Ahlhorn bei Sonne

Hallo,

heute waren wieder einige Flieger in Ahlhorn am Start.

hier ein paar Bilder.

Gruß

Thomas
 

Anhänge

  • Ahlhorn1.jpg
    Ahlhorn1.jpg
    196,5 KB · Aufrufe: 48
  • Ahlhorn2.jpg
    Ahlhorn2.jpg
    186,4 KB · Aufrufe: 50
  • Ahlhorn4.jpg
    Ahlhorn4.jpg
    192,1 KB · Aufrufe: 48
Hier noch ein paar Bilder von mir. Leider haben wir dann doch vergessen das Gruppenbild zu machen.

MfG
Karsten
 

Anhänge

  • comp_DSCF0672.jpg
    comp_DSCF0672.jpg
    194,8 KB · Aufrufe: 47
  • comp_DSCF0668.jpg
    comp_DSCF0668.jpg
    198,9 KB · Aufrufe: 37
  • comp_DSCF0667.jpg
    comp_DSCF0667.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 35
  • comp_DSCF0666.jpg
    comp_DSCF0666.jpg
    194,3 KB · Aufrufe: 40
  • comp_DSCF0665.jpg
    comp_DSCF0665.jpg
    193,8 KB · Aufrufe: 43
  • comp_DSCF0675.jpg
    comp_DSCF0675.jpg
    199,1 KB · Aufrufe: 42
Hallo,

ja es war noch mal ein schöner Jet-Flugnachmittag in Ahlhorn.
Es stimmt einen schon etwas traurig wenn das vierleicht das
letzte Jet -Treffen in Ahlhorn war.

Gtruß Friedhelm
 
Noch`n paar Bilder

Noch`n paar Bilder

Wieder mal ein toller Nachmittag.
Gruß Horst
 

Anhänge

  • CIMG2186.JPG
    CIMG2186.JPG
    71,7 KB · Aufrufe: 26
  • CIMG2185.JPG
    CIMG2185.JPG
    74,1 KB · Aufrufe: 42
  • CIMG2182.JPG
    CIMG2182.JPG
    46,9 KB · Aufrufe: 37
  • CIMG2169.JPG
    CIMG2169.JPG
    71,7 KB · Aufrufe: 37
  • CIMG2168.JPG
    CIMG2168.JPG
    52,3 KB · Aufrufe: 43
  • CIMG2193.JPG
    CIMG2193.JPG
    30,3 KB · Aufrufe: 37
  • CIMG2194.JPG
    CIMG2194.JPG
    50,4 KB · Aufrufe: 34
  • CIMG2195.JPG
    CIMG2195.JPG
    57 KB · Aufrufe: 36
  • CIMG2200.JPG
    CIMG2200.JPG
    58,5 KB · Aufrufe: 45
  • CIMG2201.JPG
    CIMG2201.JPG
    57,8 KB · Aufrufe: 40
  • CIMG2209.JPG
    CIMG2209.JPG
    39 KB · Aufrufe: 40
  • CIMG2208.JPG
    CIMG2208.JPG
    61 KB · Aufrufe: 39
  • CIMG2206.JPG
    CIMG2206.JPG
    28,6 KB · Aufrufe: 40
  • CIMG2205.JPG
    CIMG2205.JPG
    42,4 KB · Aufrufe: 38
  • CIMG2203.JPG
    CIMG2203.JPG
    62,5 KB · Aufrufe: 46
  • CIMG2218.JPG
    CIMG2218.JPG
    28,6 KB · Aufrufe: 39
  • CIMG2221.JPG
    CIMG2221.JPG
    49,9 KB · Aufrufe: 35
  • CIMG2225.JPG
    CIMG2225.JPG
    14,9 KB · Aufrufe: 40
  • CIMG2229.JPG
    CIMG2229.JPG
    34,8 KB · Aufrufe: 37
Friedhelm Graulich schrieb:
Hallo,

ja es war noch mal ein schöner Jet-Flugnachmittag in Ahlhorn.
Es stimmt einen schon etwas traurig wenn das vierleicht das
letzte Jet -Treffen in Ahlhorn war.

