpfe etc. sondern z.b nur Cfk Haube und ein beschichtetes Cfk Rc-Brett, wo die Empfangsanlage befestigt wird.
Wie sind da Eure Meinungen und auch Erfahrungen darüber?

Bin dankbar für jede Antwort!

Gruß Just
 

Julez

User
CFK schirmt Funkwellen ab. Deshalb muss man die Antennen so verlegen, dass es nicht möglich ist, dass beide gleichzeitig abgeschirmt werden können. Zudem sollten die Antennen nicht näher als 2cm zu leitfähigen Teilen verlegt werden, aber das ist nicht ganz so kritisch.
 

dl3fy

User
hola,
warum Justus mußt Du denn auch einen thread aufmachen, wo es doch schon viele Beiträge und Antworten zu Deiner Frage bereits überall gibt ?
Suchen/finden/ berherzigen ... heißt die Devise :D

cu Jürgen
 
Ich habe den 6014er (mit Lüfter) in meiner Yak drinnen. Mit dabei sind eine Kohle-Tankhalterung und ein Kohle-beschichtetes Servobrettchen. Ich habe während des Reichweitentests (ca. 80m) das Modell von einem Kollegen in alle Richtungen drehen lassen - null Problem.

Sepp
 

Anhänge

Julez

User
Doch, sind sie. Sieht aber ganz gut aus soweit.
Ich würde allerdings die Schläuche oder Röhrchen, in denen sie stecken, ruhig bis ganz ans Ende gehen lassen, damit die Spitze auch mechanisch geschützt ist. Und evtl. bei der unteren ein kleines bisschen mehr Abstand zur Kohle.
 
Oben Unten