A123 für einer alter Projet-Eagle?

Hallo Jetties
Weist ihr ob man der Projet-Eagle ECU mit 3 x A123 2300mAh cellen fahren kann? Er ist für mein TJ74 gas-start, und für 7 bis 8 cellen berechnet. 3xA123 gibt etwa 11 Volt nach erladung, und nominel 9.9 V so es solte wohl perfekt sein, oder?
 
Hallo, die Projet kannst Du bis 12 Volt betreiben.

Auf meinem Prüfstand nehme ich immer eine 12 Volt Autobatterie.

Gruß Markus
 
:)

:)

Ahh höhrt sich gut aus :)
So der ECU auf 8 cellen programieren, und 3xA123 cellen auf :)
Is der 7 oder 8 cellen einstellung nur für alarm geignet, oder brauch er ECU der cellen anzahl für anderes?
 
Die Einstellung der Zellenzahl ist nur wegen dem Akkualarm.
Hat auf die Einstellungen der ECU keine Auswirkung, ausser wenn der Akku leer ist geht die Turbine aus.
Zellenzahl und Spannung sollten also einigermassen passen.
Wenn Du die Akkuüberwachung ausschalten möchtest oder so einstellen dass die Turbine nicht ausgeht kannst z.B. wenn ein 8 Zeller angeschlossen ist nur auf 6 Zellen einstellen. Somit ist die Akku min. Spannung viel niedriger.

Markus
 
A123 Turbinenakku

A123 Turbinenakku

Hallo Propellars,

ich benutze seit mitte letzten Sommer auch 3x A123 2300mAh als Turbinenakku in meinem Eurosport mit Frank Raptor, Kerostart, Projet Hornet. Eingestellt habe ich 8 Zellen NiCd - funktioniert tadellos.

Gruss,
Patrik
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten