4/5 der speeder bis 10s

Danke Wolfgang
ist nett das du mich drauf hinweißt das mir 3mm fehlen die kann ich aber noch zu legen saubere Schnitte gehen auch ohne CNC

solltest aber mal richtig Lesen lernen nicht die Kerne sondern die Fläche soll 240mm haben soviel zum Thema Präzise und Kompatibel;)

Anhang anzeigen 939767
Anhang anzeigen 939768
Exakt!

Deswegen sollten die Kerne ca. 230mm sein damit sich die Endleiste (Beplankung) scharf zuschleifen lässt.
Auch die Halbschalen zum Pressen sollte also wenigstens 10mm länger sein damit sich die Beplankung auch sauber verpressen lässt.

Scheinbar machen es aber alle irgendwie etwas verschieden. Aber fliegen tun sie ja zum Glück alle bis jetzt :)
Und ohne Küsti gäbs einige 2/3 und 4/5 weniger !!!
 
hallo wattsi, wie hoch wäre denn dein unkostenbeitrag für so einen satz cnc-geschnittener kerne?
 
Moin Andreas
wäre vorsichtig mal verwechselt er die Flächentiefe und mal den Theard wo er schreibt :D:D:D
 

Eisvogel

User
Moin Andreas
wäre vorsichtig mal verwechselt er die Flächentiefe und mal den Theard wo er schreibt :D:D:D
Aber er gibt sich nicht als Konstrukteur aus und beleidigt andere nicht.

Mir gefällt nicht, wie hier mit Leuten umgegangen wird, die Teile für meine Konstruktionen und deren Ableger anderen Modellbaukollegen für eine geringe Aufwandsentschädigung abgeben.
Wattsi hat bereits für meine erste Veröffentlichung, den NinjaSpeed Kerne angeboten, sonst hätts da keine mehr von gegeben!

Ich hätte hier eine Entschuldigung erwartet, statt den mißlungenen Versuch ihn lächerlich zu machen!
 

Farkas

User
Meine Meinung wird kaum jemand interesieren....

Dennoch,ich kenne keinen von euch allen persönlich,lese aber alle
eure Beiträge immer gerne und das nicht erst seit gestern,schätze
ungemein das vermittelte NowHow jedes Einzelnen hier und den
ungezwungenen lockeren Umgangston,die Hilfsbereitschaft usw.


Ich befürchte,das wird ab hier anders sein....


Kopfschüttelnde
Grüsse,Farkas.
 
Erwin, es ging um Kerne von dem 4/5, der zwar auf deiner Idee beruht, aber soweit ich richtig informiert bin wurde der 4/5 von Ingo, Berni und auch Norbert geplant und gebaut. ( Hab ich jemanden Vergessen?) Dass ohne deine Entwicklung und dein Engagement es nie zum 4/5 gekommen wäre stimmt wohl auch.

Ich glaube hier ist einiges schief gelaufen , und beruht einiges auf Missverständnissen.
Eine Entschuldigung ist selbstverständlich angebracht. ( vielleicht auch von beiden Seiten... Norbert hat sich wirklich mühe gegeben mit den Kernen, und die sind auch echt super... Habe selber welche.. Und da hat ers auch nicht verdient dass seine Kerne durch den Dreck gezogen werden ...)

Da ich mich auch nicht als unschuldig daran betrachte , was aus diesem und dem 2/3 Thread geworden ist, möchte ich mal den Anfang dabei machen.

Ich möchte mich besonders bei Ralf entschuldigen, dass ich so übel über ihn her gezogen bin. Ich habe für einen Moment im Eifer des Gefechts die Fassung verlohren und mich hin reißen lassen. Kann passieren, sollte es aber nicht. Ich weiß es kommt reichlich spät, aber ich möchte mich bei ihm in aller Form entschuldigen.
So wie es aussieht liest er hier noch fleißig mit.

