2 Meter Elektro Beaver Umrüstung Auf 30er Boxer

Hi
ich habe die eine sehr robuste 2m Beaver schon sehr Lange und flog mit einem Hacker A50 an 17x 8 mit 6s 4000- 5000
Da nun das Verschicken von großen 6S Akkus teurer wird und ich mit der Beaver schleppe, bau ich um auf einen 30er Boxer mit 2,2KW..... ist auf die dauer einfach billiger
ich stelle hier bei Interesse ein paar Bilder ein
Zuerst mal ein paar Eckdaten

Der RCGF 30er Boxer mit Zündung und Auspuff ist ca 50 Gramm schwerer als E-Motor Akku und Regler
die zwei Akkus für BEC und Zündung wiegen soviel wie der alte NiCd Empfänger Akku
bleibt also nur noch der Tank und Sprit so 300ml
Schub wird sich nach dem einlaufen hoffentlich bei >6 KG einpendeln ( 19x10 3-Blatt bei angepeilten 6000 U/min)
Modellgewicht ca 4,5 KG ( getankt )

BEC und Zündung haben Getrennte Stromkeise und Akkus.
Die Zündung kann ich per Optokoppler geschaltet vom Sender aus ausschalten

wegen der 19x10 Latte habe ich noch 125mm x 47 mm Ballonreifen samt Achsen gekauft

als erstes hab ich mal die Bordwand vorne mit Epoxi behandelt, dass der Vogel spritfest ist, jetzt geht es ans aufschneiden der Motor Haube

Ich bin Neu im Verbrenner Thema und freu mich auf den schönen Boxer Sound sowie Anregungen
 
Hallo,

die Luftschraubenwahl würde ich nochmal überdenken.
KPO empfiehlt ja maximal ne 18x8 3—Blatt. Wie Karl schon schrieb
ist ne 19x10 3—Blatt viel zu groß.

Gruß
Harald
 
oops:D
ich hab mich tatsächlich verschrieben KPO Modellbau hat auch 18x10 2-Blatt zum einlaufen und danach 3-Blatt vorgeschlagen
aber Danke für den Hinweis , ihr passt ja gut auf

hape
 
Hi
Da nun das Verschicken von großen 6S Akkus teurer wird und ich mit der Beaver schleppe, bau ich um auf einen 30er Boxer mit 2,2KW..... ist auf die dauer einfach billiger

Ich bin Neu im Verbrenner Thema und freu mich auf den schönen Boxer Sound sowie Anregungen

Was wird teurer? 6s bekommst du für 50.- und halten bis zu 10 Jahren.
Boxersound? Ich finde alle Verbrenner viel zu laut. Du hast ja Glück, wenn die auf deinem Flugplatz noch erlaubt sind.
 
Ja boxersound.. ;) na wenn du ein "grüner" bist, dann kannst du das nicht verstehen :D.

Wegen teuerer werden meint er sicher den Versand..
 
Genau
und günstige Akkus halten max 2 Jahre bei der Belastung beim Schleppen maximal 3x Schleppen un der Akku is leer
6S 5000 gilt als gefahrgut = Teuer


und So laut ist ein gut gedämpfer Boxer nicht, die Methanoler mag ich auch nicht
 
Was schreibst du??? Hier wird vom Versand geschrieben!!!!

Was willst du überhaupt hier bezwecken? Lass ihn doch auf Benziner umbauen!
 
so die ersten Bilder vom Probe sitz
Haube hat dran glauben müssen und auf der Kabinen Innenseite kommt noch eine GFK platte, sodass die Schrauben nicht durchs Holz vibrieren

IMG_2263.jpg

IMG_2264.jpg

IMG_2265.jpg

IMG_2266.jpg
 
Hallo Hape, wofür brauchst du eine BEC (BEC und Zündung haben Getrennte Stromkeise und Akkus.
Die Zündung kann ich per Optokoppler geschaltet vom Sender aus ausschalten) am besten passende Akkus
für Zündung und Empfänger den Zündschalter an Empfänger Ausgang und fertig.

Grüß Hans

Schade Haube schon zerschnitten schau mal den Combo 5 Satz bei KPO an da sitzt ein Quertopf hinter dem Vergaser.
 
Schön sieht anders aus

Schön sieht anders aus

Hallo Hapesiede,
Die schöne Haube so zerschnipselt!

