ASH26 Rihm Paritech mit Dymond HQ5052

Zische

User
Hallo, ich würde gerne eine alte Rihm ASH26 ca. 6,5kg in der Schnauze elektrifizieren.

Ausgesucht habe ich mal einen Dymond HQ5052 - 425Umin/V, 16x8 KLS mit 42mm Klemm-Mittelstück, 5S Lipo und einem Robbe Roxxy 9100-6.

Der Antrieb sollte als Not-Aufstiegshilfe dienen, senkrechtes Steigen wird nicht gefordert.

Was haltet Ihr davon ? Andere Vorschläge ?

Gruß
Michael
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten