• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Alula Trek

Diggi

User
Welche Servos?

Welche Servos?

Moin!

Bin drauf und dran, mir eine Alula Trek zu kaufen. Nur, mit welchen Servos?
Taugen die im Set angebotenen Hitec HS-40 etwas? Der Preis wäre jedenfalls interessant.

Alternative 1: Kit ohne Servos plus die Eco Plus Picco 8 von Lindinger
Alternative 2: Kit ohne Servos plus Pichler S706 MG

Hat jemand Erfahrungen oder noch einen Tipp, der auch preislich im Rahmen bleibt?
Würde entweder mit 1S oder 2S mit 5 Volt Festspannungsregler fliegen.

Beste Grüße
Dirk
 

schaumschlaeger

User gesperrt
Alula Trek beim Bergwandern

Alula Trek beim Bergwandern

Im heißen August war ich einige Tage im Gebiet des Wilden Kaiser in Tirol ("kleines Deutsches Eck") wandern, und die neue Alula Trek war dabei.
Super schnell aufzubauen, praktisch die Ballastzugabe bei stärkerem Wind, aber auch unballastiert geht sie recht flott. Der DX6i Sender ist auch recht leicht, damit war nicht viel herumzuschleppen.
Es war ein Wander- und kein Hangflug-Urlaub, daher nicht überraschend dass ich keine tollen Bedingungen gefunden habe, aber ich konnnte doch immer wieder mal fliegen.
Komponenten: 300er Lipo Einzelzelle, und entsprechend viel Gewicht vorn, Turnigy MX-95E Servos vom bösen Chinesen (passen sehr gut, nur in der Höhe muss man etwas Schaum wegnehmen), alter Orange Parkflyer Empfänger.
Mit dem vorgegebenen Schwerpunkt ist sie sehr empfindlich auf Höhe, man sieht das auch teilweise in den Videos, inzwischen habe ich in die Servohebel weiter innen Löcher gebohrt um die Ausschläge auch mechanisch weiter zu verringern.

Hier am Höhenweg, oberhalb von Ellmau, der Wind kam etwas schräg, aber es ging recht gut. Meine Begleiterin kam während des Fluges nach. Flottes fliegen ohne Ballast


Hier auf der Walleralm, etwa eine Stunde Gehzeit vom beliebten Hintersteiner See. Wegen der Windrichtung fliege ich quasi auf der Rückseite der Alm


Ebenfalls Walleralm, einige Tage zuvor, wunderschöner abend


Auf der Steiner Hochalm sah es sehr grimmig aus, das Unwetter kam dann doch nicht, unten der Hintersteiner See. Danach eine kurze Runde am Stripsenjoch, da kam zwar etwas Wind von einer Seite, es ging aber kaum aufwärts


Gefilmt mit Mobius am Kopf...

Wie gesagt, das sind keine Flüge bei Hammerbedingungen, aber vielleicht zeigen sie dass man mit der Alula Trek einen Wanderurlaub um eine schöne Komponente bereichern kann, bei mir hat sie nun einen Fixplatz im Rucksack.

Gruß
Clemens
 

Uwe_Kl

User
Alula Trek mit 2S Lipo

Alula Trek mit 2S Lipo

Hallo,

fliegt jemand die Alula Trek mit einem 2S Lipo? Falls ja: dürfte ich bitte den Typ des Lipos und die verwendeten Servos (und ggf. den eingesetzten UBEC) erfahren?


Recht herzlichen Dank und Grüße
Uwe
 

Nuecke

User
Hallo Uwe,
ich habe zwei D47 eingebaut und einen nanotech Lipo von HK mit 300 mAh. Funktioniert einwandfrei, passt platzmässig auch gut. Die Öffnungen für die Servos musst nur unwesentlich anpassen.
Gruß Günni
 

Chrima

User
Hi Alle

A propos Servo-Einbau; da ich die Alula Trek nun auch öfter demontieren will, habe ich die Servos in die (Aussen-) Flügel gebaut. So muss man nicht immer an der doch recht filigranen Anlenkung rum fummeln und riskiert auch weniger eine Aenderung der Neutralstellung.

Grüsse
Christian

SAM_1257e.JPG
 

hbl

User
Welche Servos?

Welche Servos?

Folgende Servo-Akku-Kombination wäre auch möglich:

1. Servo DYMOND DS 1330 MG HV 5,3 gr *)
2. Akku LiPo 2s

*) High Voltage Servo - direkter Betrieb an 2S LiPos möglich. Mit diesen Servos kann die BEC entfallen.

Werde im Frühjahr auf diese Konfiguration umrüsten.

Grüße
Herbert
 
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit den Sprühfarben von epp-versand und den dreamflight Modellen?
Diese hätte ich noch hier und würde sie gerne verwenden. Benötigt es dann eine Vorbehandlung?
Hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Hallo,

So, ich habe es getan. Meine Alula-Trek ist auf dem Weg zu mir. Kann mir wirklich niemand etwas zu den Farben von EPP-Versand sagen?
Auf Anfrage bei EPP-Versand wurde mir nur mitgeteilt, dass sie keine Erfahrungen mit EPO haben.
Vielleicht hat ja doch jemand Erfahrungen gemacht und könnte sie mit mir teilen.
 

c.radi

User
Hallo Patrik,

hast Du mittlerweile mit Farben etwas probiert?
Welche Farbe kann man zum Lackieren verwenden?

Gruß
Christian
 
Habe es einfach ausprobiert. Sprühfarben von Epp-Versand(Krick Modellbau) funktionieren auf der Alula problemlos. Die Tragflächen hatte ich vorher mit Aceton abgewischt, das Leitwerk nicht. Beides haftet nach einigen Stunden am Hang weiterhin ohne Anzeichen einer Ablösung.