Mein Vorschlag:
Ich bin überzeugt, dass die von Dir montierten Krachumlenker Deine Modellflugkollegen und besonders die Wald- und Wiesenfussgänger übel nehmen werden!

zudem glaube ich aus Deinen Zeilen entnehmen zu können, dass Du mit Oxydationsmotoren noch nicht vertraut bist. Wenn dem so ist:
Flieg dieMühle vorerst so wie sie ist, dann hast Du guten Zugang zu allen Motorteilen, zum Vergaser, zur Zündung etc.
Dann wird es Dich weniger nerven, wenn Du doch noch eine andere SchallDÄMPFUNG einbauen musst, vorzugsweise hinter dem Motor, zB im Rumpf verstaut oder Querliegend, pittsstyle oder etwas anderes gutes.
Dann hast Du auch eine optimale Kühlung beim noch neuen Motor, bei Deinem Vogel sehe ich nämlich keinen Luftabfluss!!!

Wenn alles zu Deiner Zufriedenheit läuft und funktioniert, dann hast Du einen ganzen langen Winter Zeit, eine schöne Haube zu bauen und im Frühling bist DU der Star!

Es ist aber doch auch schön. Dass es noch Leute gibt, die auf Vierzeitenexplösionsqknalltreiblinge aufbauen wollen.
PS: 6S5000mAh für 50€ halte ich für ein Gerücht oder Elektroschrott...
LG Werner
 
Mea culpa!

Mea culpa!

sorry, hab die Dämpfer nicht genau angeschaut, dann umso besser.
PS: Für ca 15-20 E kann man Lärmtester kaufen, einfach mal bei Bang...good reinschauen.

Dann mal viel Glück, bin sehr interessiert an den Resultaten, Lärm, Steigleistung, Handhabung & Propellergrösse, etc...
LG Werner
 
Hallöle,

Ich find es toll, dass Du den Vogel auf Benzin umbaust. Ich habe meine 2,7m Rascal110 exakt mit diesem Motor ausgerüstet. Als Dämpfer habe ich die Pefa-Einzeldämpfer mit anschließendem Doppeldämpfer verwendet. Das wird kein 120er, aber die Kettensäge klingt doch anders. Der Motor läuft so ruhig, das eine Montage direkt am Spant möglich ist.

Mit einem Metts 19x8x2 dreht er ca. 7500 U/min. Für die leichte Rascal reicht das völlig.

Damit der Motor bei Halbgas nicht 4taktet, muss die L-Nadel sehr mager eingestellt werden. Das bedingt aber eine Gasverzögerung von ca. einer Sekunde! (LL auf VG) Reisst Du das Gas schnell auf, geht er aus. Die L-Nadel ist auch super pingelig beim Einstellen.

Ich habe den Umbau von 10s auf Benzin nie bereut!!!

Und jetzt Feuer auf die Welle!!!!

Gruss Martin
 
So Leute
ein oder zwei Wochen her hatte der Motor seine ersten 10 Minuten im Stand gehabt.... Die 18X10 kann ich erst drauf machen wenn der Motor eingelaufen ist ... Standgas war noch hoch, da blieb die Kiste nicht stehen :D nun ist erst mal eine 17x8 drauf
Dann hab ich zur Beruhigung des Gewissens letzten Sonntag die komplette Innenseite de Vorderen Cockpit Bereichs mit 80er und 50er Glass Laminiert.
Heute Mittag dann einen Halben Tank im Stand. läuft schon sehr ruhig für zwei Tankfüllungen
Nachdem er dann gut lief noch einen Halben Tank in der Luft..... geschätzt 30 grad steigen mit Halbgas sonst hängt er gut am Gas...... auf jeden Fall Leistung im Überfluss !
kommende Woche möchte ich in FN nach einem Kümmern schauen der unter den Rumpf passt, die PEFA topfe und kümmert passen einfach nicht ohne die unter Seite der Haube weg zu lassen
Ohne Sprit ist die Beaver etwa gleich schwer wie vorher.

Ach so, sogar als Benziner Neuling Bring ich den Motor von Hand Angeworfen

Verbaute Komponenten
RCGF 30er Boxer
Jeti MAX Bec2 für Empfänger mit 2600mAh LiOn Akku
Zündung wir über Killswitch an einem freien Kanal mittels 6A Opto Schalter geschaltet auch hier ein LiOn 2600mAh
 
Hallo Gemeinde, nun hat der Motor ca 4 Liter durch (1:25)
Ich hab jetzt eine 1:30 Mischung und die Beaver lässt sich nur mit 1/4 oder 1/2 Gas fliegen
mit vollgas kann ich nur senkrecht, da sie sonst zu schnell wird

Jetzt Kommt der Motor in eine 1,90m SBach.
Dort verschwindet der Motor Komplett unter der Haube, und ich kann die volle Leistung abrufen

was den RCGF 30cc Boxer angeht, einfach ein klasse Teil



//hape
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten