AHHHH! Null Durchblick mehr (400/480(450Pro...) Hilfe!! :)

Hallo!

So, da ich jetzt schon weiß, das meine 2-Mot mit den 2 Speed 400 6V nicht hochkommt, dachte ich, bauste stärkere ein.
Aber bei so vielen E-Motoren in der 400er /480er KLasse verliere ich total den Überblick.

Also, kann mir einer zu den folgenden Motoren etwas genaueres sagen? Also Abmessungen,Gewicht, Leistung, Preis und vielleicht auch mal alle gegenüberstellen und sagen "der ist besser als der, weil... :) "
Das wär echt super *g*

Zu erst: Mein Akku ist ein Sanyo 8*2400er! Die 2-Motorige wird wohl um die 1400-1550g wiegen, bei 1,60m Spannweite.
Also:

Speed 400 6V Maße, Preis und Leistung bekannt!

Speed/Permax 480/Jamara 480 Pro ???

Speed/Permax 480 Race ???

Permax 450 Pro/ Permax 450 Turbo/ Hopf Viper 450 ???(race??) ???

So, mehr habe ich nicht entdecken können *lol*

Ich hoffe echt, ihr könnt mir jeden mal genauer beschreiben und mir sagen, welcher wohl am besten für mich wär (evtl. auch mit welcher Latte)

Blicke echt nimmer durch, SORRY...

Gruß,
Chris
 
Hey super... schonmal eine Antwort :) HOffentlich bald mehr! :)
Weißt du ungefair, wieviel Standschub du damit hast?!

Gruß,
Christian
 

Dix

User
Der Jamara 480 Pro ist ein verlängerter 400er kost unter 10 Teuretten und ist analog zum Größenzuwachs leistungsfähiger als der 400er.

Mit Günni an 8 Zellen nimmter übern Daumen um 12 Ampere. Macht richtig Laune der kleene, ist ein cm länger und wiegt knapp 90 gr.
 
ich weiss ja nicht welches modell, aber meist sind originalgetreue nachbauten mit getriebemotoren besser bedient.
zb 480 pro 1:2,33 8 zellen und 8*4 er schrauben?
ausserdem der getreibesound past meist ganz gut.
mfg,roland
 

tebi

User
Hallo Chris,

vor der gleichen Frage stand ich vor einiger Zeit auch schon mal. Inzwischen habe ich alle 400er getestet, die du aufzählst und einen eindeutigen Favoriten herausgefunden:

Permax 450 Turbo ist leistungsmäßig der Beste 400er! (in der unteren Preisklasse)

Er ist nicht so ein Stromschlucker wie der Speed 480 und kann zudem bis zu einer 7x4 LS betrieben werden. Desweiteren hat er den riesen Vorteil, dass er ohne Timingeinstellungen nahezu die gleiche Leistung im Linkslauf hat.

Am schlechtesten hat bei mir der Viper 450 abgeschnitten. Der ist nur für 10z. geeignet und bringt dann auch nicht sonderlich Leistung.

Einziger Nachteil: etwas höheres Gewicht von 140g.

[ 18. Mai 2003, 10:36: Beitrag editiert von: tebi ]
 
Hallo und danke!

habe jetzt die 480er vom Multiplex...

Der 450 Turbo wäre klasse, nur mit 140g viel zu schwer, leider...ich versuchs jetzt erstmal mit den 480ern, dann mal weiter gucken!

Danke trotzdem!
Chris

[ 18. Mai 2003, 22:08: Beitrag editiert von: Flyer ]
 
Oben Unten