Altes Ultra Duo Plus 2

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ost

User
Hallo,
ich trau mich ja fast nicht, aber ich hab eine Frage zu meinem altehrwürdigen Ultra Duo Plus 2.
Für die 1950 FAUP wird empfohlen(hepf)im NiCd Modus konstant zu laden. Woanders hab ich was anderes gelesen, finds aber nicht mehr.
Entladen soll man auf 0.9 Volt /Zelle, mein Ultra tuts aber bis 0.85V?
Kann ich das Ding noch verwenden oder muß ich ein neues Ladegerät kaufen :confused:
Ein Update wäre möglich, kostet aber ansch.85. Euro- fällt also flach. Andererseits kommen ja immer mehr die Lipos und da brauch ich z.B. ja nur ein relativ günstiges, z.B. von akkumotion.
Wenn IHR mir ein Neues empfehlt, dann wohl das orbit für 195.-E??? :rolleyes:
Sehts mir nach, aber heutzutage muß man sparen wo man kann, überhaupt wo die Lipos mehr an Goldpreise erinnern! :D
Gruß Oliver
 
Wenn du unbedingt sparen möchtest, solltest du dein UDP updaten lassen. Das kann dann auch Lipos und hat die neuesten Ladeparameter für NiMh.

Oder wie sparst du bei einem Neuen für 195?
 

Ost

User
Hallo Jürgen,
mein HÄNDLER sagte mir, daß das Update (noch) nicht so doll sei. Das Gerät ist ziemlich eins ganz am Anfang, geht aber noch zuverlässig.
Wenn das z.B. trotz Update mit den Lipos noch nicht so recht geht (wieso eigentlich nicht?), dann brauch ich zusätzlich zum 85.-E Update vielleicht doch noch ein spezielles Ladegerät für ebenfalls min. 85.- E plus Versandkosten und schon bin ich im Bereich des Orbit.
Vielleicht aber sind (für meine Anwendung Impeller 480er Größe und Hotliner 10 Zellen)die NimH nicht das Richtige und ich könnte genau auf die NimH- Fähigkeit des Laders verzichten, wenn- ja wenn die 1950 FAUPs sich mit dem UDP2 laden lassen. Übrigens wollte mir mein Händler keinesfalls ein neues Gerät aufs Auge drücken, dazu kennt er mich zu gut.
Also, kann das UDP2 im Urzustand 1950er FAUPs laden? :confused:
Grüße Oliver

[ 28. Januar 2004, 09:40: Beitrag editiert von: Ost ]
 
Hi..

hab auch ein ziemlich altes UDP2 im Einsatz. zwar nicht mit FAUP, aber anderen NiMH-Zellen.
Das geht ohne Probleme, die Abschaltung funktioniert perfekt (besser als bei einem anderen UDP2 mit geringfügig "neuerer" Software), wenn man nicht im Automatik-Modus sondern mit Konstantstrom lädt. Die Entladung auf 0.85V/zelle dürfte auch nicht fatal sein, wenn man das eben nicht ständig macht und danach bald wieder lädt.
Auch hier gilt: mit maximaler Leistung (1A) entladen, nicht im Automatikmodus.

Für Lipoly hab ich mir jetzt ein Jamara X-Peak 3 angeschafft... sehr klein, handlich, Lipoly bis 3 Zellen, 10 Zellen Nicd, Nimh, bis 3A laden, 500mAh entladen,zweizeiliges Display, kostet weniger als das update des UDP2, so um die 83 Euro. Habs erst seit ner Woche im Einsatz, macht aber bisher nen sehr guten Eindruck. Prima für unterwegs und slow-fly-anwendungen... aus nem normalen Sub-c-10erpack kann man damit ne menge kleiner Slowflyer-Akkus nachladen, ohne weitere infrastruktur mitschleppen zu müssen.

mfg
andi
 

hvdh

User
Also 89€ scheint mir recht teuer
ich lese bei Schulze was von 26€ - 50€
je nach Version. 89€ wäre ja schon mit Computerschnittstelle und Software.

Nur die Bedienung soll nach dem Update recht umständlich sein.
 
Ich habe mit dem UDP2 bisher auch alle NimH im NiCd Mode 1A ge- und entladen. Null Problemo, vor allem bei P&M nicht.

Habe jetzt eines meiner 2 UDP2 bei Schulze uppen lassen. Ging schnell, und vor allem kanns bis zu 11 Zellen LiPo am Ausgang 1!

Das können die preiswerten "Kleinlader" nicht.
 

Ost

User
Hallo, das mit den 50.-E auf Version 8 hab ich auch gelesen. Doch vielleicht kommts ja auf meine Version (5.18) an, denn es soll nicht mal bei den 89.-E bleiben, irgendwas stimmt da nicht, muß ich nachforschen. Schulze selber hat was von 139.-E gesprochen!! Wie gesagt, da stimmt was nicht, entweder bei mir oder.......
Danke für Eure Antworten! ;)
Oliver
Hab jetzt doch eine mail bekommen ----IHR HATTET RECHT!
Es kostet wirklich nur 50.- plus Versand
Ich schicks jetzt ein mit der orginalen Preistabelle von Schulze!
Vielen Dank, wenn´s klappt (wieso nich) habt ihr mir ne Menge Geld erspart!!!!!!
:D
Oliver

[ 31. Januar 2004, 09:10: Beitrag editiert von: Ost ]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten