Altes Epoxidharz das nicht fest wird!?

Hallo Leute, vielleicht weiß von euch ja jemand Rat?
Ich hab heute eine selbst gebaute Flache meines SAL mit 5 min Epoxidharz geklebt, nach 5Sth ist die Klebe stelle immer noch weich wie ein alter Kaugummi!
:cry:
Das Epoxidharz habe ich mittlerweile entsorgt, jedoch habe ich in die selbst gebaute Fläche viel Arbeit rein gesteckt. Was kann ich nun tun damit des Epoxidharz fest wird?:confused:

Der Plan sieht noch vor das ich die Fläche mit Kohleroving verstärken soll, das will ich mit 24h Harz machen, kann ich des einfach drüber kleben?

Für nützlich und gute Tipps schon mal im voraus DANKE!
Gruß
Michael
 
Hallo Michael,

wenn Du nicht unterschiedliche Produkte wild durcheinandergemixt hast, dann sollte die Klebung innerhalb von 24 h vollständig durchgehärtet sein. EP-Klebstoffe verwenden generell Polyaminoamid-basierte Härter, die relativ fehlertolerant bezüglich des Mischungsverhältnisses und auch der Härtungstemperatur sind. Auch bezüglich Alterung kann recht wenig passieren

Sollte bis morgen Mittag die Härtung nicht weiter vorangeschritten sein, dann entferne bitte das alte Harz vollständig, bevor Du erneut drangehst (Steicheisen/Klinge + Aceton)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten