Aurora 9 mit M-Link Modul möglich?

Hallo

Irgendwie gefällt mir der Sender und da meine EVO9 nunmal in die Jahre gekommen ist bin ich Suche ich nach einem neuen Sender
... hat jemand von euch schon mal eine Aurora auf M-Link umgerüstet bzw. ist es ohne größeren Aufwand möglich?

Vielen Dank schon mal

Markus
 

udogigahertz

User gesperrt
Hallo

Irgendwie gefällt mir der Sender und da meine EVO9 nunmal in die Jahre gekommen ist bin ich Suche ich nach einem neuen Sender
... hat jemand von euch schon mal eine Aurora auf M-Link umgerüstet bzw. ist es ohne größeren Aufwand möglich?

Vielen Dank schon mal

Markus
Möglich ist das sicherlich, jedoch nicht ohne größeren Aufwand und auf jeden Fall ist es unsinnig, da erstens das HiTEc-System sehr gut ist und es zweitens sehr viel preiswerter ist als das M-Link-System. Du fragst wahrscheinlich deshalb, weil Du bereits einige M-Link-Empfänger besitzt, die Du gerne weiterhin benutzen möchtest, was ja auch verständlich ist. Meine Empfehlung in diesem Fall wäre trotzdem, dass Du Dich für eine von den folgenden zwei Möglichkeiten entscheiden solltest:

Entweder Dein M-Link-System behalten, eventuell eine neue EVO kaufen (oder gar den neuen MC 4000-Profi-Super-Duper-Nachfolgesender?) .........

oder

alle Deine Multiplex-Sachen verkaufen und die Aurora mit einigen Empfängern dazu komplett neu anzuschaffen.

Meiner Meinung nach solltest Du für die M-Link Sachen noch einen guten Preis erzielen, in Anbetracht des Preisunterschiedes beim Neukauf könntest Du sogar eventuell mit einer Null-Zuzahlung oder aber nur einem geringen Aufpreis aus der Sache herauskommen.

Aber das M-Link-System in die Aurora einbauen ..... das würde ich nicht machen, denn damit verzichtest Du auf die Telemetrieintegration ...... und gerade das ist es doch, was sowohl das M-Link-System als auch das HiTec-System auszeichnet.


Grüße
Udo
 
Naja die Aurora hat meinen Meinung ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, Programierung scheint recht einfach, und die Möglichkeiten für mich ausreichend.

Außerdem wird die Geschichte mit der Telemetrie sowieso überbewertet. Ich hätte jetzt bei der EVO die Möglichkeit dazu, aber wirklich brauchen tue ichs nicht - allenfalls als nette Spielerei.
 
Markus,
bei einer Aurora würde ich auch von einem Umbau absehen, da 2,4 mit Telemetrie in der Anlage schon vorhanden ist.

Ob man jetzt das Kabel auf der Rückseite optimal findet, lasse ich im Raum stehen. Platztechnisch könnte eine Umschaltlösung vielleicht sogar machbar sein, da aber in Handsendern die Räumlichkeiten immer beengter sind als in größeren Pultanlagen käme es auf einen Versuch an:D. Telemetrie ist (auch wenn Du es nicht brauchst) per HFMG2 bzw. HFM3/x-Modul auch machbar. Umgebaut habe ich eine Hitec CRX (Pistolensteuerung mit 40MHz) siehe http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/305253.

Vielleicht kommt von MPX auch noch ein Futaba 9C-Modul und dann müsstest Du nur wechseln.

Gruß Matthias
 
Oben Unten