Aluminium für Fahrwerk

Hallo,

ich möchte meinen Jet ( ca.1,2m u. 3,5kg) mit Fahrwerksbeinen ausrüsten. Da ich
die Beine selbst bauen möchte, stellt sich jetzt für mich die Frage, welches Alu sich
für den Zweck eignet. Ich möchte keine Beine haben die ich ständig nachbiegen muss,
aber brechen sollten sie auch nicht.

Kann mir jemand einen Tipp geben welches Aluminium sich hierfür eignet und eventuell
eine Bezugsquelle.

Danke Gruß Michael
 

Mooney

Vereinsmitglied
Moin Michael,

Hast Du eine Drehbank? Ohne, wird es nicht nur aufwaendig, sondern sehr aufwaendig.

Um Dir eine Vorstellung von der Arbeit zu geben, schau mal hier rein:

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_05/art_05-041/art_041-01.html

Mein Material bestelle ich bei Wilms in Koeln.
Federn von Gutekunst
Schrauben aus ebay.

Wunder Dich aber nicht, wenn das Fahrwerk hinterher doppelt soviel gekostet hat wie ein fertig gekauftes, aber nur halb soviel aushaelt......

Immer dran denken, Du musst ueberall Mindestmengen bestellen.

Viele Spass
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Michael,

für Deinen Einsatztweck dürfte sich am besten AlMgSio,5 (EN AW-6060) oder AlMg3 (EN AW-5754) eignen.
Zu beziehen hier oder da
Von der Spanbarkeit her ist AlMgSio,5 besser.

Grüße Axel

P.S.:
Habe noch gesehen, daß AlCuMgPb ((EN AW-2007) von der Verarbeitbarkeit und Festigkeit noch besser ist. Gibt's auch beim Alu-Point
 

frido_

User
Morje Michael und all

Auch kleine Mengen in verschiedenen Legierungen habe ich schon bei:

B&T OHG
Thomaschitz Babisch
Kirchheimerstrasse 8a
85652 Landsham
Deutschland
Telefon: 089-9047507-11
bt-metalle@gmx.de
"batho 2010" in der Bucht

gefunden.

Nodda bis denne
Frido
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten