Apps

Moin

In einem Thread hier im Forum wird gerade über eine App geschrieben. Da will ich nicht rein funken. Denn hier gab es mal ein Thema wo man solche lebenswichtigen Fragen stellen konnte, das finde ich aber leider nicht mehr. (Ansonsten verschieben.)

Nun haben Apps die Angewohnheit das man „verglast“ wird: Das Smartphone will Daten. Und diese unbedingt weitergeben. Aber nur wenn man es erlaubt. (Angeblich.)
Ansonsten funzt die App gar nicht, oder nur ein bisschen...

Jedenfalls wird zur Aktivierung so einer App oft die absolute Freigabe aller möglichen Daten gefragt:

(Beispielsweise)

Kalender. Kenn'ick, damit weiß man welche Jahreszeit sein soll.
Kamera. Kenn'ick, das Ding mit dem man 10000 Bilder knipst, die man nie wieder anschaut.
Kontakte. Kenn'ick, damit man noch weiß woher man eventuell die Gonorrhoe hat.
Mikrofon. Kenn'ick, damit kann man coole Motoren Sounds aufnehmen, und vergessen das man es gemacht hatte.
Rückrufnummer. Kenn'ick, eventuell wichtig für die Kontakte danach.
Standort. Kenn'ick, damit weiß man das man (noch) steht und das auch noch wo auf der Welt.

Macht ja alles irgendwie Sinn.

Aber Körpersensoren?

Will die App etwa wissen ob einem Warm oder Kalt is? Ob man Hunger/Durst hat? Meldet sie sich, damit man (und dritte!) weiß wann man aufs Klo gehen sollte?
Müssen solche Sensoren noch installiert werden, oder können die Natürlicherweise vorhandenen Sensoren dazu genutzt werden?

Und wenn nicht, geht das dann wenigstens Drahtlos?


Weiß das einer?
 
Mensch Tommes, das könnten z.B. Fingerabdrucksensoren sein. Damit Dein ferner Beobachter rausfinden kann, ob der Abdruck aufm Perso auch mit dem vom Smartphone übereinstimmt....
Sonst gibt er demnächst nicht die Zündung vom Jeep frei oder stellt via GPS-Match über Mobilfunk kurz vor Deiner Lieblingskurve einfach Vollgas, ääh, Motorstop ein, der Jeep könnte ja geklaut sein und ruft dann SAR. Oder ein neues EU-Auto ruft nach hartem Halt selbst die 112. Vielleicht kommen ja noch Gas-Sensoren nach, für Alohol oder anderes...
Gruss Dietmar
 
Hallo Thomas

Das sind z.B. diese Armbanduhren die alle möglichen Daten erfassen.
Die sagen Dir in Kombination mit dem Smartphone wann Du Dich wieder gefahrlos im Spiegel betrachten kannst, bzw. ab welchem Körperfettwert Dich die Mädels wieder ansehen. Also um Dir beispielsweise über die Strasse zu helfen. :D
 
Aber Körpersensoren?
....
Weiß das einer?

Moin Thomas,

nicht welche hier gemeint sind.
Aber es gibt z. B. eigenaplizierbare Sensoren mit NFC, z. B. Messung Glucosegehalt im Blut.
Mann/Frau/Es kann das Schmarrnfon zum Auslesen benutzen oder ein vorgesehenes Lesegerät.
Gibt sowas auch für Herzschrittmacher und so. Insulinpumpen.

Ich persönlich würde nur in jedem Fall einen Teufel tun, dass irgendeiner fremdgesteuerten App anzuvertrauen.

Kann natürlich auch das Gegenteil sein.
Wenn solche Sensoren vorhanden sind, werden vielleicht bestimmte Funktionen verweigert...
Ich weiß, ich träume .... ;)
Gefährlich die dunkle Seite der Macht ist...
 
Räusper räusper, meines Wissens, jedenfalls las ich das irgendwann in SPON, gibt für Fernbeziehungen etc. auch "Schweinkram"-(Körper-)Sensoren plus der dazugehörigen Apps ... :D
Bis denne,
HeinzH.
 
Also doch Extra Sensoren und Zusatzteile. (Die Vibrationsfunktion reicht wohl schon nicht mehr?)
Frei nach: Wie werde ich zum Cyborg mit nur 12 Schnitten. (Basis Modell)
Auch bei DeinRohr als Video zum anschauen und mitmachen. (Ab 16!)

Ich bin inzwischen so mit dem abschalten von ungewollten Apps beschäftigt, das ich kaum noch Zeit zum Telefonieren bekomme. Denn wenn mal kurz nicht hinschaut, Schwuppdiwupp, schalten sie sich immer wieder ein und fummeln heimlich im Hintergrund herum.
 
"Zur Sache Schätzchen"
Da wirst du wohl recht haben. Ohne Apps geht wohl nicht mal mehr das.

Ein Pärchen bei der „schönsten Nebensache der Welt“:
Sie simst: Oh-oh-oh-oh...
Er simst zurück: Ja-ja, oh ja - Babe...
Sie simst: Oh-ja, schneller... mehr...
Er simst zurück: Mist, wir müssen uns beeilen...
Sie simst: Kommen etwa deine Eltern gleich nach hause?
Er simst zurück: Nee, aber mein Akku ist gleich alle...
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten