ACT-Diversity Erfahrungen (Teil 2)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Wegen der Übersichtlichkeit bitte ich weitere Beiträge zu diesem Thema hier zu posten. Die lang anhaltene und große Resonanz macht eine Fortführung in einen neuen Thread sicherlich sinvoll.

Den Teil 1 findet ihr hier!
 
Und hier gleich die erste Frage:

Mein Diversity-Set (DSQ8+DSQ6+IRDA) für die große L-213A kam am Samstag - sehr schön.

Aber was war da mit dem RC-N-Rabatt, den der werte EM erwähnt hat???

Ich entsinne mich dunkel, in den Tiefen von Teil 1 mal was gelesen zu haben - und es dann offensichtlich bei der Bestellung verdrängt zu haben.

Wer klärt mich auf?
 
Hier kommt der :rcn:-Rabatt zur Sprache.
I. Seibert, Posting 223 v. 30.4.2005

Was damit nun ist weiß ich auch nicht. Vielleicht nur ein IS-Rabatt, der nur irrtümlich als :rcn:-Rabatt deklariert worden ist... :confused: ;) :D

@ Andy, ich sehe gerade, Du hast die Kombination DSL-6 und -8. Genau die beiden haben keine Akkuanzeige! Also nicht wundern und vergeblich suchen!

TABelle.jpg
 
Eckart,

danke für den Hinweis mit der Akku-Anzeige.

Ich will mich eigentlich sowieso nicht viel mit den ganzen Möglichkeiten befassen (also After-Flight-Logs). Diversity nutze ich nur um der Diversity und des vermuteten Sicherheitsgewinns willen.

Die Akkuspannung wird über ein Easy-Patch EP12-2ESX geregelt und von mir während des Fluges per Telario Talk überwacht.
 
Hi Andy,

Ich will mich eigentlich sowieso nicht viel mit den ganzen Möglichkeiten befassen...

Das ist aber schade, stecken doch gerade da noch erhebliche Möglichkeiten für spezielle Funktionen. Das ist aber einzig und alleine Deine Entscheidung!

Aber etwas musst Du Dich doch mit der Materie befassen, sonst kannst Du z.B. die beiden Empfänger nicht zu quasi einem Softwareempfänger mit 14 Kanälen organisieren (wenn Du keine V-Kabel für die Kombination Akku-Servo verwenden willst/kannst, bleiben noch 12 Steckplätze für Servos, da pro Hardwareempfänger ein Akkuanschluss benötigt wird).

Dennoch viel Spaß mit dem "Gerödel". :D
 
Hallo Bie,

RC-N Rabatt gibt es nach wie vor, aber dann so wie Ingo übers Forum bestellen, mit zusätzlicher mailinfo an mich, sonst wissen wir das ja nicht.....

Hallo Arno
Du hast recht dann wirds wieder übersichtlicher, ich würde aber den Koppf stehen lassen, indem der erste Teil erwähnt ist.......
 
Privatsphäre, Datenschutz...?

Privatsphäre, Datenschutz...?

...übers Forum bestellen

Wie muss ich denn das jetzt verstehen? Dann bekommt ja alle Welt mit, was und für wieviel ich bestelle... :confused: Das kann's doch nicht sein!? :eek:
 
Hallo EM,

bei meiner letzten Bestellung auf direktem Wege an ACT gab´s auch für IS keinen RCN-Rabatt. Für m. Begr. s. d. j. gen. Abk. gew., oder ;) ?
 
Ich werde das Thema jetzt hier nicht vertiefen, obwohl es mich brennend interessiert, wie...?

Sonst handle ich mir noch einen Ordnungsruf von wg. OT ein. :eek:

Bei meiner nächsten Bestellung werde ich Weste einfach mal dezent auf :rcn: hinweisen... :rolleyes:
 
After Flight auf PC

After Flight auf PC

Hallo Kollegen,

muss nochmal aus Teil 1 folgende Frage, die ich gestellt hatte, hochbringen:

Hallo DSL-Fans,
kann mir jemand mal genau erklären, wie man die gespeicherten Aftr-Flight Grafiken vom Palm auf den PC bekommt? Habe es nicht hinbekommen.

MikeG hatte dann einen Thread genannt, den ich mir angeschaut hatte.
Palm hat die SW 3.5.2, der HotSyncManager auf dem PC die Version 4.1. Wenn ich auf dem Palm nun die DDS10 SW öffne und unter File eine Datei aus dem Afterflight zum anschauen auswähle, so hat dieser die Endung *.afl. Also nicht wie beschrieben die Endung *.pdb. Bei einem Hotsync werden aber die AfterFlight-Daten irgendwie nicht überspielt. Irgendwas läuft bei der Snchronisation falsch. Vielleicht fehlen ja noch Einstellungen, die gemacht werden müssen.

Wenn ich mir auf dem Palm die Info der installierten Programme anschaue, so zeigt es bei mir der DDS-10 Applikation Version 1.2 an.