Gtruß Friedhelm

Warum denn dieses? Gibts da was neues zur Location? Wär ja schade.:cry:

mozi
 
Hallo Robert,

gestern war ein Vertreter des neuen Platzbesitzers vor Ort.
Er ließ durchblicken das wir Jet-Flieger wohl in Zukunft dort
nicht mehr gern gesehen sind. Es werden aber in nächster
Zeit noch Gespräche zwischen der IG-Jet und dem neuen
Platzbesitzer geführt. Entschieden ist noch nichts, aber ich
glaube es sieht nicht gut für uns aus.

Gruß Friedhelm
 
Hallo,

das wäre wirklich mehr als schade! Zumal dort nun wirklich Platz für alles und jeden vorhanden wäre. Gibt es da eine genaue Begründung?

Viele Grüsse

Florian
 
War doch klar

War doch klar

Hallo Jet Gemeinde,

ich glaube es stand für das Unternehmen BUNTE aus Papenburg dem neuen Eigentümer schon fest das es mit Modellfliegen da nicht weiter geht.
Die haben vorraussichtlich kein Interesse daran das dort Leute ihr Hobby nachgehen wo kein Geld verdient wird.
Und Jetfliegen bringt dem Eigentümer nunmal keine Kohle.
Der Platz wäre vorhanden nur eben keine Gewinne für den Eigentümer.
Auch wenn ich kein Jetflieger bin so finde ich es Schade und Ärgerlich das es vieleicht kein Modellflug mehr geben wird in Ahlhorn.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Ich war gerne Zaungast und habe mit großem Interesse die Jets,die Technik und die Piloten beobachtet und gestört hats niemanden.

Gruß Veit
 
Control Liner Hallo Jet Gemeinde,

ich glaube es stand für das Unternehmen BUNTE aus Papenburg dem neuen Eigentümer schon fest das es mit Modellfliegen da nicht weiter geht.
Die haben vorraussichtlich kein Interesse daran das dort Leute ihr Hobby nachgehen wo kein Geld verdient wird.
Und Jetfliegen bringt dem Eigentümer nunmal keine Kohle.
Der Platz wäre vorhanden nur eben keine Gewinne für den Eigentümer.

Hallo Leider konnte ich gestern nicht dabei sein, aber als Ahlhorner Lese ich Die NWZ. Darin hat Bunte mehrfach behautet das, das die örtlichen Vereine (Segelflieger, Motorflieger und Modellflieger) weiterhin den Platz nutzen können.

Ich hoffe das sich alles noch mal zum guten wendet.

Gruß Klaus
 
Hallo nochmal,

was hat die Politik nicht Uns alles schon Behauptet und Versprochen.
Natürlich Wünsche ich Mir das die Modellflieger in Ahlhorn bleiben.
Wenn ich dran denke an die Jet Meetings,einfach Super.

Gruß Veit
 
Kein Modellflug mehr in Ahlhorn

Kein Modellflug mehr in Ahlhorn

Hallo,

heute stands groß in der Oldenburger Volkszeitung,

Bunte verband Modellflieger vom ehemaligen Fliegerhorst.
Werde den Artikel Abfotografieren und versuchen ihn hier einzustellen.

Gruß Veit
 
...

...

Hallo!

So, bevor nun verschiedene Interpretationen losgehen...

Die Ig-Jet hat sich stets bemüht mit allen auf dem Fliegerhorst Ahlhorn anliegenden Vereine und Firmen zu arrangieren! Wir hatten eine Flugbetriebsordnung und ein Funkgerät! Wir hatten eine lange Geschichte dort und haben durch unsere Meetings mehrere Male über 20.000 Zuschauer auf das Gelände gebracht! Davon profitierten alle - ich weis nicht wann zuletzt dort soviele ZUschauer sich für das Geschehen auf dem Gelände interessierten! Die Meetings waren verbunden mit Präsentationen der Bundeswehr, anderen Vereinen, Tag der offenen Tür der Fa. AMS und der Vereine der Motor und Segelflieger!

In der Woche wenn wir da waren hatten wir immer Funkkontakt zu startenden und auch landenden Sportfliegern! Wir hatten eine Abmachung, dass man sich früh genug bei uns an oder Abmeldet, damit wir in der Zeit für einige Minuten unten bleiben! Es war aber eigentlich nie was los - so 1 bis 3 Starts an einem ganzen Mittwoch! Manchmal war auch garnix los!