PS:reiche die Tage ein Foto nach
 

ML84

User
pic or it didn't happen :D

Ich nehme meine wahrscheinlich nach Fiss mit und werd wohl weasel und alula auch etwas Farbmakierung geben
 

c.radi

User
Hallo,

gefällt mir. Ich habe es jetzt mit Duplicolor Aqua High Quality auf Wasserbasis probiert.
Der soll nach 5 Tagen Wetterbeständig sein. Mal sehen ob er hält.

Gruß
Christian
 

ML84

User
bäm sieht das gut aus... Irgendwie sind alle Menschen kreativ nur ich nicht...
Mal sehen ob mir was einfällt oder ich kopiere :D

Danke für die Bilder!
 

Noerbe

User
Auch zugeschlagen

Auch zugeschlagen

Moin,

Ich habe heute kurzfristig ein paar Tage Amrum gebucht und geplant meinen Guppy (Holzsegler) mitzunehmen, um die Dünen unsicher zu machen.
Tja, was mache ich wenn ich den zersemmel? Die anderen Tage nur Spazieren gehen und Salzwiesen fotografieren?
Ist ja mal ganz schön aber...
Also muß noch ne Schaumwaffel her und zwar Nurflügel wie Zagi.
Hmm, gibt ja fast nichts mehr. Freitag geht's los und nur ein paar Schaumteile zu einem Flieger zu machen, dafür ist die Zeit etwas knapp.
Ansonsten alles mit Antrieb (hier ausnahmsweise mal nicht gewünscht!).
Also bin ich auf den Alula gestossen.
Der Preis ist happig aber es scheint ja alles dabei zu sein (Anlenkungen usw...).
Dazu scheint das ja auch wirklich ausgereift und hochwertig zu sein.
Also Servos und Funke rein und los gehts.
Wer mal ein paar Tage Hotel auf Amrum plus Fähre bezahlt kann dann auch die paar Kröten mehr für einen guten Flieger raustun.
Schön finde ich auch das sehr kompakte Packmaß. Ab in den Rucksack damit und auf dem Einrad zum Strand!

Kurz noch nachgesehen - alles liegt hier rum:
Empfänger FR-Sky V8R4-II - 3,5g
Servos Hobbyking S0361 - 3,6g (Drei vorhanden, für den Fall von Servokaries)
Akku Zippy 2s350mAh - 22g. (3 Stück vorhanden) Da muß ich mir noch ein BEC frickeln. Schaltregler 2A fliegt hier auch noch irgendwo rum. 2-3g kommen noch dazu.

Da werde ich mit dem leichten Akku im Bug wohl noch Blei brauchen, oder?
Alternativ könnte ich mir noch schnell zwei Akkus aus AAA-Aldizellen bauen (900mAh) aber die sind wiederum etwas schwer (gut 50g der Pack) und wenn ich das richtig sehe, wird das platzmässig nichts.
Ich glaube ich nehme die kleinen Lipos. Mit nem 3s5000mAh kann man die am Strand ja auch zur Not nachladen.
Hab gerade Spannungswandlerplatinchen gefunden, 1A dauer, 2A Spitze, das sollte locker reichen.

Bin ja mal gespannt ob Modellflugwelt so schnell liefert wie man es liest. Wäre schon hilfreich wenn das Ding am Mi. ankommt.
Und dann die Performance des Alula an der Düne...

Gruß,
Norbert
 
......Und dann die Performance des Alula an der Düne...
....wird dich begeistern, ganz sicher!
Aber immer dran denken - die Alula läßt sich nur im sidearm-launch vernünftig starten, bei einem "normalen" Start wirst du manche Überraschung erleben.
Nimm auch 20gr und 40 gr Blei mit, bei 4bft macht das Fliegen dann richtig Spaß.

mfg
der Nichtflügler
 

Noerbe

User
Aber immer dran denken - die Alula läßt sich nur im sidearm-launch vernünftig starten, bei einem "normalen" Start wirst du manche Überraschung erleben.
Nimm auch 20gr und 40 gr Blei mit, bei 4bft macht das Fliegen dann richtig Spaß.

mfg
der Nichtflügler
Moin,

ich hab ja noch nen anderen Flieger mit, den Guppy Sloaper von Hobbyking. Blei wird also ohnehin dabei sein.
Das mit dem Werfen muß ich natürlich ausprobieren.
In einem Video hat der Typ das Ding auf dem Rücken geworfen.
Na mal sehen. Ob ich von Amrum berichte kann ich nicht versprechen, der Laptop kommt nicht mit in den Urlaub...

Die Alula soll aber morgen ankommen. Morgen soll es hier (HH) noch heftig pusten aber oft ist das in der Stadt dann doch harmlos.
Spätestestens Do. werfe ich das Ding hier aber noch hoch.

Gruß,
Norbert
 

Noerbe

User
Maße der Ballastbox

Maße der Ballastbox

Moin,

Hat zufällig mal jemand schnell die Maße der Ballastbox? Ich würde gerne schon Gewichte vorbereiten (Blei giessen) und meine Alula kommt wohl heute doch nicht mehr an. Morgen wird dann ziemlich knapp.
Da ich auf Amrum auch deutlich über 4 bft erwarte, werde ich wohl auch mal mehr Ballast versuchen als die kolportierten 40g.

Mal sehen, ob mien Fru dann vernünftige Videos hinbekommt...

Gruß,
Norbert
 
Oben Unten