Ausfall Temperatursensor ?

Gast_15241

User gesperrt
Hi Jetflieger, nach meinem Besuch auf ser Jetpower wollte ich auch mal wieser Kero schnuppern. Im Flug ist mir die Biene ausgegangen und als Fehlermeldung steht im Terminal " ausfall temper. Sensor" heist das er ist am Ar....und ich brauche einen neuen? Nur so zur Info. Das Terminal zeigt die verücktesten Temperaturen an wie z.B. -1120 C u.s.w. Ich konnte die Biene wieder anlassen und beim Vollschub steigt sie nach ein paar Sekunden aus.
Ich möchte halt wissen, ob ich das alleine reparieren kann oder einschicken muss.
Danke für eure Tips.

Gruss Tom
 
Hallo Tom,
wenn du Rat willst, dann informier uns doch auch mal über die Bine Typ, ECU und Bj. Sonst ist gar nicht beurteilbar über wat wir hier überhaupt reden.
 
Hallo Tom,
sieht so aus, als wenn der Sensor hin ist. Ich hatte auch mal so 'nen Fall. Je nach Version der ECU mußt du Sensor und Lichtschranke gemeinsam austauschen, schau mal nach. Ansonsten: Ernstberger anrufen, da werden sie geholfen..

Gruß
Andreas
 
Du kannst auch noch einmal prüfen, ob die Steckverbindung bzw. das Datenkabel zwischen ECU und Turbine in Ordnung ist. Wenn man nämlich bei einem funktionierenden Sensor das Datenkabel aus der ECU oder Turbine rauszieht zeigt das Terminal auch -1120 Grad C an.

MfG
Karsten
 
Nun die Fehlerbeschreibung mit sprunghaft wechselnden und falschen Temp-Anzeigen ist Typisch für einen Sensordeffekt.

Nur um die zweite Frage zu beantworten, ob ers selbst reparieren kann, muss man erst mal wissen, ob der Füler außen liegt oder in der Bine verbaut ist, bei letzterem, is uU nix mit selber machen.

Ist er außen, ist das kein Problem, zumindest ich hab für den Fall einen Reservefühler, sonst fährt man wie hier ziemlich frustriert nach Hause.

Gruß
Eberhard
 

Gast_15241

User gesperrt
Naja, morgen ist Matthias wieder im Geschäft. Der Fühler liegt aussen, ist aud die Platine aufgesteckt, daher würde ich es selber machen wenn dann der neue da ist.

gruss Tom
 
Oben Unten