Ask 14 mit OS Wankel geht das???

Hans26

User
Hallo
Hatte es schon bei den Segelflug drinnen aber da wollte niemand so recht deshalb probier ich es da noch einmal (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/316966-Ask-14-mit-OS-Wankel-geht-das)

ich überlege gerade eine Ask 14 mit 3,7m Spw zu bauen (die von Topp-Rippin) die ASK 14 gab es ja mal im Original auch mit einem Wankel. Das Modell hatt im Rohbau ca 3000-3200g wird also ca. flugfertig bei etwa 5000g sein. Der Os Wankel hat ja laut Datenblatt 5ccm und 1,1 Ps Drehzahl 2500-18000 und wiegt ca. 450g. Im flug glaub ich schon das er die Ask 14 schafft, aber wird er sie auch vom Boden wegbringen (soll auf jedenfall eigenstarfähig sein).

Hat da vielleicht schon jemand erfahrung damit oder besitzt wer einen Wankel der dazu was sagen kann? Oder kann mann das irgendwie berechnen??

Mfg Hannes
 
Ein modellkollege fliegt seine segler nur mit verbrenner die er in der nase einbaut.

Meist hat er nen OS 26FS drin aber auch 2 takter.

Da der Wankel viel mehr leistung hat als ein normaler 5ccm müsste er das eigendlich schaffen.

Du kannst das auch umrechnen auf was für ein leistungs /gewichtsverhältnis die kommt.

Das währen ca 300watt pro kilo.

Das müsste reichen.
 
Oben Unten