Mit Bitte um weitere Hilfe. :confused: :confused: :confused:
 
Hallo Toni !



rctoni schrieb:
Wenn ich auf dem Palm nun die DDS10 SW öffne und unter File eine Datei aus dem Afterflight zum anschauen auswähle, so hat dieser die Endung *.afl. :

Auf dem Palm selbst ?
Oder meinst Du jetzt die Palm-Emulation auf dem PC ?

Ich gehe davon aus, dass zweiteres zutrifft, weil es Dir ja um das Überspielen Der Afterflights auf den PC geht.

1) Also, Du hast also einen HotSynch durchgeführt.

2) Du startest auf dem PC den Palm-Emulator

3) Rechtsklick auf eine freie Stelle im Emulator führt Dich zu einem Kontextmenu. Dort wählst Du den Menupunkt "Install Application / Database"
und suchst dann im Verzeichnis C:\Programme\palmOne\$$$$$$\Backup
(wobei $$$$ für den Benutzernamen steht) die gerade überspielte Datei mit der Endung .PDB
Diese auswählen und damit installieren.

4) Nun kannst Du auf dem Palm-Emulator auf dem PC nach Start der DDS-10-Software über File - File -> RX die abgespeicherten und im "im überspielten Gesamtpaket" enmthaltenen Afterflights mit der Endung .AFL aufrufen.

Muss einfach klappen ;)


MfG
Michael GASSER
 
Hallo Michael,

Auf dem Palm selbst ?

Ja, nur auf dem Palm. Nach einem Hotsync finde ich in meinem Backup-Verzeichnis keine entsprechenden pdb-Files. Ich sehe das DDS10 ...prc-File, aber keine aussagekräftigen Files für den Emulator. Habe meine komplette Platte nach .PDB-Files gescannt. Eigentlich werden nur die im Backup-Verzeichnis gefunden.

Das DDS10-Programm ist auf dem Palm-Emulator installiert, beim Aufruf von File -> File->RX sehe ich aber keine afl-Dateien. Das heisst für mich, dass beim Hotsync die Daten nicht auf den PC übertragen werden. Braucht man dafür einen speziell geschriebenen Conduit?
 
Servus Toni !

rctoni schrieb:
Nach einem Hotsync finde ich in meinem Backup-Verzeichnis keine entsprechenden pdb-Files. Ich sehe das DDS10 ...prc-File, aber keine aussagekräftigen Files für den Emulator.

Du hast darauf geachtet, dass Du bei der Auswahl des Files (Installation Application / Database) im folgenden Fenster (heisst Import File) den Dateityp im Dropdown-Feld ganz unten im Fenster auf .PDP-Dateien (als Palm-Databases) umstellen kannst und in diesem Fall auch musst ?

MfG
Michael GASSER
 
Salü Michael,

mir ist schon klar, dass in irgend einem PDB-File im Backup-VZ die geloggten AfterFlight Daten drin sind, jedoch finde ich keinen aussagekräftigen Namen, in dem die Logs drin sein sollen. Ich werde es heute abend noch mal versuchen.
 
Hallo Toni !

Das File heisst (zumindest hier in meinem Fall) DB1035.PDB. Darin sind die AF enthalten.

Berichte weiter, wie es Dir ergangen ist.

MfG
Michael GASSER
 
Hallo Michael,

habe es jetzt geschafft, aber auf einem ganz anderen Weg. Ich benutzte dazu das Programm PFB.exe von dieser Site:

http://pfb.softonic.de/ie/43544


Das lässt alle Dateien erscheinen wie auf folgendem Bild:

pfb.jpg


Mit diesem kleinen Tool kann man alle Dateien sehen, auch das gewünschte DB1035.pdb-File. Auf dem Original Palm (nicht Emulator) wird ein filepc2pda.prc File via Quickinstall installiert. Hotsync beenden, da sonst die Com-Schnittstelle belegt ist. Auf dem Palm dann die Appl. filepc2pda starten. Auf dem Rechner pfb.exe starten und die Verbindungseinstellungen, z.B. Com-Port einstellen. Dann links in dein Backup-Vz wechseln, rechts Doppelklick auf das angezeigte Laufwerk. Dann sieht man wie oben im Bild die ganzen Dateien, wählt die db1035.pdb aus und überträgt in das Backup-Vz. Dann den emulator(POSE) starten, rechtsklick -> Install Application/Database -> Other und wählt dann die Datei db1035.pdb aus dem Backup-VZ. Dann DDS10-Appl. im Emulator anwählen, über File -> File -> RX die entsprechende afl-Datei anwählen. Dann konnte ich folgende Bilder abspeichern:

01.jpg
02.jpg


Jetzt hat es doch endlich geklappt. Danke an alle, die mitgeholfen haben, insbesondere Danke an Michael. Habe zwar nicht den normalen Weg genommen, habe aber, so denke ich, die bessere Lösung.

Ach ja, das Tool ist kostenlos ...
 
Zuletzt bearbeitet:
hallo,

ich habe heute zum ersten mal die Forums-Funktion mit der privaten e-mail gefunden, kann mir jemand sagen wie man das macht bzw. antwortet? Oder gibts automatische Benachrichtung auf meine e-mail-adresse?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten