AS 33 FES 1:3,6 ; Semi Scale von Flight Composites

HolgerM

User
Wundere mich nur,
das es zu dem Modell seitens des Hersteller´s kein Flugvideo gibt.
Von allen anderen Modellen,aber nicht von der AS 33..............und die war doch ebenfalls schon letztes Jahr laut facebook fertig.

Schön isse trotzdem,dem muß ich neidlos beipflichten.

Holger
 

unschaf

User
Wundere mich nur,
das es zu dem Modell seitens des Hersteller´s kein Flugvideo gibt.
Von allen anderen Modellen,aber nicht von der AS 33..............und die war doch ebenfalls schon letztes Jahr laut facebook fertig.

Schön isse trotzdem,dem muß ich neidlos beipflichten.

Holger
Es gibt ein Flug video auf der Facebook Seite vom Hersteller. Und da ballert sie gewaltig.
 
Laut FB wurde sie ja auf der Segelflugmesse asugestellt und vorgeflogen ... oder doch nicht.

Ich bin gerade am Motor und der Haube machen ...

Gruß Martin
 

Bolzer

User
AS 33

AS 33

Auf Facebook gibt es ein Video der AS 33. Aufgenommen auf der Seiseral, geflogen von Matthias ... Schaut da mal rein.

Gruß Bolzer
 
Hallo Helmut "nelsonknaller",

Allenfalls liest du hier noch mit. Mich interessieren einige Einbaudetails:

- welche Servorahmen hast du für die X10 und X15 verwendet?
- mit oder ohne Gegenlager?
- wie hast du die Seitenruderanlenkung gemacht?

Für die Informationen zu deinem Flieger bedanke ich mich ganz herzlich.
Ich wünsche dir schöne Flüge mit der AS33. :cool:

Grüsse
Aldo Rebsamen
 
Hallo Aldo , Seitenruder von vorne mit Stahlseil angelenkt unter der schwerpunktneutralen akkurutsche . Die x-10 in Rahmen von Servorahmen .de . Überkreuzanlenkung. Gruß Helmut
 
Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Informationen. Dann werde ich auch X10 und Halter mit Gegenlager einbauen. Habt ihr eventuell Bilder vom Einbau. Da gibt es ja einiges am Hilfsholm auszufräsen. Oder sehe ich das falsch. Dies ist meine erste Überkreuzanlenkung und ich möchte den Flügel nicht verbasteln.

Danke und Grüsse
Aldo
 
Flächenschutztaschen und Dekorsatz

Flächenschutztaschen und Dekorsatz

Hat jemand von euch die Flächenschutztaschen mitbestellt? Kann auf der HP von flight-composites keine Info finden. Taugen die was? Finde 199 Euro teuer. Bin großer Anhänger von rc-taschen.at. Oder gibt es einen vergleichbaren Hersteller, bei dem Qualität und Leistung passen?
Beim Dekor bin ich auch noch auf der Suche nach einer brauchbaren Lösung. Wie sieht der Dekorsatz von flight-composites aus?
@Nelsonknaller:
Dein Design gefällt mir sehr gut. Würdest du mir die Firma nennen, die den Dekorsatz erstellt hat?

Grüße

Thomas
 

Börny

User
Servus Thomas,

warum sollten die Taschen nichts taugen? Ich selbst nutze auch gerne die Rumpftaschen von RC-Taschen.at. Denke aber, dass die nicht wirklich preislich günstiger zu haben sind, oder?

Habe die AS33 in meinem alten Verein nun schon mehrmals fliegen sehen und auch anfassen können. Ein sehr schön gemachtes Modell, wie ich finde.
 
Guten Tag Börny,

Danke für deine hilfreiche Antwort. Leider habe ich nicht nach Rumpftaschen gefragt. Frage nicht verstanden? Ich will auch nicht wissen, wer die AS33 schon mal gesehen hat oder angefasst:confused: hat, oder jemanden kennt, der den Flieger gesehen hat oder angefasst hat! Helmut hat das bei der Dekorfrage verstanden. Danke dafür.
Bin nach wie vor an hilfreichen Infos bezüglich der Flächenschutztaschen interessiert.
In diesem Sinne...

Gruß

Thomas
 

unschaf

User
Mich würde auch interessieren, wie die 199 EUR Taschen von FC aussehen. ob die toll sind, oder ob man besser beraten ist, sich bei rc-taschen, etc. was zu ordern?
lg, Gernot
 
Hallo liebe AS33-Erbauer,

ich habe meine AS33 noch nicht aufgebaut, aber die Servorahmen mit Gegenlager für die X10 gekauft. Hmm, wie habt ihr die Halterungen und Servos beim Querruder in den Flügel verbaut? Ich wäre dankbar für eine entsprechende Information durch die bisherigen Erbauer. Gerne auch mit Foto.

Oder habt ihr da kleinere Servos (zB. von FOX) eingebaut? Wenn ja, welche?

Vielen Dank und Grüsse
Aldo

PS: Ich bin nicht alleine mit dieser Frage. Eure Hilfe kommt auch bei anderen Erbauern sicherlich gut an.
 
Oben Unten