Alles Banane oder was ?

gringo

User gesperrt
Was für eine Aufregung die letzten Tage, als der Unkrautvernichter Glyphosat bei der EU durchgewunken wurde.
Die meisten Bundesbürger wußten nicht mal, wann und wie sie in Berührung mit dem Gift kommen.

Gänzlich anders sieht es beim Obst aus, der allseits beliebten Banane. Im Schnitt kommt bei uns eine pro Tag auf den Tisch
oder in die TubberDose. So wird´s bei vielen anderen auch sein, vor allem für Kinder ist es ein beliebtes Pausenessen.
Ich habe mich oft gewundert, daß selbst im Supermarkt dies das einzige Obst ist, bei dem es eine BioVarianate gibt.

http://www.t-online.de/leben/essen-...erzehr-von-bananen-besser-haende-waschen.html
 
Es war doch nicht Alles schlecht im Osten!? 😏
 
Vieles war dort vorbildlich,
man denke nur an politische Bildung,
namentlich bei unserer Kanzlerin.
 
Was für eine Aufregung die letzten Tage, als der Unkrautvernichter Glyphosat für der EU durchgewunken wurde.
Oha, die letzten TAGE. Interessant, wann man so wach werden kann...
Ging mir ja früher auch so, in der Woche keine Zeit und am WE Party...
Die meisten Bundesbürger wußten nicht mal, wann und wie sie in Berührung mit dem Gift kommen.
Nur die aktiv nicht informierten. Aber die wissen auch nicht, wer Diäten festlegt...

Gänzlich anders sieht es beim Obst aus, der allseits beliebten Banane. ...
Ich habe mich oft gewundert, daß selbst im Supermarkt dies das einzige Obst ist, bei dem es eine BioVarianate gibt.

Obst ist ein bisschen mehr als nur Banane...
Fairtrade und Bio durcheinander gebracht?
Wo du Bio-Bananen bekommst, bekommst du garantiert nicht nur Bananen in Bio, ansonsten ein Hinweis auf diverse Limitierungen im Angebot...
Aber stimmt schon: Alles Banane ;)
Themen und Gesprächsbedarfe gibt es...
Den Bogen von Banane zu Glyphosat zu spannen...
Just my Cent
 
Ich habe mich oft gewundert, daß selbst im Supermarkt dies das einzige Obst ist, bei dem es eine BioVarianate gibt.

Dann solltest Du dringend den Markt wechseln und dich mal informieren. Hier gibt es so gut von fast allem eine BIO Variante (was auch immer das heißt). Desweiteren einen Wochenmarkt und diverse Höfe von denen Du direkt kaufen kannst.

PS: Die Firma heißt TUPPERWARE. Abgekürzt Tupper. Nicht Tubber...
 
Zum hiesigen Thema noch was: Da ist mir heute ein Prospekt eines Discounters ins Haus geflattert mit vielen Sonderangeboten aus der Bioproduktion. Muß ich glatt mal hinschauen, wusste gar nicht, daß die so viel Bio haben.
Allerdings muß man auch aufpassen: Einige Produkte sind sogar als Sonderangebot teurer als im Biomarkt nebenan. :(

Servus
Hans
 
Hoppala, muß ich aufpassen! Seit ca. 50 Jahren esse ich mindestens 2 Bananen am Tag, trinke morgens und abends meinen Kaba, esse oft auch mal spontan ne Tafel (Nugat)Schokolade. Gesundheitlich bisher alles tippitoppi, dafür bin ich sehr dankbar! Fraule sagt aber immerhin, sie kauft nur die Bio Bananen. Hab ich bisher echt Glück gehabt. Oder meine seit fast 40 Jahren regelmässigen täglichen Spaziergänge mit unseren diversen Hunden an der frischen Luft sind das nötige Gegenmittel. Aber im Ernst: Schon bedenklich, was da so alles an Gift im Umlauf ist. Wir vernichten uns langsam noch selber:eek::rolleyes:.
 
Seit ca. 50 Jahren esse ich mindestens 2 Bananen am Tag, trinke morgens und abends meinen Kaba, esse oft auch mal spontan ne Tafel (Nugat)Schokolade

Hättest Du Dich gesünder ernährt, könntest Du schon doppelt so alt sein :p
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten