3W 70i Boxer mit Resorohre

Diegoe

User
Hallo zusammen,

habe eine Frage, habe für meinen neues Projekt Graupner Jodel Robin 2.5m. Verbaut wir ein 3W 70 Boxermotor. Nun meine Frage, ich habe von einem Kollegen Resorohre bekommen für diesen Motor. Wie ist das kenne Resorohre nicht, sind die Lauter als normale Dämpfer? Von der grösse würde es gehen nehme die so oder so unter dem Rumpf.
Ist das eine Gute Wahl? oder besser Schalldämpfer Kaufen?

Gruss
 
Hallo,

wenn es vom Platz her keine Rolle spielt würde ich Resorohre nehmen.
Je nach Abstimmung heben die die Leistung um einiges an.
Resorohre sind nicht lauter als normale Schalldämpfer - richtige Abstimmung vorausgesetzt.
Was man jedoch vermeiden sollte ist die Mehrleistung über eine deutliche Drehzahlzunahme
zu erreichen

Anbei mal einige Werte meines 70er Boxers

GRuß

Uwe
 

Anhänge

  • Abstimmung 3W 70I B2.xls
    19 KB · Aufrufe: 92
Hallo Uwe,

danke für deine Hilfe, aber ich habe gesehen das du grosse Propeller drauf hast ist das so ok? Ich habe jetzt nur einen 20x12 3 Blatt Biela Prop.

Die Längen die du da notiert hast, sind das die Resorohr Längen oder alles zusammen mit Krümmer?

Gruss
 
Servus,

ich mische mal kurz mit:
Uwe´s Längenangaben sind incl. Krümmer, also von Auslass Motor bis Prallplatte bzw. größter Konus-Durchmesser am Resorohr.
Eine 20x12 Dreiblatt kannst auf einem 50er Motor verwenden, aber doch nicht auf einem 70er! :D

Gruß,

Robby
 
Da hat der Robby mit allem recht.
Wie gesagt ist die Längenangabe von Auspuffflansch bis Anfang Gegenkonus im Resorohr.
Wichtig ist noch, das du auf alle Fälle ausreichend große Resorohre/Dämpfer (mind. für 50cm³ Zylinder)
und 25er Krümmerdurchmesser verbaust. Der 3W70 braucht große Auspuffanlagen
Bei Resorohren geht MTW-RE2 oder Krumscheid- KS 1050-5. Abstimmlängen sind ähnlich
Andere habe ich nicht getestet.

Beim Prop ist die 23x12x3Müller / 23x11.5x3 Delro für flotten Kunstflug eine gute Wahl.
Sind auch noch angenehm im Klang
Ansonsten geht sicher auch (etwas langsamer) 24x10x3 der renomierten Hersteller, wobei ich Biela selber nicht getestet habe,
da die gesehenen Ergebnisse bei anderen zu schlecht waren.
Bei Zweiblatt dann sinnvollerweise eine Nummer größer
Wohlgemerkt alles mit Reso


Ich gehe doch recht in der Annahme, das es sich um den aktuellen 70er Boxer handelt?!

Gruß

Uwe
 
Hallo zusammen,

danke, ja dann nehme ich eher den 24x10x3 ist für einen schlepper.

Nein es ist der Vorgänger.

Hier ein paar Bilder.

IMG_8206.PNG

IMG_8205.PNG

Gruss
 
Beim alten 70er ist die 23er Dreiblatt die bessere Wahl, da er nicht ganz so kräftig ist wie der aktuelle 70er

Sind das Resorohre?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten