ASK21

Hi,

scheint sich um die selbe ASK wie von Horizon/JSB zu handeln. In der FMT 09/11 gab es zur Seglerversion einen Testbericht.

Kannst ja mal nach dieser Version suchen, vielleicht findet sich da mehr...

Lg
Jens
 
ASK 21

ASK 21

Wenn sich der Konstrukteur nur einigermaßen an das Original gehalten hat, kann eigentlich gar nichts schief gehen. Die ASK 21 hat ja einen sehr tiefen Flügel mit mittlerer Streckung. so daß sie sehr geeignet ist, als Modell gebaut zu werden. Als Profil wird ein Eppler 205 angegeben, das bedeutet, der Allroundeinsatz ist vorhanden. Dieses Profil ist sehr unkritisch, geht gut in der Thermik und läuft auf Bedarf recht gut. Also auch Hangeinsatz bei mittlerer Windgeschwindigkeit ist einwandfrei möglich. Allerdings hängt es auch davon ab, wie stark die ASK 21 herangenommen werden kann, ob die Holmausstattung und Flächenaufhängung ausreichend dimensioniert ist. Ich würde auf jeden Fall beim Händler anrufen und auch den Testbericht in FMT lesen.
 
Oben Unten