• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

ASK-14 Graupner

Moin Olli,

die Tragflächen habe ich verstärkt, die ASK 14 sollte vollgasfest werden. Zusätzlich wurde noch auf der Unterseite
ein Holm eingeklebt, um den Bereich um das Querruder mit dem Servoschacht zu verstärken. Einige Seiten vorher
habe ich mal 8x8mm Kiefernleiste zur Verstärkung geschrieben, das muss wohl so gewesen sein.

Torsten

www.do-x-osnabrueck.de
Moin,
einen kurzen Holm habe ich auch im Bereich der Querruder eingeklebt. Der geht von der Unterseite bis zur Beplankung der Oberseite.
Welches Gewebe hast du für die Verstärkung genommen?

Gruß
0IIi
 
Moin,
so groß ist meine Harz-Restekiste nicht. Ich habe nur 180gr.-Gewebe griffbereit. Ich frage mal bei den Harz-Spezis, was die empfehlen und werde evtl. was nachordern.

Gruß
0IIi
 
Moin Olli,

180g/m² gehört wohl eher in die Abteilung "etwas schwerer". Wahrscheinlich hatte ich leichteres Gewebe.
Das ist jetzt aber auch schon wieder fast 3 Jahre her.

Torsten

www.do-x-osnabrueck.de
 
Rückmeldung, habe fertig

Rückmeldung, habe fertig

Hallo allerseits,
heute war Fototermin mit dem neuen alten Modell:

Die erste Macke hat sie schon vom Raustragen...:cry:
Danke all denen, die mir mit Rat und Tat und Servos geholfen haben.

Gruß
0IIi
 

Anhänge

DG6RBS

User
Hallo Olli, hallo zusammen,

Hallo Olli, hallo zusammen,

die sieht ja super aus,
herzliche Glückwünsche,
erlaubt mir Bilder aus dem 75-er Katalog einzufügen.
Modellsportgrüße
Helmut

ASK14-1.jpg
ASK14-2.jpg
ASK14-3.jpg
 
ASK Graupner Vs ASK Semi Scale

ASK Graupner Vs ASK Semi Scale

Hallo Olli, Du hast da wirklich einen sehr schönen Flieger. Ich weiß noch, wie in den 70ern "wunderschön und doch finanziell unerreichbar" die Graupner ASK 14 im Baukasten ganz oben bei Haushalt,- & Spielwaren Moster in Bielefeld lag. Gedanken daran brachten mich dann auch vor etwa 6 Jahren dazu, eine Semi Scale ASK 14 mit knapp 3 m Spannweite ganz aus Holz nachzubauen. War enorm viel Arbeit, die sich aber gelohnt hat. Kurz darauf kam ja bei Pichler auch eine ASK 14 mit fast der gleichen Größe als ARF raus. Warum ich das Schreibe? Auf dem Foto siehst Du die Graupner ASK 14 eines guten Freundes vom DoX neben meiner, die wie gesagt schon sehr nahe an der originalen ASK 14 Ist. Also, irgendwie, ist die von Graupner schöner - muss ich neidlos eingestehen. Original ist die ASK 14 halt ein hübsches Pummelchen. Holm und Rippenbruch, Olli
 

Anhänge

Hallo Olli, Du hast da wirklich einen sehr schönen Flieger. Ich weiß noch, wie in den 70ern "wunderschön und doch finanziell unerreichbar" die Graupner ASK 14 im Baukasten ganz oben bei Haushalt,- & Spielwaren Moster in Bielefeld lag. Gedanken daran brachten mich dann auch vor etwa 6 Jahren dazu, eine Semi Scale ASK 14 mit knapp 3 m Spannweite ganz aus Holz nachzubauen. War enorm viel Arbeit, die sich aber gelohnt hat. Kurz darauf kam ja bei Pichler auch eine ASK 14 mit fast der gleichen Größe als ARF raus. Warum ich das Schreibe? Auf dem Foto siehst Du die Graupner ASK 14 eines guten Freundes vom DoX neben meiner, die wie gesagt schon sehr nahe an der originalen ASK 14 Ist. Also, irgendwie, ist die von Graupner schöner - muss ich neidlos eingestehen. Original ist die ASK 14 halt ein hübsches Pummelchen. Holm und Rippenbruch, Olli
.....und mit 2,86 m Spw gabs früher auch mal eine ASK 14 vom Multilex ( Röhr ) und bei Rödel....
Klaus
 
Hallo Olli, Du hast da wirklich einen sehr schönen Flieger. Ich weiß noch, wie in den 70ern "wunderschön und doch finanziell unerreichbar" die Graupner ASK 14 im Baukasten ganz oben bei Haushalt,- & Spielwaren Moster in Bielefeld lag.
Ich glaube, das ist das, was die Retroliebhaber hier bewegt: die Erinnerung an die schönen Zeiten von damals. Als der Graupner-Katalog die Hauptlektüre war und wir uns die Nasen an den Schaufenstern der Modellbauläden platt drückten, unser Sparschwein schlachteten um festzustellen, es reicht bei weitem nicht und man die Zeitungen ausgetragen hat, um auf einen 3,5er OS zu sparen, über ein Jahr lang......

Schön war die Zeit.
0IIi
 
Oben Unten