• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Alula Trek

Hi Everyone! It has been a busy end of the Summer for us here in Goleta.
The 2nd production of the Libelle should be here any day now. Our goal is to have them open for orders again on the website next week, after we wrap up our Quality Control checks.
Good news for the Dream-Flight faithful....as we have completed our prototyping and testing of the newest version of the Alula...and have moved forward into the next stages of development. Stay tuned for more info re: the improvements we have made to the worlds most popular flying wing glider. As we continue to progress, we look forward to sharing a realistic release date here...but at this time it is way too early for that.
We are very excited to bring more fun-to-fly RC gliders to market for our friends to enjoy around the globe!
Until next time...smooth lift,
George and Michael

Kopiert von Facebook
 

UweH

User
Soooo Leute, der Pierre hat nach dem alten Vergleichsvideo Alula V1 zu Alula evo nun auch ein schönes neues Video der neuen Alula Trek gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=Ohhp185iBws


#################

Was ich in dem Video sehe:
Gegenüber der Alula evo scheinen die Profile dünner geworden zu sein.
Die neue rollt neutraler und fliegt auf dem Rücken mit besserem Gleiten als die alte, überhaupt scheint das Gleiten besser geworden zu sein, ich hoffe die Sinkleistung hat nicht darunter gelitten.
Wurfhöhe ist ähnlich der evo
Bei der neuen kommt man dank Kabinenhaube an die RC-Komponenten dran ohne massig Tape zu wechseln.
Bewährtes von der evo wurde übernommen und die Form ist immer noch eindeutig die stark vogelähnlich wirkende Dream-Flight Alula :cool:

Gruß,

Uwe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich hoffe, daß meine alte Alula noch einige Einsätze an der Kiesgrube übersteht, denn der Preis für die neue Alulatrek ist auch aus meine Sicht jenseits von Gut und Böse. :cry:

Auf der anderen Seite - value for money - über den Preis ärgert man sich nur 10 Minuten, in der Luft freut man sich für Stunden mit der Alula. Sicherheitshalber werde ich mir auch eine als Einsatzreserve hinlegen.
 
Moinsen, unser Alex hat 2 Stück bestellt, ein bisschen verrückt muss man halt sein. Eine "harte" Landung mit dem Heli kann teurer werden,so relativiert sich der Preis ein bissschen.
Man kann sich alles schönreden...
Grüße Reinhold
 
Alula Trek

Hallo, mein neuer Flieger ist am Montag gekommen und ich werde in den nächsten Tagen mal die neue Alula fertigstellen. Da es mein erster NF ist, freue ich mich über Infos/ Einstellungen.

verbauen werde ich die D47 und ein 600 mAh 2s Lipo

http://www.mylipo.de/Lipo-600mAh-37V-20C-40C-BLADE-SR120-mQX-QX180

ich hoffe das passt dann alles so vom Gewicht, da es ein Testobjekt ist und ich mich da mal langsam rantaste ;)

VG Frank
 
Alles so machen, wie die Bauanleitung vorgibt, auch Schwerpunkt genau so.

Normalerweise war immer etwas Blei bei der alten Alula notwendig, da der empfohlene Akku etwas schwerer ist wie ein Lipo, ich fliege 2 Zellen parallel je 350 mAh. Hat die neue eine längeren Rumpf oder eine schwerere Rumpfschale??

Rückfragen auch per PN oder direkt am Postmoor, komme ja auch aus B.i.d.N.

mfg

der Nichtflügler
 

Richy

User
Alula Trek

Hallo

ich klinke mich hier mal rein. Ich "baue" gerade die neue Alula Trek und habe eine Frage. In der Anleitung steht, dass man, um die Ruder leichtgängiger zu machen, abwechselnd 20mm einschneiden soll und 15 mm Material belassen. Mir ist nicht ganz wohl, wenn ich einschneide, ich bin der Meinung, die Ruder laufen nicht so schlecht und mit einigen Malen bewegen, könnten sie zusehends leichtgängier werden. Wie habt ihr dies gemacht bei euren Alulas? Eingeschnitten oder nicht?

lg
Richy
 
Ruder

Ruder

Hallo Richy,

ich habe gestern die Servos montiert und die Ruder auch so gelassen.... Ein paar mal auf und ab bewegt und schon sind die relativ leichtgänging.
Da mein Lipo erst morgen kommt, kann ich auch erst morgen etwas zum Gewicht bzw Schwerpunkt sagen.

VG Frank
 

Richy

User
Danke für die Antwort. Ich werde einen 1s Lipo 650 mAH verwenden, wiegt 18g. mal sehen, wies mit dem Schwerpunkt hinhaut.
 
Oben Unten