Auflösung Analog vs. Digital

Hallo Leute!

Ich baue gerade ein Speedflugmodell und da habe ich mir gedacht, ist es vielleicht sinnvoll, besonders hochauflösende Servos zu verwenden. Nun meine Frage: Wodurch wird die Auflösung der ganzen RC-Kette bestimmt? Hat ein Sender im PPM-Betrieb eine höhere Auflösung als ein PCM-Sender mit 512/1024 definierten Schritten? Bei meiner Royal EVO werden die Stellungen der Knüppelpotis ja auch durch A/D Wandler ausgewertet, was bedeutet das für die Auflösung? Hat ein Analogservo eine bessere Auflösung als ein Digitalservo? Haben Empfänger Einfluss auf die Auflösung? Und letztlich die Frage, hat es Sinn, mich für meinen Robbe Rasant um so etwas wie ein "hochauflösendes" Servo zu bemühen?

LG, Wolfgang
 
Viel entscheidender bei einem schnellen Modell ist die Rückstellgenauigkeit und die Spielfreiheit.

Wenn das Servo dann auch noch schnell ist, um so besser, aber auf die Flugeigenschaften wird sich das nicht merklich auswirken wenn du wirklich "schnell" fliegst.
 
Hallo Jürgen!

Genau! Um eine hohe Rückstellgenauigkeit zu erreichen, muss die gesamte Kette eine gute Auflösung gewährleisten, Das umfasst natürlich auch die mechanischen Auflösungsfähigkeit (=Präzision)im Servo, aber auch z.B. die Rückstellgenauigkeit des Senderknüppels. Meine Frage: wo ist das schwächste Glied in der Kette? Vielleicht hat es gar keinen Sinn, ein Servo mit 0,1% Auflösung anzustreben, wenn der A/D-Wandler im Sender höchstens 1% Auflösung bietet. (Sind alles Hausnummern, ich weiß nicht, wo die absoluten Werte liegen)

LG, Wolfgang
 
Hehe, das können dir bestimmt unsere Profis beantworte.

Ich habe mich mit diesen Dingen ehrlich gesagt nie belastet. Ich schau, daß ich eine "ordentliche" Anlenkung habe, nehm das Servo das grad frei ist (oder das ich mir leisten will) und fliege.
 

Spunki

User
Hallo Wolfgang

Eine in der Praxis unübertroffene Auflösung/Rückstellgenauigkeit und Haltekraft hast Du mit einem PCM-Empfänger (1024) und Digital-Servos! ... jede einzelne Zacke an der Trimmung wird sofort umgesetzt und exakt gehalten!

Aber das Wesentliche daran: Du hast keinen einzigen "Servo-Zucker" ... gerade das ist bei Speed-Modellen bei tiefen langen Vorbeiflügen lebensnotwendig!

Grüße Spunki
 
Oben Unten