ACT SKY 24 BEC bremse ?

abe

User
hallo,

kennt jemand das teil schon genauer ? ich habe den ACT SKY 24 BEC regler bekommen.

ich kann alle 4 mode´s programmieren.bestätigung, durch beepen, kommt auch.

aber wenn ich den motor (speed400 / 7v) im flug abstelle dreht er munter weiter.egal in welchem modus.
gibt es irgendetwas zu beachten, damit sie funktioniert ???

oder kann es an dem regler liegen ? erscheint mir jedoch etwas unwarscheinlich, da ALLES andere super funktioniert.

olli
 
Hallo Olli,

ruf doch mal bei ACT an - die wissen es doch am besten und können Dir sicher weiter helfen.

Viele Grüße

Dieter Harms <ursus>
 

Motormike

Vereinsmitglied
Normalerweise liegt das am Motor. Manche "Blechmotoren" lassen sich einfach nicht bremsen.
z.B. zu heiss geworden, Kohlen nicht eingelaufen, Kollektor verschlissen, etc.
 

abe

User
hmmm zu heiss fällt wohl weg.betreibe den 7 V mit 2 lipo´s.lüftung ist auch gut.

werde mal ein anderen 400er nehmen . oder meinst du es geht garkein 400er ?
 

milu

User
Hallo Olli,
Mike hat recht, dazu noch, Speed 400 erzeugen sehr wenig Energie (Generator) das es kaum was zu bremsen gibt (zu wenig Masse) und, bei viele Regler ist die Bremse nur für einige Sekunden aktiv (gel Mike!).
Mein SKY 24 BEC bremst sehr gut, aber ein Neodym-Motor (480) von Model Motors.
Leider ist Regler fest eingebaut und ich kann es nicht nachmessen, aber er muß eine Dauerbremse haben... jetzt bin ich auch neugerig geworden! Schon einmal habe ich den Regler vermessen.
Ah ja, betreibst Du Speed 400 ohne Getriebe?

Grüße
Milan
 

abe

User
hmmm muss ich mir mal einen anderen besorgen.nicht das der regler einen weg hat....

ja ist ein speed 400/ 7V an 2S lipo´s in einer mini viper.
 
Oben Unten