ACT Akkuweiche?

Baste

User
Bin auf der Suche nach einer kleinen Akkuweiche

Habe nun die kleine Akkuweiche SPSW-AW 15A von ACT gefunden

http://www.acteurope.de/html/safety_power_switch.html

http://www.acteurope.de/spaw15lieferumfangkl.jpg

Wer von euch hat Erfahrungen mit der Weiche und kann über evtl. Vor- und Nachteile berichten?

Einsatzbereich wäre in einen Turbinenjet mit eigentlich nur zwei stromfressenden HS 5945 Servos.
Nebenbei sind natürlich diverse andere "kleine" Stromverbraucher an der Empfängerstromversorgung.

Sicherheit ist mir natürlich auch wichtig

MFG Sebastian
 

Thommy

User †
Hallo,
ich habe die Akkuweiche in meiner 6m CFK-DG800 im Einsatz und habe beste Erfahrungen damit.
Der elektronische Schalter funktioniert bestens, die Akkuweiche ist im Prinzip ja nur eine Doppeldiode, und dass sowas funktioniert ist schon lange bekannt.
Da ich auch bei besseren mechanischen Schaltern schon die tollsten Dinge erlebt habe, verwende ich keine mehr.
Ich habe derzeit in meiner DG 6 mal DS8411 im Einsatz + 5 normale Servos und durch die erstklassige Verkabelung hält sich der Spannungsabfall in engen Grenzen. (Habe ja mit dem VArio eine sehr gute kontrolle)
Gruß
Thommy
 

Philipp Gardemin

User gesperrt
Original erstellt von S. Luger:
...die kleine Akkuweiche SPSW-AW 15A von ACT ...
Hallo Sebastian,

da kann ich dem Thommy beipflichten. Ich habe diese Akkuweiche in meiner großen Piper und bin ebenso sehr zufrieden. Der einzige Nachteil, der mir so spontan einfällt, ist, dass es für den Schalter wohl noch keine Blende etc. für die Rumpfwandmontage gibt - aber das ist Ästethik und hat nichts mit der Funktion zu tun.

Viele Grüße

PHILIPP
 
... den Safty Power Switch 15 (als Platine) mit einer Doppel-Schottky-Diode versehen, und Du hast für 21€ eine Weiche mit sicheren Schaltern.

Das ganze noch mit einer galvanischen Trennung für Servos und Empfänger versehen, und auch jedes Großmodell ist sicher ausgestattet.

Gruß, Andreas
 
Oben Unten