Und jetzt sollten wir weiter zusammen das Know How austauschen, das hier alle so sehr begehren ;)
Schließlich wollen wir alle ein paar Holzspeeder über 400 bringen :D

Grüße

Andrej
 

Eisvogel

User
Erwin, es ging um Kerne von dem 4/5, der wurde von Ingo, Berni und auch Norbert geplant und gebaut.
Der 4/5tel ist ein hochskalierter Zwoadrittl, zu dem ich Ingo meine Einwilligung gegeben hab. Die nach und nach folgenden Änderungen bezogen sich auf Akkuschachtvergrößerung und Nasenanpassung an verschiedene Motoren.
Ich glaub, hier kann man kaum von "planen" sprechen, oder sich als Konstrukteur ausgeben! Das hat vermutlich jeder 2te Zwoadrittlbauer auch ohne Plan hingekommen!

Ist aber auch egal, ob von mir oder jemand anderen, es ist eine Sa.erei einen Modellbaukollegen so zu behandeln, weil man ihn als Konkurrenz sieht!
Echte Männer haben die Eier sich dafür zu entschuldigen!
 
Der 4/5tel ist ein hochskalierter Zwoadrittl, zu dem ich Ingo meine Einwilligung gegeben hab. Die nach und nach folgenden Änderungen bezogen sich auf Akkuschachtvergrößerung und Nasenanpassung an verschiedene Motoren.
Ich glaub, hier kann man kaum von "planen" sprechen, oder sich als Konstrukteur ausgeben! Das hat vermutlich jeder 2te Zwoadrittlbauer auch ohne Plan hingekommen!

Ist aber auch egal, ob von mir oder jemand anderen, es ist eine Sa.erei einen Modellbaukollegen so zu behandeln, weil man ihn als Konkurrenz sieht!
Echte Männer haben die Eier sich dafür zu entschuldigen!
Ja, okay du hast ja recht. Es ist schon deine Konstruktion. Flächentiefe wurde auch noch angepasst, und das tolle Lego Stecksystem, um es noch zu verfollständigen. Es hat Ingo sicher auch viel Zeit gekostet das ding im CAD zu zeichnen... Ich finde das sollte man ihm nicht aberkennen... Wie man das jetzt nennen mag ... Planen, Umsetzen, Konstruieren :confused: sei mal dahin gestellt.

Im Grunde sind alle Modellbauer nette und freundliche Menschen... War nicht sogar der Satz " Ein A****lo** hätt gar kei Zeit fürs Hobby " von dir ? Oder irre ich mich da? ^^ Ein freunlicher umgang ist da denk ich schon gegeben... Wenn die Gemüter mal nicht zu erhitzt sind ^^ Einfach mal raus gehen und den Kopf in den Schnee stecken, zum abkühlen :D

Grüße

Andrej
 

Wattsi

User
Ich wollte nicht in fremden Teichen fischen, deshalb habe ich mich auch hier nie zu Wort gemeldet. Aber wenn schon auf kleine Hinweise schroff abweisend (dann schneide doch die Kerne selber)reagiert wird, konnte ich nicht anders. Konkurrez belebt das Geschäft, wie man sieht! Ich habe auch nichts direkt angeboten, es liest halt jeder das raus was er nicht lesen will. Ich kenne Küstenschreck nicht persönlich, aber mit der Zeit macht man sich halt über die Beiträge ein Bild von der zugehörigen Person.

hallo wattsi, wie hoch wäre denn dein unkostenbeitrag für so einen satz cnc-geschnittener kerne?
Ähhh, willst du mir ein Angebot machen?
Wenn ich auf eine Party eingeladen werde, entrichte ich gerne einen Unkostenbeitrag....

Für mich ist jedenfalls Schluss hier. Und nachdem ich das Video gesehen habe kann ich nur noch drüber lachen, danke Behemoth+Erwin
Wolfgang
 
Das ist ja wie im Kindergarten hier.
Eine PN zu veroeffentlichen, (PN = private Nachricht) ist ein absolutes no go und verstoesst gegen die Regeln dieses Forums. Auch wenn man Inhalte als anstoessig und Beleidigend empfindet. Dann kann man sich immer noch an die Moderatoren wenden wenn man es nicht untereinander zu regeln vermag.

