Anlenkungssystem Barilla

Guten Morgen,

Kochen und Modellfliegen haben vieles Gemeinsam. Bei beidem sollte man sich an die Rezepte halten(oder eben auch nicht).


So habe ich gestern das ultimative Gestänge für Shockflyer gefunden.

Anlenkungssystem Barilla.JPG

SPAGETTI!



Die Vorteile des Barillagestänges:

+Unschlagbar Günstig

+Nach einem Absturz biologisch Abbaubar

+Leicht

+Sehr gut Klebbar



Ich habe dann auch gleich noch Bruchtests gemacht, und bin zu dem Ergebnis gekommen, das Spagetti ohne Ei besser geeignet sind, da sie bei geringerem Durchmesser später brechen.


Gruß

Hannes
 
Wenn wir schon bei verrückten Ideen sind bezüglich Essen und Modellflugzeugen ... Ich habe mir auch schon überlegt, ob man aus leichtem Knäckebrot und/ oder Oblaten/ Esspapier einen kleinen Elektroflieger bauen könnte. Vom Gewicht her sollte es eigentlich gehen!

Gruß
Jochen
 

Chris.

User
Das gute Wasa dürfte etwas schwer sein.Zuviel Vollkorn drin....lieber Knäcke :)



Gruß Chris
 
Rippen aus Knäcke schleifen und mit Esspapier bespannen:)Und dann als Gag das Modell aufessen und den Kollegen versichern, das sei nur n Mittagessen gewesen;)
 
Oben Unten