• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

ASK-14 Graupner

Motorhaube

Motorhaube

Moin Torsten,
ich möchte keine neue Motorhaube bauen, sondern den vorderen Teil des Rumpfes als Motorhaube benutzen, abnehmbar und dadurch wartungs- und einbaufreundlich. Das Entfernen des maroden Motorspantes geht dann auch besser.
Ich würde auch die ursprüngliche Öffnung für den Verbrenner komplett verschließen und evtl. nur noch Lüftungsöffnungen anbringen.

Die Kabinenhaube muss auch evtl. neu gemacht werden. Sie ist zwar noch ok, aber großflächig und unschön :eek: lackiert. Ich will die Haube mit Gips ausgießen und eine neue ziehen. Sie ist schon vom Holz des Kabinenrahmens befreit, muss noch etwas an den Klebestellen geglättet werden.

Gruß
OIIi
 
Spant und Motorträger sind raus. Ging einfacher als gedacht.
Mit einem dicken 100 W-Lötkolben erwärmt, vorher mit der Dremel-Trennscheibe das Aluteil in der Mitte geteilt, das wars. Der Spant ist fast von allein rausgefallen, der Sprit hat ganze Arbeit geleistet.
 

GC

User
Hallo Markus,
Macht bitte ein Paar Bilder.
Der Ask ist ein Schöner Flieger.
Wie hast Du die Querrüder Anlenkung gemacht?
LG, Maarten
Das ist eine richtige ASK 14 von Graupner und kein Fake.:) Ich muss sie nur noch mit Elektro-Motor und Servos füttern.;) Die ASK 14 geht ja jetzt schon senkrecht.:D

DSC01408[1].JPGDSC01409[1].JPG
 

wno158

User
Profilfrage

Profilfrage

Moin Ihr ASK-14-Experten,
nehmen wir mal an, ich würde eine ASK-14 nachbauen wollen und als erstes dazu eine Rippenfläche "konstruieren" (lassen - mein erster Versuch mit Winghelper).

Aus einer anderen Quelle habe ich "S2027mod" entnommen. Ohne "mod" ist das Profil auch im Winghelper vorhanden. Wenn ich nun aus dem Plan (Danke, Torsten!) die Wurzelrippe nehme und vergleiche, passt das nicht ganz (schwarz: S2027, rot: Graupner-Plan).
ASK14-Wurzelrippe-S2027.png

Fragen:
Sind die Differenzen noch "tragbar"?
Gibt es eine zu bevorzugende Alternative?

Gruß Walter
 

GC

User
Hallo Walter,

Dein S2027 ist ja noch dicker und gutmütiger als das alte, was von Graupner vorgesehen war.
 
Hi Walter,

pssst: für diese Art Modell ist das Profil völlig egal.
Du willst keine Hochleistung, keinen Wettbewerb, nix. Einfach nur ein Modell mit guten Flugeigenschaften.

Also musst Du nur noch beschliessen, was Du damit willst: Rumgurken oder Kunstflug?

Zum Rumgurken: CY, vielleicht auf 10% verdünnt.
Für Kunstflug: das S2027, oder irgendwas anderes mit um die 2% Wölbung.
Und dann nur noch bauen:)
H.
 
Dein S2027 ist ja noch dicker und gutmütiger als das alte...
Gerhard, verwirr doch nicht. Was hat denn “dick“ mit “gutmütig“ zu tun? Das ist eine 70er-Jahre Latrinenparole, die auch unser Vereinsguru damals gefaselt hat.
H.
 
ASK 14 Nachbau ... oder?

ASK 14 Nachbau ... oder?

Hallo,

ich habe einen Kellerfund geschenkt bekommen. Leider ist der Plan an der Stelle, die wichitg ist, nicht mehr zu lesen.
Was man noch entziffern kann ist: "model motoszybowca kos e-205".
Anbei auch ein (schlechtes) Bild.

kos_e-205.jpg

Ich finde, dass es der ASK14 doch sehr ähnelt.
Wer kann mir mehr dazu schreiben?
Die Spannweite liegt bei ca. 220cm.
Ich vermute es ist ein polnischer Nachbau.
Hat jemand einen original ASK 14 Bauplan im PDF-Format?

Danke im Voraus und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

/Uwe
 
Hallo Uwe, geht das Bild auch grösser? Welche Stelle im Plan ist dir wichtig?
Aus dem Osten war mir bisher keine ASK 14 bekannt...
 
ASK 14 Nachbau ... wietere Bilder

ASK 14 Nachbau ... wietere Bilder

Hallo Hänschen,

ja gibt es, habe eben welche gemacht. Das Bild im vorigen Beitrag hatte ich im www gefunden. Anbei nun Bilder des Modells und Planes:

20180101_183036_2.jpg
20180101_183054_2.jpg
20180101_183307_2.jpg

Danke und Gruß
/Uwe
 

SZD 22 Mucha

User gesperrt
PZL-102 KOS (Amsel)

PZL-102 KOS (Amsel)

....ich konnte mich an den Namen KOS erinnern,
den in einem polnischen Buch

Polskie Konstrukcje Lotnicze Tom VI von Andrzej Glass

gelesen zu haben,...........

PZL 102 KOS 3 View.jpg

PZL 102 KOS Text.jpg

PZL_102_B_Kos_3.jpg

PZL_102_B_Kos.jpg

Spannweite 8,49 Meter kommt hin ;)

Olaf
 
ASK-14 Plan

ASK-14 Plan

@ Olaf,
danke für die Info.

@ Alle,
hat vielleicht jemand den originalen Graupner-Plan des ASK-14?
Den würde ich gerne mal ausleihen oder abkaufen, wenn möglich.

Danke und Gruß
/Uwe
 

GC

User
Weiß jemand, ob es irgendwo noch Kabinenhauben für die ASK14 gibt?
 

GC

User
Mir ist heute eine ASK 16 ins Haus geflattert, die hat keine Querruder. Eine Bitte an die Besitzer der Graupner-Anleitung/Katalog: Könnt Ihr bitte mal nachsehen, ob das von Graupner auch als eine Variante nur mit Seitenruder vorgesehen war.
 
Ich nehme an, daß die "16" ein Verschreiber war, die gab's von Robbe.

ASK14_GRP_oQR.png

servus,
Patrick
 

GC

User
Vielen Dank Patrick!

Hast Du richtig vermutet, es war ein Verschreiber. Die ASK16/Robbe hatte ich auch einmal (leider). Die 16 braucht vorne einen großen Klumpen Blei. Ein Bekannter hat sich dafür extra einen schweren metallernen Spinner gedreht und ist sie mit einem 10ccm OS Motor geflogen.
 

jannicam

Vereinsmitglied
Vorsicht mit solchen Pauschal-Aussagen, GC ;)! Der große Klumpen Blei
war laut Aussage eines Vorbesitzers eher klein bis vermeidbar...

6109BFAF-6829-48F9-A592-D21A735BDD1E.jpeg

Oder meintest Du wiederum (zurück zum Topic) die ASK 14 ??
Da könnte Torsten weiterhelfen...

Gruß Jan
 

jannicam

Vereinsmitglied
ooch, das kann schon mal passieren...;)

6DA0D9C7-79EB-4720-A274-99222024347A.jpeg

...aber solche Dinge führen immer weiter vom Eingangsthema weg, Olaf.

Gruß Jan
 
Modelle in mehfacher Ausfürung......

Modelle in mehfacher Ausfürung......

Ohje.....
9x Graupner Jodel 1,68m
5x Robin 2000
usw usw

Ich kann es halt nicht lassen
 
Oben Unten