Erwin, Der 4/5 ist defacto ein open source Projekt. Auch wenn Du die Vorlage Deines 2/3 miteingebracht hast (Danke!), gibts da inzwischen ne Menge "Konstrukteure" die ihre Ideen und Verbesserungen eingebracht haben. Und Ingo und Norbert sei hier speziell gedankt dass sie so manche dieser Aenderungen ueber die Zeit in ihre Fertigung haben einfliessen lassen.

Auch fuer die Herstellung der Teile gibs kein Monopol, wenn Wolfgang auch gute Kerne liefern kann so ist das willkommen!

Ich warte gerade auf die Teile von Ingo und Norbert fuer meinen 2ten 4/5. Basierend auf meinen Erfahrungen mit dem ersten werde ich eine Reihe konstruktiver Aenderungen machen und sie hier der Allgemeinheit zur Verfuegung stellen.

In dem Sinne zurueck zum 4/5.
Gruss Stephan
 
eigentlich wollt ich hier ja nix mehr schreiben! aus gewissen gründen aber nun....

Der 4/5tel ist ein hochskalierter Zwoadrittl....
:eek:
....Ich glaub, hier kann man kaum von "planen" sprechen, oder sich als Konstrukteur ausgeben!
na sag das mal lieber nicht:rolleyes:
Das hat vermutlich jeder 2te Zwoadrittlbauer auch ohne Plan hingekommen!
ja sogar ein "DUMMER OSSI" (der ursprunglich aus nrw kommt) und nur mit billigen müllpogramm wie tc-pro17 arbeitet
es ist eine Sa.erei einen Modellbaukollegen so zu behandeln, weil man ihn als Konkurrenz sieht!
ohne abstriche auch meine meinung!!!
Echte Männer haben die Eier sich dafür zu entschuldigen!
oder andere gehen einfach nicht mehr weiter drauf ein, denn wie heisst es der klügere und so;)


p.s. Erwin, mögest Du mir bitte verzeihen das ich deinen post grad so missbraucht habe aber das lag mir schon länger hier auf der seele und das passte grad so schön!

@schiwo1
Der 4/5 ist defacto ein open source Projekt.
es gibt gründe warum ich hier nichts mehr berichte!
Auch fuer die Herstellung der Teile gibs kein Monopol
das sagst du...na ich bin mir da nicht mehr so sicher?
 
so jungs,
das was ich gesagt oder mal geschrieben habe tut mit leid, auch wenn das nicht hier war, entschuldige auch ich mich hier in aller form
@ steffen und alex tut mir leid
und ich hoffe wir finden hier bald wieder zurück zum thema
um unser hobby nach zugehen
welches wohl mehr spass macht als sich anzuzicke

@stephan dein paket ist in der post:)
 
Mensch Ingo, Du hast garnix gemacht ^^ Mach dir mal keinen Kopp :)

Markus, Ich hab ne 90ger verwendet.... 80ger ist wohl leichter und bringt die gleiche Stabilität, ist aber auch teurer.

Grüße

Andrej
 
Entweder es ist hier alles "open source", und dann können die Dateien zum weiter bearbeiten auch hier im Forum hinterlegt werden. Oder es ist nicht wirklich open source, und dann ist das auch wirklich OK! Immerhin ist es noch etwas anderes, wenn sich jemand eine Fräsmaschine hinstellt, Daten einpflegt und fräst, als wenn "nur" Feedback im Forum gegeben wird. Der Aufwand der Frässätze und Kerne will doch auch bezahlt werden. Es ist doch völlig legitim, wenn dabei Geld gegen Ware getauscht wird. Es steht doch jedem frei noch etwas mehr zu verbessern.
 
@ Wolfgang
Ich fand es nicht fair meine Kerne als Zufallsprodukt darzustellen um dann die eigenen "Perfekten" Kerne mit der falschen Flächentiefe anzubieten da war ich doch erstmal sauer und hab wohl etwas Überreagiert .
Es kommt immer drauf an wie man schreibt Sacha hat auch beim 2/3 Kerne angeboten da klang das allerdings anders.
 
Oben Unten