(Anfänger-)Fragen

Hallo!

Überlege mir jetzt auch so ein "Wunderteil" zuzulegen, dass aber nur mit schon vorhandenen Komponenten, sonst wird mir das zu teuer!
Ich habe ein Brushless-Motor und 2 Akkupacks à 8 KAN-Zellen (aus einem X-Free).
Ist es möglich einen so motorisierten shockflyer (Draußen!!!) mit vernünftigen Flugeigenschaften und -leistungen zu bewegen :confused: ? Der X-Free fliegt ganz gut damit, ist aber auch von einer ganz anderen Machart :rolleyes:

Danke, Björn

[ 12. August 2004, 19:47: Beitrag editiert von: Börnest ]
 
Ich würde mir Lipos nur kaufen wollen, wenn ich kein neues Ladegerät bräuchte: Ich habe ein Miniron Accu Computer von Sommer. Ich kann damit Li-Io accus laden. Kann ich dann auch lipos damit laden? Gibt es altenativen? Brauche ich eigentlich dann auch noch einen neuen Regler?
Gibt es denn alternativen zum Shockflyer, die etwas mehr gewicht abkönnen? Ich möchte eben nicht viel geld ausgeben, um dann festzustellen, dass Segelflug sowieso schöner ist ;)

Björn

[ 31. Juli 2004, 16:59: Beitrag editiert von: Börnest ]
 

Hans Rupp

Vereinsmitglied
Hallo Björn,

ich fliege eine Shocky mit 230gr. outdoor und denke das ist obere Grenze. Allzu langsam kippt er mir schon mal über die Fläche weg.

Ich bin schon mal kurz eine Ultimate TS von www.modellbauchaos.de geflogen. Die schien mir zahmer. Ist auch für höheres Gewicht angegeben.

Hans
 
Oben Unten