Ausbeulen? klassisches EZ-Modell...

Hallo Motorflugkollegen


Besitze einen Laser 200 von EZ mit der klassischen Schaumstofffolien-Bespannung...

Bei einer krummen Landung hat mal der Flügel touchiert und seither ist eine hässliche Falte über dem letzten 4tel des Flügels sichtbar.

Habt ihr eine gute Idee wie man die "ausbeulen" könnte? Das Modell ist sonst echt schön. Spachteln wird wohl nicht gehen da das Styropor zu arg "arbeitet" und ausserdem keinen sehr guten Haftgrund darstellt...



Freue mich auf Eure antworten.

Beste Grüsse

Johannes
 
Hallo Johannes,

das ist kein Styro, sondern eine Art verdichteter "Weichschaum". Wenn es im Bereich der Falte nicht zu stark geknickt ist, dann hilft foenen.

Ansonsten......so lassen.......in 2m Entfernung sieht man fast nix mehr. ;)

Bis denne
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten