AVATAR (Spw. 3,15 m - Günther Aichholzer): Erfahrungen?

bomb88

User
Avatar vs. Crossfire

Avatar vs. Crossfire

Hi,

hat jemand zufällig die beiden Modelle Avatar von JiTom und Crossfire 2 von Aer-O-Tec?

Wie sieht es mit der Verarbeitungsqualität im Vergleich aus? Wie sehen die Flugeigenschaften im Vergleich aus?

Könnte jemand Bilder vom Innenausbau der Seglerversion und der Elektroversion des Avatar posten?
 

Wiker

User
I have both Crossfire-2 and Avatar (F3F version). The build quality is top for both planes.
I fly sloop/F3F only. They are both good planes, but I like the Avatar better. Avatar seems to accelerate faster, and to me it generally feels faster. The Avatar seems more agile and responsive, feels more alive than the Crossfire-2. Also, the Avatar seems to lift more (when I throw out the Avatar on the sloop it rises faster, while the Crossfire-2 is slower and needs more time before it gets going).
After all, the Avatar is a newer design, and it looks very good :)

 

UweH

User
Ich habe bisher kaum Videos vom Avatar im Netz gefunden außer meine eigenen, hier kommt noch mal eins dazu.
Ich bin mit dem Modell für die Freizeitfliegerei sehr zufrieden, nutze es aber ausschließlich ohne Ballast um meinen SSL F3J in Richtung schneller und meinen Hartschalen Shooter F3B in Richtung flotter Thermikflug bei schwächeren Bedingungen nach unten zu ergänzen.
Ich mag allerdings die Form und die Details des Avatar und da das Auge mit fliegt kommt er schon wegen seiner Optik oft in die Luft.
Wettbewerbsflieger werden auf andere Dinge achten.

Gruß,

Uwe.

https://vimeo.com/175951253

 

UweH

User
Hallo Stefan, tut mir leid, ich fliege keinen Votan.

Gruß,

Uwe.
 
AVATAR-video

AVATAR-video

Nachdem schon mal bemängelt wurde , daß nur sehr wenige Video`s vom AVATAR im Netz zu finden sind, möchte ich eines dazu beisteuern. Aufnahmen stammen vom letzten Sonntag im Hochgebirge rund um Innsbruck. Start in 2300m Seehöhe. Die maximale Startüberhöhung war leider mit 300-400m wegen der Wolkenbasis begrenzt. Dafür geht es in der dünnen Luft ein bisschen schneller als sonst. Das Modell ist eine serienmäßige F3B-Version mit 2kg Abfluggewicht. An diesem Tag hatte ich auf 3 kg aufballastiert.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi,

hat jemand zufällig die beiden Modelle Avatar von JiTom und Crossfire 2 von Aer-O-Tec?

Wie sieht es mit der Verarbeitungsqualität im Vergleich aus? Wie sehen die Flugeigenschaften im Vergleich aus?

Könnte jemand Bilder vom Innenausbau der Seglerversion und der Elektroversion des Avatar posten?
Sorry english - yes I have got both models. Avatar is faster than cf2 (vee) and turns better in my opinion. Also quality is better (my cf2 was an early version). Handling - CF is easier to fly in thermal and is more docile.


Electro:
http://www.rcgroups.com/forums/showpost.php?p=30545422&postcount=165

Tom
 

Anhänge

lds avatar ?

lds avatar ?

liebe avatar piloten, wie hat sich das jitom lds bei euch unterdessen bewährt? mir bereitet die madenschraube, welche direkt auf den (kst) servoabtrieb geschraubt wird immer noch etwas sorgen...
was haltet ihr davon, das lds mit eingedicktem harz auf den mit trennmittel behandelten servoabtrieb zu setzen und so einen besseren kraftschluss zu erzielen? analog zu den pionierzeiten im rds, als es nich keine fertigen gestänge gab. die madenschraube könnte dann immer noch als zusätzliche sicherung gesetzt werden.
danke im voraus für eure anregungen und lieber fliegergruss, martin :)
 
Hallo Martin,welche Sorgen meinst Du? Ich habe bis heute nur einmal diese Madenschraube bei einer Wölbklappe nachziehen müssen,nachdem ich Bodenkontakt mit der Klappe hatte stimmte die Position nicht mehr.Ich flieg mit dem Avatar auch schnell und im DS-Kreis, da hat bisher keine der LDS Anlenkungen nachgegeben. Ruderflattern hatte ich auch noch nicht beobachten können.
 

UweH

User
Hallo Martin,

ich habe die Madenschrauben mit Loctide Schraubensicherung Mittel montiert und musste noch nie was nachziehen, es funzt gut so, allerdings fliege ich mit meinem Avatar nicht besonders schnell, dafür recht viel als Alltags-Hangallrounder ohne Ballast.

Gruß,

Uwe.
 

ppb

User
Der Avatar aus dem Video vom Kalkkögel sollte auch das LDS verbaut haben.
Wenn es das B-Modell des Piloten war, hat es ganz sicher LDS :D

Hällt also auch bei etwas mehr Speed


patrick
 
ok, vielen dank euch allen für die rückmeldungen! ich habe zum vergleich ein samba lds, wo im lds ein vielzahn ist, der mir die kräfte idealer und für den servovielzahn schonender zu übertragen scheint. ich werde nach euren positiven berichten, das avatar lds wie vorgesehen verwenden - denn installiert ist es bereits ab werk vom jiri :) lieber fliegergruss, martin
 
kontakt zu jiri ?

kontakt zu jiri ?

hallo kollegen, hat in den letzten tagen jemand kontakt zu jiri gehabt? ich habe im herbst 2016 einen elektrorumpf bestellt, welcher mir auf beginn 2017 versprochen wurde. damals hatte ich immer innerhalb weniger tage antwort auf meine mails (englisch) - nur jetzt bleiben meine nachfragen unbeantwortet....lieber fliegergruss, martin :)
 
Oben Unten