Vor einiger Zeit hat sich etwas geändert, was man eigentlich nicht genau beschreiben kann! Das Klima auf dem Gelände ging ganz klar nach unten und die Harmonie schwant! Dazu kam, das sich startende, überfliegende und landende Flieger einfach garnicht mehr meldeten - oder nur sehr spät und dann auch noch sehr sehr unfreundlich!

An dem besagten Tag was im Bericht steht ist folgendes gewesen: Wir positionierten uns so gegen 13:15 auf unserer gewohnten Stelle, bauten Wohnwagen mit Vorzelt von Friedhelm auf, die Modelle, Tische, etc.! Über Funk kam dann die Durchsage: Ihr müsst da weg, weiter zurück - so 70m! Auf meinem Nachfragen wieso kam dann die Aussage - ein Flieger von Bunte kommt - dem gefälllt das bestimmt nicht wenn ihr da steht! Naja, ich sagte ihm das unser Standpunkt so wie immer ist! Und wieso gefällt dem das nicht wenn wir hier sind!? Offiziell war doch eigentl. alles noch in Ordnung! Trotzdem bauten wir alles ab und zogen um auf ca. 80m zur Piste! Der Gute Mann am Funk hat ganz genau gesehen wie wir umzogen, und alles wieder aufbauten! Als dann alles aufgebaut war wieder über Funk: Oh, da müsst ihr noch ein bisschen weiter weg! Mir viel die Knabberleiste runter und empfand das als reine Mobberei! Nach einigen Funksprüchen gingen wir dann trotzdem noch einige Meter weiter zurück! Wir haben einige Flüge gemacht bis sich der Flieger anmeldete! Er landete, winkten und wir flogen weiter!

Der gute Mann am Funk hatte nix mit Bunte zu tun! Der allgemein herschende Ton der letzten Wochen war unter erwachsenden Männern unnötig!

Nun eine Liste unser "echten Beschwerden"! 2 Stück! Einmal fühlte sich ein früh-pensionierter-Berufschuhllehrer der in Ahlhorn bekannt ist und völlig betunken (wahrheit) nach uns hinkam gestört in seiner Mittagspause! Er war völlig primitiv und wiederlich - er beschwerte sich bei der Stov und wir legten vorsichtshalber ab dann eine Mittagspause von 12-13:30 ein! Dann vor einigen Wochen sind wir umgezogen weil auf der Hauptbahn die Segelflieger waren! Wir sind am Rande des Platzes umgezogen und flogen ungewollt etwas zu weit raus - schuldig! Wir sprachen mit dem Anwohner und es war ok! Hatte auch hier nix mit zu tun! Ich denke mit den Beschwerden kann man leben!?
Die restlichen Beschwerden kamen wenn überhaupt von internen Leuten auf dem Gelände!
Es ist auch mitlerweile offiziell, das wir das Gelände nicht mehr nutzen dürfen und auch nicht mehr wollen!

Für den letzten Monat zahlten wir noch Pacht, wollten die ansässige Fa. AMS besuchen und hatten auch einen Termin! Die beiden Wachleute die uns auch kennen ließen uns nicht aufs Gelände und sagten: Wir haben Order, dass keine Modellflieger mehr das Gelände betreten dürfen! Wir kamen ausnahmsweise drauf weil wir als Privatleute Gäste der Fa. AMS waren!

Nach so langer Zeit geht das dann so zu ende...

Grüße
Andreas
 
Hallo,

ja sagt mal ist das nicht Traurig.:cry: :cry: :cry:

Kaum den Kaufvertrag unterschrieben und schon sind die Worte von Bunte nur noch Lippenbekenntnisse.:mad:
Mal sehen was mit den anderen die auf dem Fliegerhorst sind noch wird.

Gruß Veit
 
Oldenburg Airbase?

Oldenburg Airbase?

Moin moin

Als ehemaliger Richthofener ist das auch für mich sehr traurig.:mad:
Geht eigentlich nix für euch "Nordlichter" in Oldenburg auf der EX Base?
ETNP Rheine ehemals JG72 dämmert auch im Dornröschenschlaf. Alles in erreichbarer Entfernung. Weiß eigentlich jemand wieviel BUNTE für Ahlorn abgedrückt hat? Was für Beträge sind wohl für einen ehemaligen Natoflugplatz aufzuwenden? Wir können ja alle zusammenlegen.:D :D :D
Schade für die IG Jet. Mozi
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten